Paket-Preise 2020: So viel kostest das Streaming mit Zattoo Zattoo Kosten: Sender, Geräte und Leistung des Streaming-Dienstes

Bei Zattoo handelt es sich um eine TV-Plattform, die Fernsehkanäle​ und Video-On-Demand-Inhalte IP-basiert auf viele Geräte überträgt. Wir fassen zusammen, welche das genau sind, wie hoch die Nutzungskosten ausfallen und mit was für Leistungen Zattoo Abonenten rechnen dürfen. Außerdem zeigen wir eine Möglichkeit der kostenlosen Nutzung.

Zattoo ist z.B. über einen Apple TV oder eine Xbox One abrufbar

Was ist Zattoo? - Das Wichtigste in Kürze

Der Anbieter Zattoo stellt Film-Fans in Deutschland und der Schweiz ein frei zugängliches TV-Streaming (Free​-To-Air-Sender) mit Live-Signal der TV​-Sender zur Verfügung. Außerdem bietet Zattoo zahlreiche On-Demand-Angebote.

Über das FREE-Abo sind in Deutschland mehr als 90 und in der Schweiz etwa 250 Sender kostenlos abrufbar. Im Gegenzug müssen sich Nutzer aber mit Werbeeinblendungen abfinden.

Noch mehr Komfort bieten die beiden Abos Premium und Ultimate, bei denen Inhalte werbefrei wiedergegeben werden und der Zugriff auf HD bzw. Full HD Inhalte möglich ist.

Zattoo TV Streaming
Kostenlos testen Zattoo TV Streaming

Wählen Sie aus über 100 TV Sendern - zum Teil in HD, und genießen Sie zeitlich unbegrenztes Streamen auf allen Geräten. Inkl. On Demand Bibliothek und Parallel-Streams. Jetzt 30 Tage lang kostenlos testen! 

Kostenlos testen

Zattoo Kosten - Free, Premium und Ultimate

Bei Zattoo gibt es drei Möglichkeiten Filme zu streamen. Die Free Version ist gratis verfügbar, beinhaltet aber keine Privatsender und ist nur mit Werbung nutzbar. Zattoo Premium bietet insgesamt mehr Sender, davon über 80 auch in HD. Für 9,99 Euro/ Monat können Nutzer bis zu zwei Streams gleichzeitig durchführen.

Zattoo Ultimate ergänzt das HD Angebot des Premium Abos um über 40 Full HD Sender und ermöglicht bis zu 4 Streams. Zudem sind in den Ultimate Abo Kosten von 13,99 Euro/ Monat bis zu 100 Aufnahmen enthalten. Mit  beiden kostenpflichtigen Zattoo Abos ist außerdem zeitversetztes Fernsehen, Restart und Replay möglich. (Stand: 02/2020)

Vergleichstabelle der Zattoo TV-Pakete und Abos

Welche Leistungen in den einzelnen Abos bei Zattoo Nutzung in Deutschland enthalten sind, zeigt unsere Vergleichstabelle.

   Stand: 02/2020   Zattoo Free   Zattoo Premium   Zattoo Ultimate
   Senderanzahl   92   über 100   113
   HD-Sender   -    ✔ davon über 80   ✔ davon 84
   Full HD-Sender   -    -   ✔ zusätzlich 43 
   Sender-Beispiele
  • Das Erste/ ZDF
  • 3 Sat
  • NDR/ SWR
  • N24 Doku
  • Kein RTL, VOX, Pro Sieben oder Kabel 1
  • RTL HD
  • VOX HD
  • Sat 1 HD
  • Pro 7 HD
  • ZDF HD
  • ntv HD
  • N24 Doku
  • RTL Full HD
  • VOX Full HD
  • Sat 1 Full HD
  • Pro 7 Full HD
  • ZDF Full HD
  • ntv Full HD
  • N24 Doku
   Restart   -    ✔   ✔
   Live-Pause   -   ✔   ✔
   EU-weites Streaming   -   ✔   ✔
  Gleichzeitige Streams   - nur ein Stream   ✔ 2   ✔ 4
  Aufnahmen   -  -   ✔ 100
  Extras   -  On-Demand Bibliothek   On-Demand Bibliothek
  Werbung   ✔   -    -
  Monatlich kündbar   ✔   ✔   ✔
  Kosten / Monat   0 Euro/ Monat    9,99 Euro/ Monat    13,99 Euro / Monat

Zattoo Extra-Services: Auslandspakete und Co.

Für besondere Interessen bietet Zattoo Specials, die zu einem der bereits genannten Abos dazu gebucht werden können oder ganz ohne Abo funktionieren. Diese sind:

  • Recordings Plus Paket: ermöglicht für 1,99 Euro im Monat 50 Aufnahmen mehr zu speichern. Nur als Ergänzung zum Ultimate-Abo bestellbar.
  • Zattoo PLUS: für zusätzlich 9,90 Euro monatlich kann jeder die Senderanzahl seines Premium oder Ultimate Abos erweitern.
  • Fernsehen mit Herz: Umfasst die drei Sender Romance TV, Heimatkanal und GoldStar TV und kostet 4,99 Euro im Monat. Es kann nur als Ergänzung zum Premium-Abo gebucht werden.
  • Goldstart TV: ist auch einzeln, ohne bereits vorhandenes Abo buchbar und beinhaltet Konzerte, Interviews und Homestories von und mit Schlagerstars. Es kostet 2,99 Euro im Monat.
  • Waidwerk: bietet für 3,99 Euro im Monat Zugriff auf Jagd- und Angelprogramme. Ein kostenpflichtiges Premium-Abo muss dafür nicht vorhanden sein.

Darüber hinaus sind bei Zattoo auch Internationale-Inhalte buchbar, zu denen aktuell Angebote in Türkisch, Polnisch, Kroatisch, Bosnisch, Serbisch und Portugiesisch gehören. Ihre Preise schwanken zwischen 2,90 und 14,50 Euro.

Zattoo auf PC, Smartphone oder Tablet empfangen: So geht's

Die Inhalte von Zattoo lassen sich z.B. über eine Desktop App auf Computern, Laptops oder einem Mac streamen. Ebenso ist die Wiedergabe auf Smartphones und Tablets mit iOS, Android oder Windows 10 möglich.

Auch mit folgenden Devices lässt sich das Entertainment-Programm von Zattoo abrufen:

  • Samsung Smart TV
  • Panasonic Smart TV
  • Ältere Fernseher, die mit einer Xiaomi Mi Box nachgerüstet wurden
  • Google Chromecast
  • Apple TV
  • Amazon Fire TV
  • Streaminggeräte mit Android TV
  • XBox One

Zattoo Kosten: Was ist am günstigsten?

Das kostenlose Streaming Angebot von Zattoo ist eine gute Möglichkeit, um dauerhaft Geld zu sparen. Allerdings bietet es keine HD-Sender und stört den Filmgenuss durch regelmäßige Werbeeinblendungen.

Manche Extradienste, wie das Waidwerk-Abo mit Angler- und Jagdinhalten, sind zwar recht günstig und ersparen einem die Werbung, bleiben aber auf Spezialthemen beschränkt.

Wir empfehlen deshalb das Premium-Abo auszuprobieren, das jeder die ersten 30 Tage kostenlos testen kann. Danach erhalten Nutzer für rund 10 Euro im Monat komfortable Extras, wie HD-Sender, Restart oder EU-weites Streaming. Die sind in der kostenlosen Variante nicht enthalten.

Zattoo TV Streaming
Kostenlos testen Zattoo TV Streaming

Wählen Sie aus über 100 TV Sendern - zum Teil in HD, und genießen Sie zeitlich unbegrenztes Streamen auf allen Geräten. Inkl. On Demand Bibliothek und Parallel-Streams. Jetzt 30 Tage lang kostenlos testen! 

Kostenlos testen
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.