Lautsprecher Sonos One mit Alexa einrichten Sonos One mit Alexa verbinden – so geht's

Um den WLAN-Lautsprecher Sonos One mit Sprachassistentin Alexa zu verbinden, muss zunächst ein Sonos-Konto angelegt und das Gerät im WLAN-Netzwerk eingerichtet werden. Dann lässt sich Sonos One in nur wenigen Schritten mit Alexa verknüpfen.

Für das Verbinden von Sonos One mit Alexa ist ein Sonos-Konto und WLAN nötig

Alexa für Sonos One einrichten

Sonos One mit Alexa zu verbinden, erfordert drei Schritte:

  1. Anlegen eines Sonos-Kontos.
  2. Einrichten von Sonos One im WLAN-Netz.
  3. Sonos One mit dem Amazon-Konto und mit Alexa verknüpfen.
Sonos One, Schwarz
Bewährter Klassiker der Sonos Baureihe: Vereint satten, raumfüllenden Sound mit Sprachassistentin Alexa
Bewährter Klassiker der Sonos Baureihe: Vereint satten, raumfüllenden Sound mit Sprachassistentin Alexa
Erhältlich bei:
Stand: 12.12.2019

Sonos-Konto anlegen

Um Sonos One mit Alexa zu verbinden, ist zunächst ein Sonos-Konto einzurichten:

  1. Download der Sonos-App.
  2. Der App den Zugriff auf den Standort erlauben.
  3. Auf „Neues Konto anlegen“ tippen.
  4. Eingabe der Daten und akzeptieren der Datenschutzbestimmungen.
  5. Bestätigen der E-Mail-Adresse.
  6. Standort festlegen durch Eingabe der Postleitzahl.
  7. Es existiert ein neues Sonos-Konto.

Sonos One im WLAN einrichten

Es ist nun erforderlich, Sonos mit dem WLAN-Netzwerk zu verbinden. Das geht so:

  1. In der App auf „Fortfahren“ tippen.
  2. „Standardeinrichtung“ auswählen.
  3. Verbindung zum Lautsprecher herstellen.
  4. Wireless-Netz auswählen.
  5. WLAN-Passwort eingeben.
  6. Sonos ist nun mit dem WLAN verbunden.

Falls die Verbindung nicht funktioniert, ist eine manuelle Verbindung notwendig:

  1. Sonos per Kabel mit dem Router verbinden und warten, bis das Sonos-Licht grün blinkt.
  2. Knopf auf der Hinterseite des Sonos-Lautsprechers drücken und auf den Ton warten.
  3. Lautsprecher bestätigen und einrichten, er aktualisiert sich.
  4. WLAN-Netz auswählen und Passwort eingeben.
  5. Produkt registrieren – Sonos One startet neu.
  6. Warten, bis das weiße Licht konstant leuchtet.
So einfach lässt sich Alexa für Sonos One einrichten

 

Sonos One mit Alexa verbinden

  1. Öffnen der Sonos-App.
  2. Auf „Durchsuchen“ und „Amazon Alexa hinzufügen“ tippen – die Sonos-App fordert zum Verbinden mit dem Amazon-Konto auf.
  3. Amazon-Anmeldeinformationen eingeben, Sonos One ist nun mit Alexa verbunden.
  4. Aufforderung folgen, Alexa mit der Sonos-App zu testen.

Mehr zu Sonos und Alexa

Sonos One: Smart Home Speaker im Vergleich mit Echo und HomePod
Spotify und Sonos mit Alexa steuern - so geht's
Sonos Multiroom mit Alexa verbinden - so geht's

Lesetipps zum Thema Alexa Smart Home

Alexa Guard: Alexa als Alarmanlage nutzen - so geht’s
Alexa als Türklingel verwenden mit Echo Show & Spot - so geht‘s
Echo-Buttons mit Alexa und Routinen verbinden – so geht‘s
Echo Plus 2: Temperatursensor nutzen - so geht's
Echo Stereo und Sub System einrichten - so geht's
Alexa mit Philips Hue verbinden - so geht's
Philips Hue Halloween Lichtszenen einrichten – so geht‘s
Alexa mit Kopfhörern und Mobilzubehör verbinden– so geht‘s
ioBroker mit Amazon Alexa verbinden
Alexa und Amazon Echo Multiroom Probleme - das hilft
Alexa Smart Home: Diese Geräte sind mit Amazon Alexa steuerbar

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion David Wulf

Smart Home Experte und seit der Gründung bei home&smart. Geschäftsführer und Redaktionsleiter mit Blick für die neuesten Marktentwicklungen, außerdem als Referent auf zahlreichen Messen & Events vertreten. Stets up to Date über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Smart Home, E-Mobilität und Sprachassistenten. Die Frage nach dem vernetzten Leben von morgen ist sein Lebenselixir.