Bluetooth-In-Ear-Nackenbügel-Kopfhörer Sennheiser M2 MOMENTUM Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM In-Ear-Kopfhörer im Test-Überblick

Der MOMENTUM M2 IEBT aus dem Hause Sennheiser ist ein kabelloser In-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth 4.1-Technologie, der ein futuristisches Äußeres mit aktuellen Audiotechnologien vereint. Dank Qualcomm aptX-Kompatibilität und AAC-Codec-Unterstützung verfügt der Kopfhörer über ein breites Klangspektrum und einen kristallklaren Sound, mit dem Sennheiser seinem Ruf als Audio-Spezialist gerecht wird, wie die Test-Übersicht des Bluetooth-Kopfhörers zeigt. Der Nackenbügel erlaubt eine einfache Bedienung und größe Akkukapazität im Vergleich zu drahtlosen In-Ear-Kopfhörern. Allerdings kann dieser bei manchen Sportarten auch stören.

Geht mit auf Fahrrad-Tour: Sennheiser M2 MOMENTUM In-Ear-Kopfhörer

M2 IEBT MOMENTUM will nicht nur durch sein außergewöhnliches Design bestechen, sondern soll laut Hersteller auch mit der gewohnt kompromisslosen Sennheiser-Soundqualität aufwarten. Dank Übertragung via Bluetooth 4.1 und aptX-Kompatibilität soll dabei sogar echtes Hi-Fi-Feeling aufkommen.

Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM Bluetooth-In-Ear-Kopfhöerer
Sennheiser In-Ear-Bluetooth-Lautpsrecher mit aptX- und AAC-Codec-Unterstützung für perfekten Klang
Sennheiser In-Ear-Bluetooth-Lautpsrecher mit aptX- und AAC-Codec-Unterstützung für perfekten Klang
Erhältlich bei:
Stand: 12.09.2019

Der integrierte Lithium-Polymer-Akku mit einer Leistung von 170 mAh sorgt für bis zu zehn Stunden Hörgenuss mit nur einer Ladung und kann anschließend mittels USB-Schnellladefunktion in weniger als eineinhalb Stunden wieder vollgeladen werden. Auf der Oberseite des Kopfhörers befindet sich neben dem Power Button die integrierte 3-Tasten-Fernbedienung (+/Play-Pause/-), mithilfe derer sich auf Knopfdruck ganz einfach über NFC eine Verbindung zu einem kompatiblen Smart-Gerät herstellen lässt.

Sennheiser M2 MOMENTUM Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer: Besonderheiten

Sennheiser M2 MOMENTUM überzeugt mit exzellentem Klang

Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM Bluetooth-In-Ear-Kopfhöerer ist für 143,95 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 12.09.2019)

 

Der MOMENTUM M2 IEBT zeichnet sich wie alle Modelle von Sennheiser durch seine hohe Verarbeitungsqualität und das präzise Klangbild aus. So werden die In-Ear-Kanäle mit einem Präzisionsfräser aus Edelstahl gefertigt, um Signalverluste auf dem Weg von der Audioquelle zum Ohr zu minimieren. Dazu setzt Sennheiser mit seinem Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer auf die Kompatibilität mit Qualcomm aptX, einem speziellen Codec, der eine höhere Datenrate erlaubt sowie das Advanced Audio Coding (AAC). Das Resultat sind ein kräftiger Bass sowie ein offenes Klangbild.

Weitere Besonderheiten des In-Ear-Bluetooth-Lautsprechers Sennheiser M2 MOMENTUM:

  • Smartphones oder Mobilgeräte lassen sich mit dem Lautsprecher per Tastendruck verbinden.
  • Das Pairing mit einem entsprechend ausgestatteten Smartgerät erfolgt über Nahfeld-Kommunikation (NFC).
  • Der MOMENTUM M2 IEBT unterstützt Mehrfachverbindungen und kann an zwei Geräten gleichzeitig betrieben werden.
  • Mithilfe der im Nackenbügel integrierten 3-Knopf-Fernbedienung lässt sich die Musikwiedergabe steuern, aber auch telefonieren.
Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM Bluetooth-In-Ear-Kopfhöerer
Sennheiser In-Ear-Bluetooth-Lautpsrecher mit aptX- und AAC-Codec-Unterstützung für perfekten Klang
Sennheiser In-Ear-Bluetooth-Lautpsrecher mit aptX- und AAC-Codec-Unterstützung für perfekten Klang
Erhältlich bei:
Stand: 12.09.2019

Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM In-Ear-Kopfhörer – Zubehör und Updates

Im Lieferumfang des MOMENTUM M2 IEBT befinden sich neben dem Kopfhörer und der Bedienungsanleitung auch passende Ohr-Adapter in den vier verschiedenen Größen XS, S, M und L, ein USB-Ladekabel sowie eine praktische Transporttasche. Für ein bequemeres Tragegefühl gibt es im Handel passende Schaumpolster im Dreierpack für rund zehn Euro. (Stand: 10/2018)

Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM im Test-Überblick – Installation und Einrichtung

Der Bügel des Sennheiser In-Ear-Kopfhörers M2 MOMENTUM ist mit Nappaleder ummantelt

Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM Bluetooth-In-Ear-Kopfhöerer ist für 159,99 EUR bei Conrad erhältlich (Stand: 12.09.2019)

 

Der Sennheiser M2 IEBT Momentum kann sowohl im eingeschalteten als auch im ausgeschalteten Zustand mit anderen Geräten gepaart werden.

Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM - Bluetooth-Verbindung über NFC herstellen

  1. Die NFC-Funktion auf dem Mobilgerät aktivieren.
  2. Das Smartphone an das NFC-Panel des Kopfhörers am Nackenbügel halten.
  3. Die Sprachmeldung „Power On“ und ein Signalton ertönen. Die LED blinkt wechselweise blau und rot.
  4. Auf dem Display des Smartphones erscheint der Pairing-Dialog. Auf „Ja“ klicken.
  5. Bei einer erfolgreichen Paarung vibriert der Nackenbügel des Kopfhörers und die Sprachmeldung „connected“ ertönt. Die LED blinkt dreimal blau.

Sennheiser M2 IEBT Momentum mit Bluetooth verbinden, ohne NFC

  1. Bluetooth am Smartphone aktivieren.
  2. Im Bluetooth-Menü die Gerätesuche aktivieren. Es werden alle aktiven Bluetooth-Geräte im Umkreis des Smartphones angezeigt.
  3. „M2 IEBT“ aus der Liste auswählen und bei Bedarf die PIN „0000“ eingeben.
  4. Bei einer erfolgreichen Paarung vibriert der Nackenbügel des Kopfhörers und die Sprachmeldung „connected“ ertönt. Die LED blinkt dreimal blau.

Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM im Test-Überblick – die Vorteile

  • hoher Tragekomfort
  • lange Akkulaufzeit
  • ausgezeichneter Klang

Nachteile des Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM im Test-Überblick

  • hoher Preis
  • teilweise instabile Bluetooth-Verbindung
  • kein Active-Noise-Cancelling
  • schlechter Support

Test-Übersicht Sennheiser M2 MOMENTUM In-Ear-Wireless– wichtige Tests

Sennheiser veredelt nicht nur den Klang - der M2 MOMENTUM wird wie ein Schmuckstück geliefert

Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM Bluetooth-In-Ear-Kopfhöerer ist für 152,90 EUR bei Cyberport erhältlich (Stand: 12.09.2019)

Sennheiser bleibt seinem hohem Audio-Standard treu, das bestätigen nicht nur Tester sondern auch Kunden, jedoch bemängeln letztere in ihren Bewertungen mitunter eine schlechte Bluetooth-Qualität.

  • Im Test von kopfhoerer.de erreicht der M2 IEBT respektable 3,5 von 5 Sternen. Positiv fanden die Tester vor allem die erstklassige Verarbeitungsqualität und die stabile Bluetooth-Verbindung. Auch der gute Sound konnte begeistern, genauso wie die detaillierten Anpassungsmöglichkeiten in der App. Punktabzug gab es hingegen für die etwas umständliche Handhabung und den verhältnismäßig hohen Preis. (Stand: 10/2017)
  • Die Tester von computerbild.de bescheinigen dem Kopfhörer einen sehr guten Klang und fanden vor allem die hohe Akkulaufzeit sehr erfreulich. Auch der bequeme Tragekomfort und das ansprechende Design konnten hier überzeugen. Ein besonderes Lob gab es zudem für die hohe Frequenzgenauigkeit. Für die Tester ist der MOMENTUM M2 IEBT ein ausgezeichneter Kopfhörer, an dem es nichts Großes zu bemängeln gibt. Daher vergaben sie insgesamt die Test-Note 1,9 (Gut). (Stand: 07/2017)
  • Die Audio-Experten von hifitest.de vergaben nach ihrem Test vier von fünf Sternen und ordneten den drahtlosen Nackenbügel In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer der „Spitzenklasse“ zu. Begeistert zeigten sich die Tester von den Klangeigenschaften des Sennheiser M2 IEBT Momentum. (Stand: 11/2017)
  • Im Test des Tech-Portals netzwelt.de erzielte der Sennheiser M2 IEBT Momentum Wireless-Bluetooth-Kopfhörer die Test-Note 8,7 (von 10). Auch hier konnte der In-Ear-Kopfhörer mit seinen sehr guten Klangeigenschaften überzeugen. (Stand: 04/2017)
  • Amazon-Käufer gingen mit dem Sennheiser M2 IEBT hingegen härter ins Gericht. Bei einer Gesamtbewertungszahl von 30 (Stand: 10/2018) erreicht der Nackenbügel-Kopfhörer 3,3 von 5 Sternen. Zwar gab es auch hier positive Stimmen für den guten Sound und das einfache Pairing, allerdings beklagten sich viele User über die schlechte Bluetooth-Qualität und die Abbrüche beim Wechseln zwischen den Geräten. Auch für den schlechten Support seitens Sennheiser gab es Punktabzug.
Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM Bluetooth-In-Ear-Kopfhöerer
Sennheiser In-Ear-Bluetooth-Lautpsrecher mit aptX- und AAC-Codec-Unterstützung für perfekten Klang
Sennheiser In-Ear-Bluetooth-Lautpsrecher mit aptX- und AAC-Codec-Unterstützung für perfekten Klang
Erhältlich bei:
Stand: 12.09.2019

 

Fazit: Sennheiser M2 MOMENTUM Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick

Der Sennheiser MOMENTUM M2 ist ein fabelhafter Nackenbügel-Kopfhörer, der nicht nur extrem schick aussieht, sondern auch mit seinen inneren Werten überzeugen kann. Er liefert einen kristallklaren Klang mit perfekt abgestimmten Bässen. Der Lithium-Polymer-Akku sorgt für bis zu zehn Stunden ununterbrochenen Musikgenuss, hier kommt der Vorteil des Bügels zum Tragen – lassen sich doch größere Akku-Kapazitäten mit diesem verwirklichen.

Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM Bluetooth-In-Ear-Kopfhöerer ist für 152,90 EUR bei Cyberport erhältlich (Stand: 12.09.2019)

 

Allerdings zeigt der Bügel des M2 IEBT schwächen bei bewegungsintensiven Sportarten, da er sich dann verschiebt. Trotzdem ist er ein optimaler Begleiter für all diejenigen, die unterwegs nicht auf erstklassigen Sound verzichten möchten und öfter über den Wireless-Bluetooth-Kopfhörer telefonieren.

Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM im Test-Überblick: Preise und Angebote

Sennheiser ruft für den M2 IEBT MOMENTUM In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer eine UVP von 199 Euro aus. Im Handel ist der Wireless-Kopfhörer zirka 60 Euro günstiger erhältlich. (Stand: 10/2018).

Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM Bluetooth-In-Ear-Kopfhöerer
Sennheiser In-Ear-Bluetooth-Lautpsrecher mit aptX- und AAC-Codec-Unterstützung für perfekten Klang
Sennheiser In-Ear-Bluetooth-Lautpsrecher mit aptX- und AAC-Codec-Unterstützung für perfekten Klang
Erhältlich bei:
Stand: 12.09.2019

Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM im Test-Überblick: Technische Daten

Die Bedientasten sind im Nackenbügel des Sennheiser M2 MOMENTUM In-Ear-Kopfhörer integriert

Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM Bluetooth-In-Ear-Kopfhöerer ist für 179,95 EUR bei tink erhältlich (Stand: 12.09.2019)

 

  • Trageart: In-Ear / Ohrkanal
  • NFC: ja
  • Bluetooth: 4.1
  • Untertützte Codecs: SBC, AAC, aptX
  • Schalldruckpegel: 112 dB
  • unterstützte Profile: A2DP, AVRCP, HSP, HFP
  • Wandler: dynamisch
  • Akku: Lithium-Polymer (170 mAh)
  • Laufzeit: bis zu 10 Stunden
  • Ladezeit: ca. 1,5 Stunden (USB-Schnellladung)
  • Audio-Übertragungsbereich: 15 Hz–22.000 Hz
  • integriertes Mikrofon
  • Abmessung: 19 cm × 3 cm × 16 cm
  • Gewicht: 53 g
  • Lieferumfang: MOMENTUM In-Ear Wireless Headset; Ohr-Adapter-Set in den Größen XS, S, M, L; USB-Ladekabel; Transporttasche sowie Bedienungsanleitung

Weitere Test-Übersichten zu Bluetooth-Kopfhörern

In-Ear-Kopfhörer im Test-Überblick

Bluetooth In-Ear Kopfhörer Test-Übersicht 2019
Bose SoundSport Free im Test-Überblick – In-Ear-Kopfhörer
Bose QuietControl 30 Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick
Mpow EM1 Mini Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer im Test-Überblick
Anker SoundBuds Flow Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer im Test-Überblick
Jabra Elite Sport In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick
Jabra Elite 65t Bluetooth Alexa-Kopfhörer im Test-Überblick
Soundcore Spirit Bluetooth-Kopfhörer von Anker im Test-Überblick
Bragi The Dash Pro In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick
Apple AirPods In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick
Mpow Flame In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick

Over-Ear-Kopfhörer im Test-Überblick

Bluetooth-Kopfhörer Test-Überblick 2019: Beste Kopfhörer
Sony WH-1000XM3 Over-Ear-Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick
Sony WH-1000XM2 Over-Ear-Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick
Sennheiser PXC550 Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick
JBL E65BTNC Bluetooth-Kopfhörer mit ANC im Test-Überblick
Mpow 059 Over-Ear-Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick
TaoTronics TT-BH22 Bluetooth Over Ear Kopfhörer im Test-Überblick
Bose QuietComfort 35 II Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick
Anker Soundcore Space NC Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.