WLAN-Türklingel Ring Chime: Tests, Bewertungen und Preise Ring Chime im Test-Überblick: Mehr als eine WLAN-Türklingel

Wer eine große Wohnung oder ein Haus bewohnt, befindet sich oft weitab der Türklingel. Da kann es schon mal vorkommen, dass jemand vor der Türe steht und die Bewohner das Türleuten nicht hören. Abhilfe schafft ein flexibel positionierbarer Türgong für den Innenbereich wie die WLAN-Türklingel Ring Chime. Wir stellen den smarten Türgong, der an jeder Steckdose installiert werden kann, im Test-Überblick vor.

Einfach in die Steckdose gesteckt, verstärkt die Ring Chime Türklingel-Signal und WLAN-Netzwerk

Fazit: WLAN-Türklingel Ring Chime schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe

Wer in einer weitläufigen Wohnung oder einem Haus mit mehreren Stockwerken lebt, sollte über die Nutzung der Ring Chime nachdenken. Nicht nur, dass sie das Läuten der WLAN-Türklingel überall hörbar macht, sie wirkt in der Pro-Version auch als Signalverstärker für das WLAN-Netzwerk und macht somit Ring-Geräte auch dann ohne Probleme nutzbar, sollten diese weiter entfernt vom Router aufgestellt sein. Charmant ist, dass Nutzer den Klingelton sehr einfach per App ändern können. So kann jeder seinen Lieblingsklingelton einstellen, oder ungebetene Gäste auch durch Hundegebell erschrecken.

Ring Chime - WLAN Türgong für Video Türklingel
WLAN Türgong ermöglicht die Vernetzung mit Ring-Geräten und den Erhalt von Benachrichtigungen
WLAN Türgong ermöglicht die Vernetzung mit Ring-Geräten und den Erhalt von Benachrichtigungen
Erhältlich bei:
Stand: 15.11.2019

WLAN-Türklingel Ring Chime im Produkt-Überblick

Der WLAN-Türgong Ring Chime erweitert die Hörbarkeit der Türklingel. Die WLAN-Türklingel Ring Chime wird dafür einfach in eine Standard-Steckdose eingesteckt und mit einem 2,4 GHz WLAN-Netzwerk verbunden. Dort eingebunden, können Smart Home Freunde die Ring Chime via Smartphone App (Android | iOS) mit allen anderen Ring-Geräten im Haushalt, wie der Ring Video Doorbell, verbinden. Das ist nützlich, wenn man beispielsweise die Videotürklingel von Ring benutzt. In Verbindung mit Ring Chime können sich die Bewohner damit das Klingeln an der Haustür oder auch Alarmtöne für den Bewegungs-Alarm der Ring Door View Cam einstellen, die überall dort zu hören sind, wo die Funkglocke zum Einsatz kommt. Hat man mehrere Ring Überwachungskameras im Einsatz, ist es möglich, für jede Kamera einen individuellen Ton einzustellen. So können Bewohner am Tonsignal erkennen, welche Kamera gerade eine Alarmsituation registriert hat.

Ein positiver Nebeneffekt: Die Ring Chime übernimmt in der Pro-Version gleichzeitig die Funktion eines Reichweitenverstärkers für das WLAN-Netzwerk. Wer also im Obergeschoss weder die Klingel hört noch guten WLAN-Empfang hat, kann mit der Ring Chime Pro gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Falls man einmal nicht gestört werde möchte, kann man den Türgong auch ganz einfach deaktivieren und ungestört seine Ruhe genießen. Auch die Lautstärke der Türklingel lässt sich bequem per App regulieren. Den Klingelton kann der Nutzer individuell nach seinen persönlichen Vorlieben einstellen. Hersteller Ring bietet hierfür eine große Auswahl an Tönen, wie Hundegebell oder eine Zugpfeife an.

Die Ring Chime WLAN-Türklingel bietet eine große Auswahl an Sounds. Z.B. kann man Hundegebell ertönen lassen

Ring Chime - WLAN Türgong für Video Türklingel ist für 35,00 EUR bei tink erhältlich (Stand: 12.09.2019)

 

Ring Chime WLAN Türgong – Installation und Einrichtung

Die Ring Chime WLAN-Türklingel lässt sich sehr einfach in wenigen Schritten einrichten:

  • Ring Chime WLAN-Türklingel in eine Standard-Steckdose einstecken
  • Ring App öffnen und „Gerät hinzufügen“ wählen
  • „Ring Chime“ auswählen und den Anweisungen in der App folgen

Hiermit ist die Ring Chime WLAN-Türklingel kompatibel

Vorteile der Ring Chime Türklingel

  • Hörbarkeit der Türklingel in allen Räumen
  • Erweiterung der WLAN-Reichweite (nur Ring Chime Pro)
  • Einfache Einrichtung
  • Vernetzbarkeit mit allen Ring-Produkten
  • Individuelle Alarmtöne/Benachrichtigungen
  • Türgong abstellbar

Nachteile der Ring Chime Türklingel

  • Auf Ring-Universum begrenzt
  • Keine 2-Wege-Kommunikation

Ring Chime im Test-Überblick: Tests und Bewertungen im Vergleich

  • Die Technik-Experten des englischsprachigen Portals gearbrain.com halten es für richtig, die Ring Chime in ein bereits mit Ring-Produkten ausgestattetes Smart Home zu integrieren. (Stand: 07/2014)
  • Die Redakteure von thestreamingblog.com vergaben für die Ring Chime im Test mit 5 von 5 Sternen die volle Punktzahl und bezeichnen die Ring Chime als schnelle und einfache Möglichkeit, die WLAN-Reichweite zu erhöhen, sofern man sich im Ring-Universum bewegt. (Stand: 07/2019)
  • Auf Amazon gaben bislang über 175 Kunden Ihre Bewertung zur Ring Chime ab. Dabei erreichte die WLAN-Türklingel einen guten Durchschnitt von 4,1 von 5 Sternen. (Stand: 07/2019)

Preise und Verfügbarkeit der Ring Chime Türklingel

Die unverbindliche Preisempfehlung von Ring für die Chime Türklingel liegt bei 35 Euro. Die Ring Chime Pro wird für 59 Euro angeboten. (Stand: 07/2019)

Ring Chime Pro - WLAN Türgong und Verstärker für Video Türklingel
WLAN Türgong mit integriertem WLAN-Verstärker zur Vernetzung aller Ring-Geräte
weißWLAN Türgong mit integriertem WLAN-Verstärker zur Vernetzung aller Ring-Geräte
Erhältlich bei:
Stand: 15.11.2019

LESHP Video-Türklingel – Alternative zur Ring Chime WLAN-Türklingel

Wer eine Alternative zur Ring Chime WLAN-Türklingel sucht, dem empfehlen wir die LESHP Videotürklingel aus unserem WLAN-Türklingel Test-Vergleich. Sie ist in einem etwas höheren Preissegment angesiedelt und überträgt auch Videosignale.

Ring Chime – Technische Details

  • Leistung: 110–240 V AC
  • Stromanschluss: Passt in Standard-Steckdosen (Steckeradapter: US, UK, EU und AU je nach Zielland)
  • Anforderungen Internetgeschwindigkeit: Benötigt 4 Mbit/s für alle 1080p Ring Geräte oder 2 Mbit/s für 720p Ring Geräte
  • Konnektivität: 802.11 b/g/n WLAN-Verbindung ausschließlich mit 2,4 GHz
  • Abmessungen: 7 cm x 4,8 cm x 3,5 cm
  • Installationsanforderungen: Routerbetrieb mit 2,4 GHz
  • Unterstützte Geräte: Funktioniert mit allen Ring Video Doorbells und Überwachungskameras

Test-Überblicke zu intelligenten Türklingeln

WLAN-Türklingel Test-Überblick: Die besten Funkklingeln
Ring Doorbell Türklingel Test-Überblick: Funktionen und Preise
Elektronische Türschlösser im Test-Vergleich

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Autor Sebastian Greis

Smart Home-Experte mit einem Auge für Details. Ehemaliger Modellbau-Fachredakteur, der jetzt für home&smart untersucht, wie alltagstauglich smarte Haushalts- und Elektrogeräte wirklich sind. Bewertet, testet und vergleicht Smart Home-Geräte wie Kühlschränke, Grills oder Steckdosen und erklärt.