Tests zum ECO FC6148/01 Handstaubsauger von Philips im Vergleich Philips ECO FC6148/01 Akkustaubsauger im Test-Überblick

Philips ECO FC6148 ist ein handlicher Akkusauger, der ohne Beutel auskommt. Das Gerät punktet mit einer Aufnahmeleistung von 100 Watt und einem energieschonenden Ladevorgang. Der Staubsauger wurde mit einem 10,9-Volt-Lithium-Ionen-Akku ausgestattet und kommt auf eine Laufzeit von etwa neun Minuten. Ist der Akku vollständig geladen, schaltet sich das Ladesystem automatisch ab. Was der flexible Staubsauger von Philips sonst noch für Features aufweist und inwieweit er im Alltag überzeugen kann, zeigt der nachfolgende Test-Überblick.

Philips ECO FC6148/01 reinigt per Zyklon-Luftwirbel und einem 2-Stufen-Filtersystem

Philips ECO FC6148/01 erreicht auch schwer zugängliche Ecken

Wenn es darum geht, Staub und Schmutz auf Tischen, Schränken, Sofas und anderen Möbeln zu beseitigen, ist ein Handstaubsauger von großem Nutzen. Auch Autos lassen sich damit wunderbar reinigen. Die praktischen Geräte erlauben ein flexibles Arbeiten – man gelangt an Stellen, die mit einem gewöhnlichen Bodenstaubsauger nur schwer zu erreichen sind. Philips hat im Segment der Handstaubsauger mit dem ECO FC6148/01 ein Akku-betriebenes Gerät präsentiert, das besonders schnell einsetzbar ist. Das handliche Design wird zudem von einem geringen Gewicht unterstrichen – denn der Philips ECO FC6148/01 wiegt lediglich achthundert Gramm.

Philips ECO FC6148/01
Dank schnellem Ladesystem schnell einsatzbereit und energiesparend -38%
Dank schnellem Ladesystem schnell einsatzbereit und energiesparend
UVP 94,99 €
Stand: 15.10.2019

Besonderheiten und Funktionen des Philips ECO FC6148/01 Akkustaubsaugers

Philips hat sich beim ECO FC6148/01 für ein praktisches Ladesystem entschieden, durch das sich bis zu siebzig Prozent Energie sparen lässt. Ist der Akku-Staubsauger einmal leer, kann er in sieben bis acht Stunden vollständig geladen werden. Danach schaltet sich das Ladesystem der im Lieferumfang enthaltenen Ladestation automatisch aus. Dementsprechend kann man den Staubsauger in der Ladestation lassen, ohne Angst haben zu müssen, dass unnötig Energie verschwendet wird. Die Ladestation lässt sich entweder an die Wand montieren oder einfach auf den Tisch stellen.

Die Bedienung des Akkusaugers geht sehr einfach von der Hand. Insgesamt besitzt der Philips ECO FC6148 zwei Leistungsstufen, die sich über einen Schalter einstellen lassen. Aufgrund des Gewichts und des Designs mit rundem Handgriff liegt das Gerät nicht nur gut in der Hand, sondern lässt sich auch problemlos einhändig bedienen. Dasselbe gilt für die Reinigung des Philips ECO FC6148. Die Düse des Gerätes lässt sich mit einem Klick abnehmen, sodass man den Staubauffangbehälter einfach leeren kann. Filter und Halterung können bei Bedarf ebenfalls abgenommen und entsprechend gesäubert werden.

 

Der Philips ECO FC6148 verfügt über eine aerodynamische Düse mit ergonomischer Form. Dadurch lassen sich auch sehr feine Staubpartikeln wegsaugen und schwer erreichbare Stellen reinigen. Des Weiteren hat der Staubsauger einen Zyklon-Luftstrom: Aufgrund des zirkulierenden Luftstroms rotiert der Schmutz in dem beutellosen Gehäuse – was eine hohe Saug- und Reinigungsleistung gewährleistet. Die Saugleistung des Philips ECO FC6148/01 ist mit einhundert Watt in der Tat sehr gut. Der Staubsauger erfasst sämtlichen Schmutz auf glattem Untergrund wie Fliesen oder Holzböden zuverlässig. Auf Teppich wird der Schmutz ebenfalls gut erfasst. Lediglich bei Tierhaaren, die am Teppich haften, muss gegebenenfalls mehrmals darüber gesaugt werden.

Mit der im Paket enthaltenen Fugendüse können besonders schwer zugängliche Stellen wie Sofafugen erreicht werden. Der Bürstenaufsatz ist dagegen für die Reinigung von empfindlicheren Oberflächen geeignet. Sofern die beiden Aufsätze nicht verwendet werden, lassen sie sich praktischerweise in der Ladestation verstauen.

Im Lieferumfang sind der Handstaubsauger und eine Wandladestation enthalten

Philips ECO FC6148/01 Lieferumfang und Zubehör:
Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Philips ECO FC6148/01 eine Fugendüse, ein Aufsatz mit Bürste, eine Ladestation mit Netzteil sowie die Bedienungsanleitung.

Inbetriebnahme des ECO FC6148/01 Akkustaubsaugers

  1. Den Akku vor der ersten Inbetriebnahme vollständig über die mitgelieferte Ladestation laden.
  2. Während des Ladevorgangs blinkt die rote Kontrolllampe. Sobald das Gerät vollständig geladen ist, hört die Lampe auf zu blinken.
  3. Der Staubsauger kann nun verwendet werden.
Philips ECO FC6148/01
Dank schnellem Ladesystem schnell einsatzbereit und energiesparend -38%
Dank schnellem Ladesystem schnell einsatzbereit und energiesparend
UVP 94,99 €
Stand: 15.10.2019

Vorteile des Philips ECO FC6148/01 Handstaubsaugers

  • sehr gute Saugleistung
  • einfache Reinigung
  • durchdachter Handgriff
  • geringes Gewicht
  • Ladestation mit Energiesparfunktion
  • praktische Fugendüse sowie Bürstenaufsatz

Nachteile des Philips ECO FC6148/01 Handstaubsaugers

  • hoher Geräuschpegel
  • Akku-Laufzeit beträgt nur neun Minuten
Philips ECO FC6148/01 kann bis zu  0,5 l Staub aufnehmen

Test-Übersicht zum Philips ECO FC6148/01

  • Bei Amazon kommt der Philips ECO FC6148 Akkustaubsauger auf eine gute Kundenbewertung von 4,2 von 5 Sternen. Käufer bei saturn.de vergaben 4,5 von 5 Sternen.  (Stand: 12/2018)
  • Im Handstaubsauger-Vergleich von Stern.de landet der Philips ECO FC6148 auf dem zweiten Platz (Stand: 10/2017)
  • Das Team von mein-haushaltsexperte.de bewertete den Philips ECO FC6148/01 Akkustaubsauger mit 4,4 von 5 Sternen und ist der Ansicht, dass man mit diesem Handstaubsauger nichts falsch machen könne. 

Fazit zum Philips ECO FC6148/01 im Test-Überblick

Philips ECO FC6148/01 ist ein sehr kompakter Handstaubsauger, der vor allem durch seine exzellente Saugleistung sowie den energiesparenden Ladevorgang des Akkus punkten kann. Leider fällt der Geräuschpegel mit 81 Dezibel sehr hoch aus – weshalb der Philips ECO FC6148 nicht zu den leisen Handstaubsaugern gezählt werden kann. Der Staubsauger verfügt über einen Staubbehälter aus transparentem Kunststoff. Generell hinterlässt die Optik einen modernen Eindruck. Das Gehäuse wurde hochwertig und gut verarbeitet. Auch die Reinigung des Gerätes geht dank des praktischen Designs schnell von der Hand. Leider beträgt die Akku-Laufzeit nur etwa neun Minuten, weshalb sich der Philips ECO FC6148 lediglich für kurze Reinigungsarbeiten eignet.

Philips ECO FC6148/01 in der Test-Übersicht: Preis und Verfügbarkeit

Der Philips ECO FC6148 hat eine UVP von 94,99 Euro und ist etwa 35,00 Euro günstiger im Handel erhältlich.

Philips ECO FC6148/01
Dank schnellem Ladesystem schnell einsatzbereit und energiesparend -38%
Dank schnellem Ladesystem schnell einsatzbereit und energiesparend
UVP 94,99 €
Stand: 15.10.2019

Technische Daten - Philips ECO FC6148/01 Akkustaubsauger

  • Farben: Grau, Schwarz
  • Ausstattung: Tragegriff
  • Gesamtgewicht: 0,8 kg
  • Geräuschentwicklung: 81 dB
  • Leistung: 100 W
  • Behältervolumen: 0,5 l
  • Filtersystem: Mehrfachfilter, Abluftfilter
  • Saugtechnologie: beutellos
  • Anzahl der Filterstufen: 2
  • Luftmenge: 16 l/s
  • Unterdruck: 43 mbar
  • Stromversorgung: per Akku
  • Betriebszeit 9 min
  • Akku-Spannung: 10,8 V
  • Akku-Ladezeit: 8 h

Weitere Tests und Vergleiche zu Staubsaugern

Akkustaubsauger
Dyson V8 Absolute Staubsauger Test-Überblick: Leistung und Preis
Roidmi F8 Staubsauger Test: Funktionen und Preis im Vergleich

Bodenstaubsauger
Miele Complete C3 Silence EcoLine Bodenstaubsauger Test-Überblick
Philips PowerPro Compact FC9332/09 Staubsauger im Test-Überblick​​​​​​​

Saugroboter
Saugroboter Test-Überblick 2019: Staubsauger Roboter im Vergleich​​​​​​​

Akkustaubsauger Test-Überblick 2019: Die 3 besten im Vergleich
Mehr Trends und Smart Home News 

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion David Wulf

Smart Home Experte und seit der Gründung bei home&smart. Geschäftsführer und Redaktionsleiter mit Blick für die neuesten Marktentwicklungen, außerdem als Referent auf zahlreichen Messen & Events vertreten. Stets up to Date über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Smart Home, E-Mobilität und Sprachassistenten. Die Frage nach dem vernetzten Leben von morgen ist sein Lebenselixir.