Anleitung: OSRAM Smart+ Steckdose per Echo nutzen OSRAM Smart+ Plug mit Echo Plus/ Echo Show steuern- so geht’s

Manche Funksteckdosen können nur mit Alexa verbunden werden, sofern sie zuvor über eine Herstellereigene Smart Home Zentrale installiert wurden. Die OSRAM Smart+ Steckdose ist hingegen direkt mit einem Echo Plus Lautsprecher oder einem Echo Show 2 Display koppelbar. Wir zeigen, wie es geht.

Der OSRAM Smart+ Plug ist. u.a. mit Echo Plus kompatibel

Die günstige OSRAM Smart+ Steckdose ist mit vielen Smart Home Geräten kompatibel

Der OSRAM Smart+ Plug wird online häufig bereits für weniger als 15 Euro angeboten. Damit liegt er preislich zwar über den vielen billigen WLAN-Steckdosen aus Fernost (ab 10 Euro, Maximallast meist 10A), kann aber mit 16A auch deutlich mehr Belastung aushalten.

Zudem ist die OSRAM Smart+ Funksteckdose mit den beliebten Sprachassistenten Alexa und Google Assistant kompatibel und kann auch mit dem Philips Hue Beleuchtungssystem gekoppelt werden.

Alternativ zu dem hier vorgestellten Modell sind auch noch eine OSRAM Smart+ Plug Variante für HomeKit und das Vorgängermodell, der OSRAM Lightify Plug, im Handel erhältlich. Während der OSRAM Smart+ Plug ursprünglich nur über eine OSRAM Lightify oder Philips Hue Bridge installiert und ferngesteuert werden konnte, ist dies nun auch über bestimmte Echo Geräte möglich. Diese sind: Echo Plus (1. Oder 2. Generation) und Echo Show (2. Generation).

Anleitung: Echo Show 2 oder Echo Plus mit dem OSRAM Smart+ Plug verbinden

Vor der Koppelung der beiden Geräte muss die Alexa App (Android | iOS) heruntergeladen und das gewünschte Echo Gerät installiert werden. Dann genügt es meist den OSRAM Smart+ Plug an eine Steckdose anzuschließen und den Knopf am Gehäuse 10sec drücken, bevor Alexa das Kommando „Alexa, suche neue Geräte“  gegeben wird. Sollte dies nicht funktionieren, ist das Hinzufügen der Funksteckdose auch manuell per App möglich. Dazu einfach folgende Schritte ausführen:

1. Die Alexa App öffnen und über einen Klick im Menü auf die Option „Gerät hinzufügen” den Suchlauf nach neuen Komponenten starten.

2. Dann die Rubrik „Stecker“ > „Sonstige“ antippen.

3. Um den Koppelungsmodus des OSRAM Smart+ Plugs zu starten, diesen an einer Steckdose anschließen und den Knopf am Gehäuse 10 Sekunden drücken. Die erfolgreiche Aktivierung wird durch ein Klick-Geräusch bestätigt.

4. Anschließend in der App „Gerät suchen“ antippen.

5. Die neu gefundene Steckdose auswählen und auf Wunsch einer Gruppe zuweisen.

OSRAM Smart+ Plug
OSRAM Smart+ Plug -34%
Amazons Bestseller im Bereich smarte Steckdosen, dank ZigBee-Funkstandard kompatibel mit Philips Hue
UVP 29,99 €
Stand: 13.11.2019

Weitere Ratgeber und Anleitungen zu OSRAM Smart+ Komponenten

OSRAM Smart+ Motion Sensor Test-Vergleich: Leistung und Preise
OSRAM Smart+ LED im Test-Vergleich: Günstige Hue-Alternative?
OSRAM Smart+ Plug mit Philips Hue verbinden - so geht's

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem Saugroboter, Smart Home Kameras und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.