Fensterroboter Mamibot iGLASSBOT W120 im Test-Überblick Mamibot iGLASSBOT W120 Fensterputzroboter – Tests & Bewertung

Mamibot iGLASSBOT W120 zählt zu den günstigen Modellen unter den Fensterputzrobotern. Wir wollten wissen, ob sich der Fensterroboter als Einstiegsmodell lohnt, oder ob Kaufinteressierte mehr Geld ausgeben müssen, um einen tauglichen elektrischen Fensterputzer zu erhalten. In unserem Test-Überblick zum Mamibot iGLASSBOT W120 verraten wir die Antwort.

Mamibot iGLASSBOT W120 sorgt für gute Laune bei seinen Besitzern - denn Fensterputzen übernimmt dann Kollege Roboter

Fazit zum Fensterputzroboter Mamibot iGLASSBOT W120

Der Fensterroboter Mamibot iGLASSBOT W120 zählt zu den günstigen Fensterputzrobotern. Trotzdem bringt er eine zufriedenstellende Leistung und ist damit einsatztauglich. Die Bedienung ist einfach und Nutzer benötigen keine große Technik-Affinität, um mit dem Roboter zurechtzukommen. Damit ist Mamibot iGLASSBOT W120 auch älteren Menschen eine Hilfe und vermindert die oft unterschätzte Sturzgefahr beim Fensterputzen. Wer also einen günstigen Fensterputzroboter sucht und keinen Ersatz für einen menschlichen Profi-Fensterputzer sucht, ist mit Mamibot iGLASSBOT W120 gut bedient und erhält eine ansehnliche Leistung.

Vorteile des Fensterroboters Mamibot iGLASSBOT W120Nachteile des Fensterroboters Mamibot iGLASSBOT W120
Reinigungsvorgang lässt sich direkt am Gerät startenReinigungsleistung nicht so gut wie bei menschlichem Profi-Putzer
Einfaches Bedienkonzept, das auch für ältere Personen geeignet istFensterecken benötigen mitunter der Nachbearbeitung
Erhöht die Sicherheit beim FensterputzenLaute Geräuschentwicklung im Betrieb
Beugt Rückenschmerzen vorLängere Reinigungsdauer als bei geübtem Fensterputzer
Findet automatisch zum Startpunkt zurück 
Mamibot iGLASSBOT W120
Fenster-reinigungs-roboter für Glas, Tische, glatte Böden oder Wandflächen. Intelligente Reinigungsrouten und Anti-Fall-Sensor.
Fenster-reinigungs-roboter für Glas, Tische, glatte Böden oder Wandflächen. Intelligente Reinigungsrouten und Anti-Fall-Sensor.
Stand: 18.02.2020

Mamibot iGLASSBOT W120 Fensterroboter – die technische Ausstattung

Der Fensterputzroboter Mamibot iGLASSBOT W120 weiß mit hübschem Design zu überzeugen. Die Verarbeitung ist gut und der Griff mittig angebracht, so dass sich das Gewicht beim Andrücken auf die Scheibe gleichmäßig auf die Hand überträgt. Insgesamt wiegt das Gerät 1,35 kg, was aber auch für ältere Menschen noch im Bereich des gut Bedienbaren liegt.

Mamibot iGLASSBOT W120 ist mit einer Höhe von gerade einmal 8,5 cm sehr flach

Wie auch andere Fensterroboter arbeitet Mamibot iGLASSBOT W120 mit zwei verschiedenen Wischaufsätzen. Einem etwas höherflorigen gelben Mikrofasertuch für stärkere Verschmutzungen und einem blauen Poliertuch. Während ersteres für die Trockenreinigung gedacht ist, eignet sich das blaue Mikrofasertuch auch für die „Nassreinigung“. Allerdings ist mit „Nassreinigung“ eher nebelfeucht gemeint, da der Fensterputzroboter bei zu nasser Fensterscheibe in Navigationsschwierigkeiten gerät, ähnlich einem Auto, das auf spiegelglattem Eis fahren muss.

Die Reinigung selbst erfolgt hörbar, denn es wird ein Geräuschpegel von zirka 65 Dezibel erreicht. Für eine Putzdauer von zirka 30 Minuten ist das aber aushaltbar, zudem man sich nicht im selben Raum wie Mamibot iGLASSBOT W120 aufhalten muss.

Mamibot iGLASSBOT W120 Fensterputzroboter – Besonderheiten und Funktionen

Der Mamibot iGLASSBOT W120 kann mit einigen Besonderheiten aufwarten. Dazu gehört zum Beispiel eine App-Steuerung oder dass der On-/Off-Knopf am Gerät mehrere Funktionen hat. So lässt sich der Roboter damit nicht nur betriebsbereit schalten, sondern auch zum Reinigen auffordern. Klingt auf den ersten Blick selbstverständlich, ist es aber nicht. Zum Vergleich: Beim Fensterroboter Sichler PR-041 V3 dient der Einschaltknopf am Gerät dem Erzeugen des Unterdrucks, also dem Ansaugen an die Scheibe. Den eigentlichen Reinigungsvorgang müssen die Anwender dann per Fernbedienung aktivieren.

Eine interner Akku im Mamibot iGLASSBOT W 120 dienst als Notstromversorgung, wenn die Stromzufuhr via Kabel unterbrochen wird

Kleinere Unebenheiten wie Fugenspalten auf Fließen kann der Putzroboter Mamibot iGLASSBOT W120 durch Druckregulierung ebenfalls selbständig ausgleichen. Für die Benutzer ergeben sich damit gleich mehrere Möglichkeiten: sie können den Roboter nicht nur dazu nutzen, Fensterscheiben zu säubern, sondern auch Badfliesen, Duschkabinen oder Steinböden. Allerdings ersetzt Mamibot iGLASSBOT W120 keinen Saugroboter. So ist für die Betriebsbereitschaft immer eine Kabelverbindung zum Stromnetz nötig.

Weitere Besonderheiten von Mamibot iGLASSBOT W120 sind:

  • USV: Mamibot iGLASSBOT W120 verfügt über einen integrierten Akku, der im Falle einer Stromunterbrechung dafür sorgt, dass sich der automatische Fensterputzer noch bis zu 20 Minuten an der Arbeitsfläche halten kann.
  • Gewinde-Kabelverbindung: Die Kabelverbindung zum Fensterputzroboter Mamibot iGLASSBOT W120 ist durch einen Gewindeüberwurf gesichert, so dass die Stromversorgung nicht plötzlich abreißen kann, weil das Stromführungskabel an einem Gegenstand hängengeblieben ist.
  • Intelligente Putz-Navigation: Der Fensterroboter Mamibot iGLASSBOT W120 fährt seine Bahnen in N- oder Z-Form. Dank eines intelligenten Algorithmus wechselt er selbständig zwischen beiden, um immer die effizienteste Putzstrecke zu nehmen.
  • Sicherheitsseil: Im Lieferumfang enthalten ist ein Sicherungsseil, die Nutzer dann anbringen müssen, wenn der Roboter in höheren Stockwerken an der Fassadenaußenseite arbeiten soll.

Installation und Einrichtung von Mamibot iGLASSBOT W120

Die Installation des Fensterputzroboters Mamibot iGLASSBOT W120 erfolgt in einfachen 5 Schritten:

  1. Netzteil mit Steckdose und Fensterroboter Mamibot iGLASSBOT W120 verbinden
  2. Gelbes Mikrofasertuch auf die Unterseite des Fensterroboters aufdrücken
  3. Einschaltknopf zirka 2 Sekunden lang drücken
  4. Fensterroboter Mamibot iGLASSBOT W120 gegen die zu reinigende Fensterscheibe drücken, damit er sich festsaugen kann
  5. Den Einschaltknopf nochmal kurz drücken, um den Reinigungsvorgang zu starten. Alternativ kann der Putzvorgang auch per App oder Fernbedienung begonnen werden.

Was ist kompatibel mit dem Fensterroboter Mamibot iGLASSBOT W120?

Der App-Steuerung des Fensterputzroboters Mamibot iGLASSBOT W120 ist kompatibel mit iPhone und Android Smartphones (Android | iOS). Alexa, Google Assistant oder Siri werden derzeit noch nicht unterstützt.

Mamibot iGLASSBOT W120 Fensterputzroboter – wichtige Tests und Bewertungen

Die Navigation erfolgt in Z- oder N-Form. Mamibot iGLASSBOT W120 wechselt automatisch in den effizientesten Modus

Die Testergebnisse gehen etwas auseinander, insgesamt gibt der Fensterputzroboter Mamibot iGLASSBOT W120 jedoch eine gute Figur ab. In Kundenmeinungen überwiegen die positiven Erfahrungen.

  • Im Test der Schweizer Verbraucherzeitschrift Ktipp wurde der Fensterroboter Mamibot iGLASSBOT W120 Zweitplatzierter. Allerdings bemängelten die Tester, die mäßige Reinigung aller getesteten Modelle. (Stand: 11/2019)
  • Die Roboter-Experten von myRobotcenter konnte der Fensterputzroboter Mamibot iGLASSBOT W120 im Test „mit viel Technologie und gutem Reinigungsergebnis“ überzeugen. (Stand: 04/2018)

Preise und Verfügbarkeit des Fensterputzroboters Mamibot iGLASSBOT W120

Mamibot iGLASSBOT W120
Fenster-reinigungs-roboter für Glas, Tische, glatte Böden oder Wandflächen. Intelligente Reinigungsrouten und Anti-Fall-Sensor.
Fenster-reinigungs-roboter für Glas, Tische, glatte Böden oder Wandflächen. Intelligente Reinigungsrouten und Anti-Fall-Sensor.
Stand: 18.02.2020

Sichler PR-041 V3 Fensterroboter- die Alternative zu Mamibot iGLASSBOT W120

Ausgestattet mit einem ähnlichen Funktionsumfang, steht der Fensterputzroboter Sichler POR-041 V3 als Alternative zur Verfügung. Der Roboter glänzt mit Infrarot-Sensoren, welche den Grad der Verschmutzung auf der Glasfläche feststellen und diese Stellen gezielt anfahren.

Sichler Fensterputz-Roboter PR-041 V3
Intelligenter Fensterputz-Roboter für Glas jeder Breite, Fenster in Dachschrägen und Kacheln. Inkl. Laser-Sensor und Absturzsicherung. -2%
Intelligenter Fensterputz-Roboter für Glas jeder Breite, Fenster in Dachschrägen und Kacheln. Inkl. Laser-Sensor und Absturzsicherung.
UVP 294,40 €
Stand: 18.02.2020

Mamibot iGLASSBOT W120 Fensterputzroboter– die technischen Details

Mamibot iGLASSBOT W120 bietet ausgereifte Technik und viele Besonderheiten zum günstigen Preis

Der Fensterputzroboter Mamibot iGLASSBOT W120 kommt mit reichhaltiger Zubehörausstattung. Im Lieferumfang enthalten sind der Roboter, ein Netzteil sowie Verlängerungskabel, ein Sicherungsseil sowie eine Fernbedienung mit Batterien. Ebenso enthalten sind 2 Mikrofaser-Tücher für die Nass- und Trockenreinigung.

  • Geschwindigkeit: 1 qm/ 2,5 Minuten
  • Physikalisches Prinzip: Unterdruck
  • Fenster-Arten: gerahmt und rahmenlose Fenster
  • Controller: Fernbedienung, App, Gerätetaste
  • Sensoren: Hindernissensoren, Anti-Absturzsensoren
  • Rückkehrfunktion: ja
  • Navigations-Modi: Z-Mode und N-Mode
  • Intelligente Routen-Planung: ja
  • USV-Akku: ja, bis zu 20 Minuten
  • Sicherheitsmerkmale: Sicherheits-Seil,
  • Lautstärke: < 65 dB
  • Leistung: 75 Watt
  • Stromversorgung: Kabel
  • Maße: 25 x 25 x 8,5 cm
  • Gewicht: 1,35 kg
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.