WLAN-Wandschalter mit App- und Sprachsteuerung Test-Überblick: Kesen WLAN-Lichtschalter – Lichtsteuerung per App

Im Deutschland-Vertrieb von Feyg ist der Kesen WLAN-Lichtschalter erhältlich. Dieser WLAN-Wandschalter ist im Vergleich zu ähnlichen Produkten ziemlich teuer. Lohnt sich die Mehrinvestition in den teuren WLAN-Switch? Wir haben uns den Alexa-fähigen Kesen WLAN-Lichtschalter im Test-Überblick angeschaut und verraten, ob sich der Kauf lohnt.

Mit dem Kesen WLAN-Lichtschalter kann die Deckenbeleuchtung per Smartphone gesteuert werden

Fazit: Kesen WLAN-Lichtschalter – sieht schick aus, aber lohnt sich der Kauf?

Sieht schick aus, funktioniert aber nicht zuverlässig und ist viel zu teuer für einen WLAN-Lichtschalter, der nichts kann, was andere nicht auch können. Fehlende Tests und teilweise herbe Kritik der Amazon-Käufer führen dazu, dass wir vom Kauf des Kesen-WLAN-Lichtschalters abraten.

Kesen WLAN Lichtschalter
Beliebter WLAN Lichtschalter auf Amazon. Kompatibel mit Amazon Alexa, Google Home.
Beliebter WLAN Lichtschalter auf Amazon. Kompatibel mit Amazon Alexa, Google Home.
Erhältlich bei:
Stand: 10.12.2019

Kesen WLAN-Lichtschalter: Design und Verarbeitung

Erhältlich ist der Kesen WLAN-Lichtschalter in drei Ausführungen: als 1-fach, 2-fach oder 3-fach Schalter. Mit dem 3-fach WLAN-Lichtschalter können bis zu 3 Leuchten gesteuert werden. Optisch spricht der Kesen WLAN-Lichtschalter an. Der gläserne Touchscreen ist qualitativ gut verarbeitet und schön glatt. Bei bestehender WLAN-Verbindung leuchtet ein kleines WLAN-Symbol blau auf. Ebenso im Betrieb mit Lampen: Eingeschaltete Lampen zeigt der WLAN-Schalter durch ein ebenfalls blau leuchtendes Lampensymbol auf dem Touch-Screen an.

Laut Hersteller soll der WLAN-Lichtschalter feuchtigkeitsbeständig und wasserdicht sein, wodurch auch einer Installation im Badezimmer nichts im Wege stünde. Zudem besteht die Möglichkeit, den Kesen WLAN-Lichtschalter in eine Gruppe zu integrieren und die komplette Gruppe über einen Befehl anzusprechen.

Mit dem Smartphone kann die Beleuchtung von überall aktiviert oder deaktiviert werden

Kesen WLAN Lichtschalter ist für 39,37 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 10.12.2019)

 

Kesen WLAN-Lichtschalter: Funktionen und Besonderheiten im Überblick

Mit dem Kesen WLAN-Lichtschalter können Bewohner eines Smart Homes angeschlossene Leuchten oder Deckenventilatoren aus der Ferne mit Smartphone oder Tablet oder auch per Sprachassistent bedienen, ohne dafür einen Hub zu benötigen. Der Kesen WLAN-Lichtschalter soll mit Amazon Alexa und Google Assistant harmonieren.

Die eWeLink-App (Android | iOS) ermöglicht die Einstellung von Timern, mit denen Nutzer individuelle Zeiten festlegen können, zu denen das Licht ein- oder ausgeschaltet werden soll. Bewohner können die Lichtanlage beispielsweise so programmieren, dass sie am Abend nicht in ein dunkles Heim zurückkehren.

Kesen WLAN-Lichtschalter: Einrichtung und Installation

Der WLAN-Wandschalter von Kesen ist eigentlich wie ein herkömmlicher Wandschalter zu installieren. Zum Betrieb ist ein Nullleiter nötig, was in älteren Häusern zu einem Problem werden kann, weil  Er bis 1973 nicht zur Standardausstattung von Häusern gehörte. Auf Amazon äußerten manche Nutzer ihren Unmut darüber, dass der Kesen-WLan-Wandschalter nicht in eine standardisierte Schalterdose passt. Der Anschluss an das Hausstromnetz muss unbedingt von einer qualifizierten Elektronik-Fachkraft vorgenommen werden. Dann ist der Kesen WLAN-Lichtschalter einfach einzurichten.

  1. WLAN-Lichtschalter fachgerecht an das Hausnetz anschließen
  2. eWeLink-App auf dem Smartphone installieren
  3. Den Anweisungen in der App folgen

Einmal installiert, können die verbundenen Kesen WLAN-Lichtschalter via App vom Smartphone oder Tablet aus gesteuert werden.

Via Android- oder iOS-App können Nutzer den WLAN-Lichtschalter bedienen

Kesen WLAN Lichtschalter ist für 39,37 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 10.12.2019)

 

Hiermit ist der Kesen WLAN-Lichtschalter kompatibel

  • Amazon Alexa
  • Google Home
  • Android
  • iOS

Vorteile des Kesen WLAN-Lichtschalters

  • Per App aus der Ferne steuerbar
  • Sprachassistenten-kompatibel

Nachteile des Kesen WLAN-Lichtschalters

  • Keine Dimmfunktion
  • Alexa-Skill-Verbindung nicht konstant
  • Nicht passend für Standard-Unterputzdosen
  • Installation muss von Elektriker erfolgen

Kesen WLAN-Lichtschalter: Tests und Bewertungen

Der Kesen WLAN-Lichtschalter wurde bislang weder von Fachredaktionen noch der Stiftung Warentest geprüft. Auf Amazon fielen die Bewertungen des WLAN-Wandschalters durchwachsen aus.

  • Derzeit liegen keine aktuellen Tests von Redaktionen oder Stiftung Warentest vor (Stand: 04/2019).
  • 49 Käufer haben auf Amazon den Kesen WLAN-Lichtschalter bewertet. Die Resonanz ist sehr durchwachsen. Häufig kritisiert wurde in den Kundenmeinungen die mangelhafte Verbindung zu den Sprachassistenten und die falsch proportionierte Größe. Insgesamt erhielt der Kesen WLAN-Lichtschalter mit 3,1 von 5 Sternen eine durchschnittliche Bewertung. (Stand: 04/2019)

Kesen WLAN-Lichtschalter: Preise und Verfügbarkeit

Der Kesen WLAN-Lichtschalter wird von Importeur Feyg aktuell für 21,56 Euro im Online-Handel angeboten. (Stand: 04/2019) Weitere empfehlenswerte Produkte zur intelligenten Smart Home-Beleuchtung finden Interessierte in unserem System-Überblick zur intelligenten Lichtsteuerung.

Kesen WLAN Lichtschalter
Beliebter WLAN Lichtschalter auf Amazon. Kompatibel mit Amazon Alexa, Google Home.
Beliebter WLAN Lichtschalter auf Amazon. Kompatibel mit Amazon Alexa, Google Home.
Erhältlich bei:
Stand: 10.12.2019

Kesen WLAN-Lichtschalter: Technische Daten

  • Datenübertragung: 2,4 GHz
  • Eingangs-Spannung: 100 V – 240 V AC (50-60 Hz)
  • Schaltlast: max. 1.500 W
  • Betriebstemperatur: -20 – 75 Grad Celsius
  • Maße: 8,6 x 8,6 x 3,2 cm
  • Zertifizierungen: CE, RoHS

Mehr Beiträge zu smarten WLAN-Lichtschaltern

Das sind die besten Systeme zur intelligenten Lichtsteuerung
Ohne Hub: Deako ist die günstige Smart-Beleuchtung
Philips Hue Wandschalter von Friends of Hue: Funktionen & Preise

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Autor Sebastian Greis

Smart Home-Experte mit einem Auge für Details. Ehemaliger Modellbau-Fachredakteur, der jetzt für home&smart untersucht, wie alltagstauglich smarte Haushalts- und Elektrogeräte wirklich sind. Bewertet, testet und vergleicht Smart Home-Geräte wie Kühlschränke, Grills oder Steckdosen und erklärt.