Erfahrungen zum halbautomatischen Poolsauger von Intex Intex Auto Pool Cleaner 28001 – Poolreiniger im Test-Vergleich

Beim Kauf eines Pools erahnen die wenigsten Einsteiger, wie viel Zeit dessen Pflege in Anspruch nehmen kann. Voll- oder halbautomatische Poolsauger können hier Abhilfe schaffen und den Reinigungsaufwand deutlich verringern. Wir zeigen anhand des Intex Auto Pool Cleaners 28001 wie die automatisierte Reinigung funktioniert und fassen zusammen, welche Erfahrungen Tester damit gemacht haben.

Bereits tausende Poolbesitzer haben sich für dieses bewährte Basismodell entschieden

Unsere Bewertung zum Intex Auto Pool Cleaner 28001: Günstig und gut

Wer einen preiswerten Poolsauger mit zuverlässiger Basisausstattung sucht, trifft mit dem Intex Auto Pool Cleaner 28001 eine gute Wahl. Allerdings sollte vor dem Kauf abgeklärt werden, ob die eigene Filterpumpenleistung mindestens 5.678 Liter pro Stunde meistert und ob ein 38 Millimeter Anschluss vorhanden ist.

Da hier kein Stromanschluss nötig ist, sondern der Betrieb nur über die Filterpumpe erfolgt gilt: Je höher deren Leistung ausfällt, desto besser die Reinigungsergebnisse des Intex 28001. Nutzbar ist der Poolroboter dabei für Pumpensystem mit bis zu 13.248 Litern Filterleistung pro Stunde.

Vorteile des Intex Auto Pool Cleaner 28001Nachteile des Intex Auto Pool Cleaner 28001
Für Süß- und Salzwasser geeignetKeine Reinigung von Wänden oder Wasserlinie
Einfache HandhabungZufallsnavigation
Gute ReinigungsleistungNur für 38 mm Schlaucharmaturen 
Automatischer Richtungswechsel bei Wandkontakt 
Vergleichsweise günstig 
Kein zusätzlicher Stromanschluss nötig 
Intex Bodenreiniger
Leistungsstarker Bodensauger für alle INTEX Pools mit Ø 38 mm Schlauchanschluss und Absperrschieber -43%
Leistungsstarker Bodensauger für alle INTEX Pools mit Ø 38 mm Schlauchanschluss und Absperrschieber
UVP 129,99 €
Stand: 19.09.2020

Die Intex Auto Pool Cleaner 28001 Ausstattung ist einfach gehalten

Der graue Intex Auto Poolsauger 28001 fährt auf vier Rollen über den Beckenboden. Da er zufallsgesteuert fährt, benötigt er zum Betrieb keine WLAN-Anbindung oder App. Zum Betrieb ist eine bereits vorhandene Filterpumpe nötig, an die der Poolsauger angeschlossen wird. Ein dafür vorgesehener Schwimmbadschlauch ist im Lieferumfang enthalten.

So funktioniert die Nutzung des Intex Auto Poolreinigers 

Bevor der Poolroboter in Betrieb genommen werden kann, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Der eigene Pool muss über eine Filterpumpe verfügen, deren Durchflussmenge bei 5678 bis 13248 Liter/Stunde liegt. Nur, wenn sie eingeschaltet ist, kann er auch saugen. 
  • Bei Sandfilteranlagen muss der Sand vor Inbetriebnahme gereinigt werden, außerdem sollte die Filterpumpe in diesem Fall mindestens 10 Minuten laufen, bevor der Poolroboter gestartet wird.

Zur Inbetriebnahme wird der Intex 28001 Poolroboter über einen im Lieferumfang enthaltenen 750 Zentimeter langen Schwimmbadschlauch mit der Filterpumpe verbunden. Dazu wird der Schlauch direkt an der Einlaufdüse (druckseitig) befestigt. Wie dies genau funktioniert, zeigt die Intex Bedienungsanleitung des Herstellers anhand zahlreicher Grafiken.

Die Poolreinigung erfolgt nach Inbetriebnahme über das Venturi-Prinzip, d.h. das über die Filterpumpe einströmende Wasser bewirkt im Poolsauger einen Unterdruck, wodurch Schmutzpartikel angezogen werden. Überdies entsteht so ein weiterer Vorteil: Da er nur über die Filterpumpe läuft, ist für den Intex Auto Pool Cleaner 28001 kein zusätzlicher Stromanschluss nötig.

Stößt der Poolroboter während der Fahrt an eine Wand, wechselt er automatisch die Richtung.  
Laut Hersteller benötigt der Intex Sauger für einen durchschnittlich großen Pool rund zwei Stunden, laut Erfahrungsberichten jedoch eher drei Stunden. Einige Anwender raten zudem von einer Anwendung bei Poolgrößen über 24 Quadratmeter ab. 

Tests und Bewertungen zum Intex Auto Pool Cleaner 28001 im Überblick

In Kundenbewertungen schneidet der Intex Poolsauger 28001 größtenteils sehr gut ab. Manche Anwender berichten allerdings, dass ihnen die Installation nicht auf Anhieb gelang.

  • Im Vergleich von expertentesten.de wurde das Modell Intex Auto Pool Cleaner 28001 mit der Note 1,79 zum Preissieger gekürt. (Stand: 03/2020)
  • Bei poolsaugertest.de sprachen die Experten eine Kaufempfehlung für den Intex Auto Pool Cleaner 28001 aus. (ohne Datumsangabe)
  • Das Team von poolsauger-test.de vergab für den halbautomatischen Poolsauger von Intex 4,8 von 5 Sternen. (ohne Datumsangabe)
  • Von Stiftung Warentest wurden bisher noch keine Poolsauger oder Poolroboter getestet. (Stand: 03/2020)

Preise und Verfügbarkeit des Intex Auto Pool Cleaner 28001

Intex Bodenreiniger
Leistungsstarker Bodensauger für alle INTEX Pools mit Ø 38 mm Schlauchanschluss und Absperrschieber -43%
Leistungsstarker Bodensauger für alle INTEX Pools mit Ø 38 mm Schlauchanschluss und Absperrschieber
UVP 129,99 €
Stand: 19.09.2020

Intex Auto Pool Cleaner 28001 – Technische Details

  • Größe: 47 x 33 x 26 cm
  • Für Salzwasser geeignet
  • Leistungsstarker Reiniger mit Venturi-Prinzip nur für Intex Pools
  • Inklusive 750 cm Druckschlauch
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.