Benjamin Dennig

benjamin_dennig-gim-gesellschaft

Benjamin Dennig ist Research Director bei der GIM Gesellschaft für innovative Marktforschung. Dort startete er 2006 seine Karriere. Seine forscherischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Home & Technology, Design- und Innovationsforschung und User Experience.

Fachgebiete

Home & Technology Forschung, Design- und Innovationsforschung, User Experience Forschung

Vita

Research Director Benjamin Dennig ist seit 2006 bei der GIM Gesellschaft für Innovative Marktforschung tätig. Dort leitet er den Forschungsbereich Home & Technologie. Seine forscherischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Home & Technology, Designforschung und User Experience. Zudem ist Benjamin Dennig Experience Director bei GIM experience, dem Service der GIM im Bereich UX.

Zuvor studierte Benjamin Dennig Soziologie und Politikwissenschaften an der Universität Heidelberg und schloss den Studiengang als Master of Arts ab.

Vorträge

"Ausweitung der Kampfzone" – diverse Vorträge zur GIM-Gärtnertypologie u.a. beim BHB Garden Summit in Köln (2016), bei der Südtiroler Gärtnervereinigung in Brixen (2018)

„Design matters – gute Forschung auch!“ – ein Vortrag über die Bedeutung von Design und Design-Forschung im Zeitalter saturierter Märkte auf der Research & Results Messe in München (2014)

„Insight or No-Sight? - Zu den Möglichkeiten und Grenzen mobiler Diary-Forschung“ – ein Vortrag zu mobilen Formen der Konsumforschung beim BVM Mobile Research Summit (2013)

„You Tube, We Watch: Verborgene Konsumenten-Insights entdecken“ - ein Vortrag zu neuen Möglichkeiten der Social Media Forschung auf der Research plus der DGOF (Dt. Gesellschaft für Online-Forschung e.V.) (2013)

„Innovative Haushaltsgeräte – eine Frage der Usability?“ – ein Vortrag über den Zusammenhang von Innovativität und Gebrauchstauglichkeit am World Usability in Mannheim (2011)

Publikationen

„Die Zukunft ist jetzt - Mit 360°-Panoramen Innovationen besser erlebbar machen“ – ein Artikel über die Potentiale effizienter Virtual Reality Technologien in der Innovationsforschung in planung&analyse (3/2019)

„Augen zu, Ohren auf! Warum Marken endlich Gehör finden müssen“ – Ein Artikel über Audiobranding in Zeiten von Alexa, Siri und Co. In planung&analyse, Ausgabe 2/2019

„Style nach Maß“ – ein Artikel zu semiotischer Markenforschung in Research&Results, Ausgabe 3/2017.

„Ausweitung der Kampfzone” – GIM Gardening Studie (2016)

„Innovation and UX: Towards an Adaptive and Motive-Based Approach“ – ein Artikel im Onlinemagazin UX (2016)

“Social Media Analyse Echo” – ein Radio-Interview im SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) zum Themen-Special ‚Social Media‘ (2016)

Fünfteilige Design-Artikelserie auf marktforschung.de (2015-2016)

“Innovation und Design – zwei Seiten einer Medaille“ – ein Artikel über Design als Innovationsmotor in planung&analyse (1/2014)

“Insights into today’s cooking – best served hot directly from the cooktop” - ein Interview zu neusten Küchen- und Kochtrends in planung&analyse (2011)

“YouTube, We watch – User generated content” – ein Artikel über neue Möglichkeiten der Social Media Forschung. In marke41 (2011)

Lehraufträge

Diverse Gastdozenturen u.a. an der HFT (Hochschule für Technik) in Stuttgart sowie an der Popakademie in Mannheim

Mein Smart Home

Philips Hue – mehr Ambiente zu Hause – und das ganz automatisch.

Profile

Xing

Kontaktdaten

Mail: b.dennig@g-i-m.com

Telefon: +49 (0)6221 8328 843

Mobil: +49 (0)162 2525 872

www.g-i-m.com

www.gim-experience.com