All-In-One-Drucker HP ENVY 4525 – Tests, Vergleich und Angebote HP ENVY 4525 im Test-Überblick – 3in1 Multifunktionsdrucker

Schnell mal ein Foto ausdrucken, ein wichtiges Dokument kopieren oder ein altes Bild scannen. Mit einem Multifunktionsdrucker wie dem HP ENVY 4525 lassen sich alle drei Dinge mit nur einem Gerät erledigen. Im Test-Überblick von HP ENVY 4525 verraten wir, ob sich die Anschaffung des All-In-One-Druckers lohnt und mit welchen Folgekosten Nutzer rechnen müssen.

Das Touch-Display von HP ENVY 525 erleichtert die Bedienung des Mulstifunktionsdruckers, auch bei ausgeschaltetem Computer

Fazit zum Multifunktionsdrucker HP ENVY 4525

Mit dem HP ENVY 4525 All-in-One-Drucker erhalten Nutzer einen Allround-Drucker, die nicht nur schöne Farbdrucke erstellt, sondern auch die Aufgaben eines Scan- und Kopiergerätes übernimmt. Ein Highlight ist die WLAN-fähigkeit des Druckers, was für erheblichen Komfort sorgt und auch das Senden von Druckaufträgen vom Smartphone aus ermöglicht. Die Druckkosten sind – wie bei den meisten Tintenstrahldruckern – nicht unbedingt günstig, aber erträglich. Schade ist lediglich, dass keine Faxfunktion zur Verfügung steht. Insgesamt bietet HP ENVY 4525 jedoch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

HP ENVY 4525 All-in-One Drucker – Übersicht zum 3in1 Tintenstrahl-Drucker

HP hat mit seinem Multifunktionsdrucker HP ENVY 4525 einen All-in-One-Drucker im Angebot, der Scanner, Kopiergerät und Drucker in einem vereint. Eine Fax-Funktion ist nicht Bestandteil des Funktionsumfangs. Dafür ist das Gerät mit einer Höhe von knapp 13 cm sehr flach und auch sonst angenehm kompakt. In Verbindung mit der WLAN-fähigkeit ein idealer Drucker für Leute, die auf beengtem Raum leben. Dank der Funkverbindung kann der Multifunktionsdrucker überall dort aufgestellt werden, wo gerade Platz ist.

Die Bedienung ist einfach, der All-in-One-Drucker verfügt sogar über ein Touch-Display, was den Überblick über Druckstatus sowie die Bedienung vereinfacht. Im Gehäuseinneren arbeiten zwei Druckköpfe-/patronen. Eine für die Schwarz-Weiß-Dokumente und eine für Farbausdrucke. Die dedizierte Schwarz-Patrone sorgt für ein tiefes Schwarz bei Textdokumenten. Früher wurde Schwarz aus den drei Grundfarben Cyan, Magenta und Yellow zusammengemischt, was zu einem häufigen Nachkauf der teureren Farbpatronen führte.

Besonderheiten des Multifunktionsdruckers HP ENVY 4525

HP ENVY 4525 beherrscht randlosen Druck

HP ENVY 4525 All-in-One Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker A4 Drucker, Scanner, Kopierer WLAN ist für 72,99 EUR bei Conrad erhältlich (Stand: 22.05.2019)

 

Im Vergleich zu anderen günstigen Multifunktionsdruckern hat HP ENVY 4525 ein integriertes WLAN. Das ist ein Vorteil, wenn man den Drucker beispielsweise in einem Regal aufstellen will, dass abseits des Computers steht. Außerdem verfügt der Tintenstrahldrucker über ein Ausschalttaste – klingt kurios, ist aber nicht bei jedem Gerät Standard. (Stand: 05/2019)

Ein weiteres Merkmal von HP ENVY 4525 ist die Zusammenarbeit mit dem Smartphone. Wer gerne mit dem Handy fotografiert, kann seine Bilder direkt vom Smartphone auf den Multifunktionsdrucker senden. Das macht Spaß, zudem die Druckqualität von HP ENVY 4525 durchaus satte Farben bietet.

Weitere technische Besonderheiten, mit denen HP ENVY 4525 im Test-Überblick aufgefallen ist:

  • Scannen: HP ENVY 4525 scannt mit einer maximalen Auflösung von bis zu 1.200 dpi und einer Farbtiefe von bis zu 24 Bit. Hier bieten andere Scanner mit einer Farbtiefe von 48 Bit mehr. wer auf Farbe keinen Wert legt, muss sich mit 256 Graustufen begnügen, was für Dokumente ausreicht. Eine Scan-to-PDF-Funktion ist ebenso möglich wie das Senden der gescannten Bilder an eine E-Mail-Adresse.
  • Mehrfachkopien: Wie beim Mehrfachdrucker Canon PIXMA MG2555S beherrscht auch HP ENVY 4525 das Anfertigen von Mehrfachkopien. Bis zu 20 Kopien lassen sich in einem Arbeitsgang von der Originalvorlage ausdrucken.
  • Fotodruck: HP ENVY 4525 erlaubt einen randlosen Fotodruck auf HP Fotopapier (10 x 15 cm). Das macht Spaß, denn so kann man Partybesucher gleich ein Erinnerungsfoto mit auf den Weg nach Hause geben, ohne die lästige Wartezeit für einen Foto-Service.

Zubehör für den Multifunktionsdrucker HP ENVY 4525– die Tinten

Eine wichtige Frage bei Tintenstrahldruckern sind die Folgekosten. Denn das im Gegensatz zum Laserdrucker meist schönere Farbbild, das ein Tintenstrahldrucker liefert, hat seinen Preis. Die original schwarze Tintenpatrone (HP 302) von HP ist im Handel für zirka 15 Euro erhältlich, für die Farbpatrone (HP 302 Farbe) fallen zirka 18 Euro an.

HP gibt die Tintenreichweite für Schwarz mit 190 Seiten an, für Farbe mit 165 Seiten. Ein SW-Druck würde damit 8 Cent kosten, ein Farbdruck 11 Cent. Für Haushalte, in denen nur gelegentlich ein Ausdruck anfällt, geht das unserer Meinung nach in Ordnung. HP bietet zudem ein Abo-Modell für Tinten auf Monatsbasis an, genannt Instant Ink. Da sich HP ENVY 4525 jedoch hauptsächlich für Gelegenheitsnutzer eignet, raten wir dazu, besser je eine Tintenpatrone in Reserve vorrätig zu halten. Im Anschaffungspreis ist eine 12-monatige Instant Ink-Versorgung bereits im Preis mit inbegriffen.

HP ENVY 4525 Multifunktionsdrucker – Installation und Einrichtung

Der Multifunktionsdrucker HP ENVY 4525 ist gerade einmal knapp 13 cm hoch

HP ENVY 4525 All-in-One Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker A4 Drucker, Scanner, Kopierer WLAN ist für 72,99 EUR bei Conrad erhältlich (Stand: 22.05.2019)

 

Um den HP ENVY 4525 Multifunktionsdrucker in Betrieb zu nehmen, sind nur wenig Schritte nötig:

  1. Den Drucker HP ENVY 4525 mit der Stromversorgung verbinden
  2. Die Webseite 123.hp.com/envy4520 ansurfen und den Drucker am Netzwerk anmelden (Windows-Nutzer können alternativ die Installations-CD verwenden)
  3. Ein HP-Nutzerkonto anlegen, die Drucker-Software herunterladen

Vorteile des All-in-One-Multifunktionsdruckers HP ENVY 4525

  • WLAN-Anbindung
  • kompakte Form
  • gutes Druckbild

Nachteile des All-in-One-Multifunktionsdruckers HP ENVY 4525

  • relativ hohe Seitenkosten
  • keine Fax-Funktion

Test-Übersicht zum HP ENVY 4525 Drucker – wichtige Tests und Bewertungen

Tester und Kunden sind mit dem HP ENVY 4525 Multifunktionsdrucker zufrieden. Bemängelt wird der relativ hohe Seitenpreis. Die Ausschalttaste am Gerät wird als positive Besonderheit wahrgenommen, was wir jedoch als zur Normalausstattung gehörend empfinden.

  • Die Druckerexperten des PC Magazins vergaben nach dem Test des Multifunktionsdruckers HP ENVY 4525 die Test-Note „befriedigend“, bescheinigten dem Gerät jedoch „sehr preiswert“ zu sein. (Stand: 01/2016)
  • Der Tintenstrahldrucker HP ENVY 4525 wurde bislang noch nicht von der Stiftung Warentest getestet.
  • Amazon-Kunden bewerteten den All-in-One Multifunktionsdrucker HP ENVY 4525 mit guten 4,1 von 5 Sternen. (Stand: 05/2019)

HP ENVY 4525 3in1-Drucker – Preise und Angebot für den Multifunktionsdrucker

Die Druckerexperten von HP haben die UVP für den 3in1 Multifunktionsdrucker HP ENVY 4525 auf 89,90 Euro festgesetzt. Wer sich auf die Suche nach einem günstigeren Angebot macht, erhält den 3in1-Tintenstrahldrucker zirka 25 Euro günstiger, inklusive 12 Monate Instant Ink-Versorgung. (Stand: 05/2019)

HP ENVY 4525 All-in-One Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker A4 Drucker, Scanner, Kopierer WLAN ist für 72,99 EUR bei Conrad erhältlich (Stand: 22.05.2019)

 

Die Alternative – Multifunktionsdrucker Canon PIXMA MG2555S

Zum Straßenpreis von knapp 40 Euro können Gelegenheitsdrucker auch auf den Canon PIXMA MG2555S Multifunktionsdrucker zurückgreifen. Der günstige Farbtintenstrahldrucker beherrscht ebenso die Funktionen Drucken, Kopieren und Scannen, bietet aber keine WLAN-Verbindung an. In unserem Test-Überblick zum Canon PIXMA MG2555S stellen wir den Drucker genauer vor.

HP ENVY 4525 All-in-One Drucker – die technischen Details des Druckers

Die Anschlüsse von HP ENVY 4525 sind auf der Rückseite übersichtlich angebracht

HP ENVY 4525 All-in-One Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker A4 Drucker, Scanner, Kopierer WLAN ist für 72,99 EUR bei Conrad erhältlich (Stand: 22.05.2019)

 

  • Funktionen: Drucken, Scannen, Kopieren
  • Drucktechnologie: Thermischer HP Tintenstrahldruck
  • Druckauflösung, max.: 4.800 x 1.200 dpi
  • Druckgeschwindigkeit, max.: 6,8 Seiten / Minute (Farbe)
  • Beidseitiger Druck (Duplex): ja
  • Tintenreichweite (mit Original Tintenpatrone): Farbe ca. 165 Seiten, Schwarz ca. 190 Seiten
  • Papiersorten: Normalpapier, Broschürenpapier, Fotopapier
  • Papierformate: A4, A5, A6, B5, C6, DL, angepasst 76 x 127 mm bis 216 x 356 mm
  • Papiervorrat: bis zu 100 Blatt
  • Papiergewicht: Normalpapier 64 bis 90 g/qm, HP Premium Plus Fotopapier bis zu 300 g/qm
  • Scan-Auflösung: bis 1.200 dpi
  • Scangeschwindigkeit (A4): ca. 4 S./Min. Farbe; 8 S./Min. Monochrom
  • Farbtiefe: 24 Bit
  • Graustufen: 256
  • Maximale Scanfläche: ca. 216 x 297 mm
  • Kopiergeschwindigkeit (A4): bis zu 7,5 Kopien/Min. Schwarz, bis zu 4 Kop./Min. Farbe
  • Mehrfachkopien, max.: 20 Kopien
  • Schnittstellen: USB, WLAN
  • WLAN-Verbindung: ja
  • System-Kompatibilität: Windows, Mac
  • Gewicht, ca.: 5,41 kg
  • Maße (B x T x H): 445 x 564 x 128 mm
  • Stromverbrauch: ausgeschaltet 0,13 W; Bereitschaft 3,05 W; Ruhemodus 0,55 W; Druckbetrieb 13 W

Mehr Test-Übersichten zum Thema Drucker

Canon PIXMA MG2555S Test-Überblick – 3in1 Multifunktionsdrucker
Laserdrucker Test-Übersicht 2019: Laserdrucker Vergleich
Samsung Xpress SL-M2026W WLAN-Laserdrucker im Test-Überblick

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.