Kosten und Funktionen Homematic IP Wand- und Raumthermostat Homematic IP Wandthermostat Test-Check: App- und Alexa steuerbar

Mit dem Homematic IP Wandthermostat ist zeitgesteuerte Heizen möglich. Noch smarter ist seine Bedienung jedoch über die Homematic-IP-App bzw. mit Alexa oder Google Assistant Sprachbefehlen. Wir stellen die Funktionen des Allrounders im Überblick vor und verraten, wie er in Tests abgeschnitten hat.

Das Homematic IP Thermostat kann frei stehend positioniert oder an einer Wand befestigt werden

Unsere Meinung: Bewährter Klassiker mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

Homematic IP gehört nicht zufällig seit Jahren zu den beliebtesten Smart Home Systemen, sondern verdankt diesen Erfolg seiner umfangreichen Kompatibilität zu beliebten Sprachassistenten und zahlreichen Hersteller eigenen Komponenten.  Darüber hinaus sind jederzeit weitere Komponenten ohne viel Aufwand integrierbar, was Homematic IP vor allem für Einsteiger interessant macht, die mit dem Gedanken spielen ihr Zuhause Schritt-für-Schritt nachzurüsten.

Das Homematic IP Wandthermostat bietet unserer Meinung nach einen großen Funktionsumfang zu einem guten Preis und passt dank seines schlichten Designs zu fast allen modernern Einrichtungsstilen.

Vorteile Homematic IP WandthermostatNachteile Homematic IP Wandthermostat
  • Über Alexa oder Google Assistant sprachsteuerbar
  • Kostenlose App verfügbar
  • Inkl. Luftfeuchtigkeitssensor
  • Komfortable Montage per doppelseitigem Klebeband, mit Schrauben und Dübeln oder direkt auf einer Unterputzdose möglich

 

 

Homematic IP Wandthermostat
Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor, ideal zur intelligenten Heizungssteuerung per App der mit Alexa Sprachbefehlen -8%
Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor, ideal zur intelligenten Heizungssteuerung per App der mit Alexa Sprachbefehlen
UVP 48,69 €
Stand: 14.10.2020

Diese Funktionen beherrscht das Homematic IP Wandthermostat

Das Wandthermostat des Homematic IP Smart-Home-Systems besitzt ein großes Display mit weißer Hintergrundbeleuchtung. Angezeigt wird die Soll- und die Ist-Temperatur und auch die Luftfeuchtigkeit kann in Erfahrung gebracht werden.
Bei Bedarf lässt sich die Temperatur in 0,5°C Schritten einstellen und dann an die Homematic IP Heizkörperthermostate oder Fußbodenheizungsaktoren übertragen. Falls schon elektrische Heizgeräte im Haushalt vorhanden sind (z.B. Heizlüfter) können sie über Homematic IP Schaltsteckdose angesteuert werden.

Außerdem haben Nutzer die Möglichkeit für das Homematic IP Wandthermostat bis zu 3 Wochenprofile einzustellen und die Raumtemperatur zeitgesteuert zu regulieren (bis zu 6 Heizphasen pro Tag). Alternativ ist auch ein direktes Auslösen der Boost-Funktion für ein sehr schnelles und kurzfristiges Aufheizen möglich.

Ebenfalls praktisch ist die Integration des Thermostates in Mehrfachrahmen oder in Rahmen anderer Hersteller (Berker, ELSO, Gira, Merten, JUNG).

Was ist kompatibel mit dem Homematic IP Raumthermostat?

  • Amazon Echo Lautsprecher/ Amazon Alexa 
  • Google Home/ Google Assistant
  • Homematic IP App (Android | iOS)
  • Homematic IP Heizkörperthermostat
  • Homematic IP Smart Home Zentrale CCU3
  • Homematic IP Homematic IP Access Point
  • Homematic IP Homematic IP WLAN Access Point
  • u.v.m.
Per App lassen sich unterschiedliche Heizpläne erstellen

Tests zum Homematic IP Wandthermostat: Das sagen Anwender

  • In Amazon Kundenbewertungen erhielt das Homematic IP Wandthermostat 4,7 von 5 Sterne. (Stand: 09/2020)
  • Das Team von galaxus.de zeigte sich nach seinem Test von der einfachen Installation begeistert, der Verkaufspreis von 80 Euro für Schweizer Nutzer bewerteten sie zwar als hoch jedoch als angemessen im Vergleich zum noch teureren tado° Raumthermostat. (Stand: 12/2019)
  • Von Stiftung Warentest wurde das Homematic IP Wandthermostat bisher noch nicht geprüft. Das Homematic IP Kompakt Heizkörperthermostat desselben Herstellers erzielte bei Stiftung Warentest jedoch im August 2019 die Note gut (1,9).

Preise und Verfügbarkeit des HomeMatic IP-Sensors

Der Hersteller hat keine UVP für dieses Thermostat angegeben. 

Homematic IP Wandthermostat
Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor, ideal zur intelligenten Heizungssteuerung per App der mit Alexa Sprachbefehlen -8%
Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor, ideal zur intelligenten Heizungssteuerung per App der mit Alexa Sprachbefehlen
UVP 48,69 €
Stand: 14.10.2020

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 2x 1,5 V LR03/Micro/AAA
  • Stromaufnahme: 50 mA max.
  • Batterielebensdauer: 2 Jahre (typ.)
  • Schutzart: IP20
  • Umgebungstemperatur: 0 bis 35 °C
  • Abmessungen ohne Rahmen (B x H x T): 55 x 55 x 23,5 mm
  • Abmessungen mit Rahmen (B x H x T): 86 x 86 x 25 mm
  • Gewicht: 100 g (inkl. Batterien)
  • Funk-Freifeldreichweite: 250 m
  • Funkfrequenz: 868,3 MHz/869,525 MHz
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.