Bewertungen und Erfahrungen zum Funkthermostat Homematic eQ3 Funkthermostat Homematic eQ-3 im Überblick: der Klassiker

Das Homematic eQ-3 Funkthermostat ist schon fast ein Klassiker unter den Funkthermostaten und bietet die Steuerungsmöglichkeit der Raumtemperatur per Sensoren. Das lernfähige System sorgt nicht nur für effizienteres Heizen, sondern passt sich auch den Lebensgewohnheiten der Bewohner an. Wie effektiv macht das Funkthermostat das Heizen im Smart Home? Wir stellen das Homematic eQ-3 Funkthermostat im Test-Überblick vor.

HomeMatic Funk Heizkörper Thermostat

Fazit: Funkthermostat HM-CC-RT-DN bietet hohe Sicherheit und exakte Steuerung

Das Funkthermostat HM-CC-RT-DN bietet eine gute Möglichkeit, die Heizung ohne Eingriff in die Heizanlage intelligent zu steuern. Installation, Funktionsumfang und Umsetzung des Thermostats sind wohl durchdacht. Die Heizleistung kann optimiert werden, gleichzeitig schützt die intelligente Heizungssteuerung die Ventile vor Verkalkung und das Heim vor Unterkühlung. Schade, dass es sich lediglich mit der hauseigenen Steuersoftware oder händisch bedienen lässt. Wünschenswert wäre noch die Möglichkeit, das Thermostat per Smartphone aus der Ferne bedienen zu können.

Homematic Funk-Heizkörperthermostat
Homematic Funk-Heizkörperthermostat
Erhältlich bei:
Stand: 22.07.2019

Installation und Besonderheiten des Homematic eQ-3 Funkthermostats

Das Funkthermostat HM-CC-RT-DN von Homematic eQ-3 wird direkt am Heizkörper angebracht. Es ist dabei mit allen gängigen Heizkörpern kompatibel und benötigt keinen Eingriff in den laufenden Heizkreislauf. Das Thermostat wird einfach mit dem Stellantrieb des Heizkörpers verbunden und in die Hausautomation des Smart Home eingebunden. Somit lässt sich das Thermostat sowohl über die Steuersoftware von Homematic eQ-3, als auch direkt am Gerät bedienen. Dabei kann die Hausautomation des Smart Home schnell und einfach auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. So lassen sich nicht nur bis zu 13 verschiedene Heizperioden pro Tag einstellen, sondern auch Wochenpläne, die exakt an das Leben der Bewohner angepasst werden können. Das Funkthermostat reagiert auf Wunsch auch auf die Sensoren der Fensterkontakte und reguliert die Heizung automatisch herunter, sollten die Fenster zum Lüften geöffnet werden. Eine Boost-Funktion ermöglicht schnelles, kurzzeitiges Aufheizen des Heizkörpers. Nutzer des Homematic eQ3-Funkthermostats können die Raumtemperatur auf 0,5°C genau einstellen. Durch regelmäßige Ventilfahrten verhindert das Thermostat ein Verkalken der Ventile. Bei Frostgefahr reagiert das Thermostat durch Öffnen der Ventile und verhindert so ein Absinken der Temperaturen in kritische Bereiche.

Das Anschlussgewinde des Homematic eQ-3 Funkthermostats passt auf alle gängigen Heizkörper

Homematic Funk-Heizkörperthermostat ist für 36,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 22.07.2019)

 

Funktionen des Homematic eQ-3 Funkthermostats im Überblick

Das Funkthermostat von Homematic eQ-3 bietet eine Vielzahl von Funktionen, die das Heizen intelligenter, sparsamer und komfortabler machen:

  • Zeitsteuerung der Heizung
  • Voreinstellung von Wochenprogrammen
  • Individuelle Programmierung direkt am Gerät
  • Frei programmierbare Heizphasen
  • Fenster-Auf-Erkennung
  • Boost-Funktion zum schnellen und kurzzeitigen Aufheizen
  • Genaue Temperatureinstellungen (0,5°C)
  • Frostschutz-Automatik
  • Kalkschutz-Automatik

Was ist kompatibel mit dem Homematic eQ-3 Heizkörperthermostat?

  • Gängige Heizkörperfabrikate und Anschlüsse
  • Homematic IP Basis-Station

Vorteile des Funkthermostats HM-CC-RT-DN von Homematic eQ-3

  • Zeitsteuerung und Heizprofile
  • Energiesparmodus
  • Mit Sensoren verknüpfbar
  • Exakte Regelung der Heizleistung

Nachteile des Funkthermostats HM-CC-RT-DN von Homematic eQ-3

  • Nur verknüpfbar mit der Homematic Funkzentrale
Zwei AA-Batterien genügen zum Betrieb. Sie versorgen das Funkthermostat etwa 1,5 Jahre lang mit Strom.

Homematic Funk-Heizkörperthermostat ist für 36,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 22.07.2019)

 

Funkthermostat HM-CC-RT-DN im Test-Überblick: Bewertungen im Vergleich

Das Homematic eQ3 ist ein bewährtes Funkthermostat, das schon seit einigen Jahren zuverlässig am Markt ist. Zum Funkthermostat HM-CC-RT-DN liegen keine Tests vor, auf Amazon wurde das Produkt schon 287 mal bewertet. Negativ vielen die Kommentare in Hinblick auf die schlechte Ablesbarkeit des Displays auf. Gelobt wurden vor allem die Effizienz-Steigerung und der Komfortgewinn.

  • Zum Funkthermostat HM-CC-RT-DN von Homematic eQ-3 liegen keine Test-Berichte vor. (Stand: 03/2019)
  • Auf Amazon gaben bereits 287 Kunden eine Bewertung für das Homematic eQ-3 Funkthermostat ab. Dabei erhielt es im Durchschnitt gute 4,2 von 5 Sternen. (Stand: 03/2019)

Preise und Verfügbarkeit des Homematic eQ-3 Funkthermostats

Das Funkthermostat HM-CC-RT-DN ist bei Amazon verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung von Homematic eQ-3 für das Funkthermostat HM-CC-RT-DN liegt bei 38,99 Euro.

Homematic Funk-Heizkörperthermostat
Homematic Funk-Heizkörperthermostat
Erhältlich bei:
Stand: 22.07.2019

Alternativen zum Funkthermostat Homematic eQ-3

Vor allem die Thermostate von Nest und Tado kristallisieren sich als direkte Konkurrenten heraus. Doch hat das Thermostat von Homematic eQ-3 aufgrund seiner intelligenteren Reaktionen und seiner Einbindung in die Hausautomation die Nase vorn. Während die anderen beiden Thermostate zwar prinzipiell auch lernfähig sind, bieten sie vor allem eine Steuerung des Thermostats per Smartphone an. Die Einbindung in eine komplette Hausautomation ist bei diesen Geräten aber kaum möglich. Eine Übersicht über die neuesten WLAN-Thermostate und ihre Funktionen finden Sie in unserem WLAN-Thermostate Test-Vergleich.

Funkthermostat Homematic HM-CC-RT-DN – Technische Details

  • Versorgungsspannung: 3 V
  • Batterien: 2 x 1,5 LR6/Mignon/AA
  • Batterielebensdauer: ca. 1,5 Jahre
  • Funkfrequenz: 868,3 MHz
  • Stromaufnahme: 180 mA
  • IP-Schutzklasse: IP20
  • Schutzklasse: III
  • Umgebungstemperatur: +0 bis 55°C
  • Funk-Freifeldreichweite: 300 m
  • Display: LCD
  • Maße (B x H x T): 54 x 65 x 93 mm
  • Anschlussgewinde: M30 x 1,5

Weitere Beiträge zu smarten Thermostaten

Alexa kompatible Thermostate und Heizungssysteme
Was sind smarte Thermostate und welche lohnen sich?
WLAN-Thermostate Test-Vergleich 2019: Die besten Funk-Thermostate

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Autor Sebastian Greis

Smart Home-Experte mit einem Auge für Details. Ehemaliger Modellbau-Fachredakteur, der jetzt für home&smart untersucht, wie alltagstauglich smarte Haushalts- und Elektrogeräte wirklich sind. Bewertet, testet und vergleicht Smart Home-Geräte wie Kühlschränke, Grills oder Steckdosen und erklärt.