Die besten Girls Gadgets für mehr Fun, Komfort und Gesundheit Smart Home Gadgets für Girls: So sexy war Technik noch nie

Die Angst vor komplexen Bedienungsanleitungen hält Frauen oft davon ab, sich an technische Geräte heranzuwagen. Dabei sind inzwischen viele Gadgets bereits mit wenigen Klicks intuitiv per App einrichtbar. Wir zeigen, welche überraschend femininen Gesundheits-Gadgets für den ultimativen Glamour-Faktor sorgen. Außerdem verraten wir, wie sich der Haushalt in Zukunft fast von alleine macht und welche Entertainment-Gadgets ultimativen Spielspaß garantieren.

Manche Gadgets sind Fitness-Tracker und Schmuckstück zugleich

Intelligent und praktisch: Smarte Haushaltshelfer für jede Lebenslage

Wer verbringt schon gerne seinen Feierabend mit Staubsaugen, Wäsche waschen oder Fenster putzen? Zum Glück gibt es inzwischen zahlreiche nützliche Gadgets zu erschwinglichen Preisen, die jede noch so lästige Aufgabe automatisch erledigen. So saugt sich z. B. der Bluetooth-Fensterputzroboter PR-127 V4 von Sichler automatisch per Unterdruck an der Scheibe fest und reinigt sie - auf Wunsch natürlich auch in Abwesenheit der Wohnungsbesitzer. Intelligente Saugroboter mit Wischmodus, wie z. B. Roborock S50, lassen sich per App vom Büro aus starten oder zuhause spontan auf Zuruf steuern. Manche Modelle gibt es sogar mit einem modernen Gehäuse in edlem Roségold oder schickem Türkis. Ergänzt werden sie durch clevere Roboter für die Regenrinnenreinigung oder den Grillputz draußen.

Roborock S50 billig im Angebot kaufen
Angebot sichern Roborock S50 Staubsaugroboter

Der Saugroboter von Xiaomi überzeugt auf ganzer Linie: Top-Reinigungsleistung und die intelligenteste Navigation in unserem Test - dazu noch der günstigste Preis.

Jetzt zum Top-Preis von 339,27 Euro bei GearBest sichern (Stand: 18.02.2020)!

Zum Angebot
Unser Testsieger

Wer es besonders komfortabel mag, kann sich zudem eine smarte WLAN-Waschmaschine, Spülmaschine oder Kaffeemaschine zulegen und diese über einen der drei beliebten Sprachassistenten Amazon Alexa, Google Assistant oder Apple Siri fernsteuern. Für etwa 300 Euro bietet z. B. Tchibo eine edle Alexa kompatible Kapselkaffeemaschine namens Qbo an, mit deren App individuelle Lieblingskaffee-Variationen komponierbar sind.

Die Kaffeemaschine Qbo hat uns durch ihr edles Design begeistert

Alle, die ihre alltäglichen Handgriffe für weniger Geld automatisieren möchten, sind mit einer WLAN-Steckdose gut beraten. Diese gibt es bereits ab zirka 10 Euro im Handel. Als Zwischenstecker verbindet sie z. B. eine klassische Stehlampe ohne smarte Funktionen nachträglich mit dem Handy und macht sie per App fernsteuerbar. Auf diese Weise muss niemand mehr vom Sofa aufstehen, um für mehr Wohlbefinden in den eigene vier Wänden zu sorgen. Mit cleveren Funktionen wie einer Anwesenheitssimulation, bei der eine verbundene Lampe auch bei Abwesenheit automatisch ein- und ausgeschaltet werden, erhöht sich der Einbruchschutz enorm.

Mit einem App-schaltbaren Zwischenstecker lässt sich Energie und Zeit sparen

Sind alle Haushaltspflichten erledigt und es ist höchste Zeit zum Entspannen, spielt Amazons Echo Show Display die eigene Lieblingsmusik, während auf dem Bildschirm Songtexte, Rezepte, Videoclips oder viele weitere nützliche Informationen eingeblendet werden. Genau wie alle anderen Alexa Lautsprecher und Displays ist er dabei mit Sprachbefehlen bequem vom Sofa, der Badewanne oder einem Schaukelstuhl steuerbar.

Für Erleuchtung sorgen zeitgleich die fernsteuerbaren IKEA TRÅDFRI FLOALT Lichtpaneele, die entweder als Blickfang an der Wand dienen oder bereits als in IKEA-Möbel integrierte Komplettlösung erworben werden können.

Die Lichtpaneele von IKEA gibt es in verschiedenen Größen

Warm und schick: Lässige Accessoires mit App-steuerbarer Temperaturregelung

Lange Winterspaziergänge könnten so schön sein, wenn da nicht die eiskalten Füße wären, die sich früher oder später bemerkbar machen. Doch auch dafür gibt es eine smarte Lösung: Die HEAT SOCK 4.0 TOE CAP Socken verfügen über ein integriertes Heizelement, dass sich per Bluetooth mit dem Smartphone verbindet und so bequem regulierbar ist. Für alle, die eher an den Händen frieren, hat der Hersteller zudem beheizbare Handschuhe im Angebot.

Der Heiz-Chip, der die Socken erwärmt, kann auch für andere Produkte des Herstellers genutzt werden

Nicht nur beheizbare Sohlen und Handschuhe, sondern auch schicke Mützen mit integrierter Wärmetechnologie stellt Vulpés her. Dessen Strick-Beanies sind in weiß, rot oder grau erhältlich und auf bis zu 45 Grad aufheizbar. Zum Waschen der Mütze kann das Heizelement problemlos entnommen werden.

Sportlich und schön: Fitness- und Gesundheitstracker im Luxuslook

Bei modernen Fitnesstrackern muss es sich nicht automatisch um klobige Sportuhren handeln, trendbewusste Fashionistas greifen stattdessen zum Schmuckstück, wie dem filigranen Schmuckanhängern von Bellabeat. Sie messen u. a. den Stresslevel ihrer Trägerin und analysieren ihre Aktivitäten bzw. Schlafqualität. Optisch punkten einige der edlen Fitnessgadgets überdies mit edlen Swarovsky Kristallen.

Deutlich schlichter fallen hingegen die Ringe des Herstellers ‚Motiv Ring‘ aus, der in seinem roségoldenen, silbernen und schwarzen Fingerschmuck u. a. einen Herzfrequenzmessungs-Modus, einen Kalorienzähler und eine Schlafanalyse integriert hat.

Wer hätte gedacht, dass dieser Ring sogar die Schlafqualität messen kann?

Ebenfalls in femininem Rosa- oder Bordeaux-Ton erhältlich ist die Fitbit Versa 2 Smartwatch. Im Gegensatz zu den bereits vorgestellten Tracking-Gadgets ist sie mit Amazons Sprachassistentin Alexa nutzbar. So lassen sich auch beim Joggen, Seil springen oder Yoga wichtige Funktionen besonders einfach steuern. Darüber hinaus ist Fitbit Versa 2 in der Lage ihrer Trägerin den Zugriff auf den Musikstreaming-Dienst Spotify und den digitalen Bezahldienst Fitbit Pay zu ermöglichen.

Fitbit Versa 2 ist in vielen verschiedenen Farbeditionen verfügbar

Unterhaltsam und Flexibel: Entertainment-Gadgets mit Fun-Faktor

Egal ob die Kinder an einem verregneten Wochenende beschäftigt werden müssen oder ein entspannter Mädelsabend ansteht: Mit unseren Gadgets sind Spaß und Spannung für Spieler aller Altersklassen garantiert.

Fans von Gesellschaftsspielen finden z. B. in kNOW! von Ravensburger ein verrücktes Quiz- und Fun-Spiel, bei dem der smarte Lautsprecher Google Home Mini die Regeln erklärt und als Quizmaster fungiert. Sein Vorteil: Im Lieferumfang sind zusätzlich klassische Spielkarten enthalten, so ist auch bei gestörter Internetverbindung das Weiterspielen möglich.

Ravensburger kNOW!
Gesellschaftspiel ab 10 Jahre, bietet dank mitgeliefertem Google Home Mini Smart Speaker immer aktuelle Quizfragen
Gesellschaftspiel ab 10 Jahre, bietet dank mitgeliefertem Google Home Mini Smart Speaker immer aktuelle Quizfragen
Erhältlich bei:
Stand: 18.02.2020

Noch günstigeres Entertainment ist mit Amazons kleinstem Alexa Lautsprecher, dem Echo Dot 3 möglich. Er wird zum Teil schon für rund 30 Euro angeboten und ist besonders flexibel. Denn sein Funktionsumfang lässt sich über die sogenannten Alexa Skills kostenlos um Zusatzfunktionen erweitern. Dadurch stehen Anwendern tausende Spiele, Rätsel, interaktive Mitmachgeschichten und vieles mehr zur Verfügung. Wer ein Amazon Prime Abo hat, kann über Echo Dot 3 zudem Hörbücher abrufen oder Songs abspielen.

Amazon Echo Dot (3. Generation), Hellgrau Stoff
Jetzt bestellen: Besserer Klang und neues Design - Der beliebteste Sprachassistent von Amazon in der nächten Generation. -25%
Jetzt bestellen: Besserer Klang und neues Design - Der beliebteste Sprachassistent von Amazon in der nächten Generation.
UVP 59,99 €
Stand: 18.02.2020

Mehr coole Smart Home Gadgets

9 smarte Hilfsmittel für besseren Schlaf
Die Höhle der Löwen: Diese 7 Produkte sind schon jetzt Bestseller
YONO überwacht den Zyklus mittels Basaltemperatur

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.