Das sind die besten extra flachen Saugroboter im Vergleich Flache Saugroboter im Test-Check 2021: Kosten und Funktionen

Es gibt viele Ecken im Haushalt, die beim Putzen gerne übersehen werden: Flächen unter Schränken, dem Sofa oder Bett zum Beispiel. Flache Saugroboter sind da eine gute und oft erstaunlich günstige Lösung. Wir stellen die besten flachen Saugroboter vor und erklären, worauf es bei der Auswahl ankommt.

Flache Saugroboter kommen auch da gut hin, wo es für Menschen eng wird

Das Wichtigste zu flachen Saugrobotern in Kürze

Worauf es beim Kauf eines niedrigen Putzroboters ankommt, zeigt unsere Zusammenfassung.

  • Größe: Das flachste Modell in unserem Vergleich ist nur knapp 6 Zentimeter hoch und gelangt so unter viele Möbel. Infolge des kompakten Gehäuses fasst sein Sammelbehälter allerdings auch deutlich weniger Staub als höhere Geräte. Deshalb sollten Nutzer immer vorab prüfen, wie hoch ihr Saugroboter ausfallen darf und die maximal mögliche Größe nutzen.
  • Steuerung: Ein manuell bedienbarer Power-Button am Gehäuse gehört zur Standardausrüstung. Darüber hinaus ist - je nach Preisklasse- auch eine Steuerung per Fernbedienung, App oder Sprachbefehl möglich.
  • Preis: Ab etwa 120 Euro sind besonders flache Saugroboter erhältlich. Wer etwas mehr investiert, darf sich meist über eine größere Auswahl von Putzmodi, eine längere Akkulaufzeit und mehr Steuerungsoptionen freuen.

Die besten flachen Saugroboter im Test-Vergleich: Das sind unsere Favoriten

Mit den von uns ausgewählten flachen Saugrobotern können auch Nutzer ohne technische Vorerfahrungen nicht viel falsch machen.

Extrem flach: ECOVACS Robotics DEEBOT Slim10

Mit nur 5,7 Zentimetern Höhe ist ECOVACS Robotics DEEBOT Slim10 das niedrigste Modell in unserem Vergleich und passt somit gut unter Möbel aller Art. Auf Wunsch kann er sogar mit Alexa vernetzt oder auch per App gesteuert werden.

ECOVACS Robotics DEEBOT Slim10
Ultraflacher und kompakter Saug- und Wischroboter für gründliche Reinigung auch unter Möbelstücken. Mit App- und Alexa-Steuerung. -13%
Ultraflacher und kompakter Saug- und Wischroboter für gründliche Reinigung auch unter Möbelstücken. Mit App- und Alexa-Steuerung.
UVP 299,00 €
Stand: 27.02.2021

Leisere Alternative mit größerem Staubbehälter: eufy by Anker RoboVac 11S (Slim)

Mit 7,2 Zentimetern Höhe ist eufy by Anker RoboVac 11S (Slim) deutlich größer als ECOVACS Robotics DEEBOT Slim10, besitzt dafür aber auch einen doppelt so großen Staubbehälter und seine Arbeitslautstärke fällt mit bis zu 10 Dezibel leiser aus.

eufy RoboVac 11S Slim
Flacher Saugroboter mit 1300Pa Saugkraft, BOOSTIQ Technologie, lange Akkulaufzeit und Infrarot-Sensor.
Flacher Saugroboter mit 1300Pa Saugkraft, BOOSTIQ Technologie, lange Akkulaufzeit und Infrarot-Sensor.
Erhältlich bei:
Stand: 27.02.2021

Alternative mit Magnetband zur Flächenbegrenzung: Bagotte BG800

In Bezug auf seine Höhe liegt Bagotte BG800 zwischen den beiden bereits vorgestellten Modellen, wobei er jedoch einen ebenso großzügigen Staubbehälter aufweist, wie das Anker eufy Modell. Darüber hinaus bringt Bagotte BG800 als einziges Modell in unserem Test-Vergleich ein Magnetband zur Flächenbegrenzung mit und kann um einen optional erhältlichen Wassertank nachgerüstet werden. 

Bagotte BG800 Saugroboter
Flach, smart und leistungsstark. Mit intelligentem Navigationssystem, Autoboost Technologie und verschiedenen Reinigungsmodi.
Flach, smart und leistungsstark. Mit intelligentem Navigationssystem, Autoboost Technologie und verschiedenen Reinigungsmodi.
Stand: 27.02.2021

Vergleichsliste flache Saugroboter: Technische Daten im Überblick

Ob mit App, Fernbedienung oder optionaler Sprachsteuerung: In unserem Überblick findet jeder das passende Modell für seine Bedürfnisse und sein Budget.

 

Ecovacs Deebot Ozmo Slim 10

eufy by Anker RoboVac 11S (Slim)

Bagotte BG800

Farbe

Schwarz

Schwarz

Schwarz

Bauform

Rund

Rund

Rund

Größe

31 x 31 x 5,70 cm

32,5 x 32,5 x 7,20 cm

32 x 32 x 6,9 cm

Gewicht

2,5 kg

2,6 kg

k. A.

Navigation

Systematisch

Zufallsnavigation

Systematisch

Staubbehälter Größe

0,3 Liter

0,6 Liter

0,6 Liter

Steuerung

  • Manuell am Gehäuse
  • Per App
  • Vernetzt mit Amazon Alexa
  • Manuell am Gehäuse
  • Fernbedienung
  • Manuell am Gehäuse
  • Per App
  • Vernetzt mit Amazon Alexa oder Google Assistant

Mit Wischmodus

ja

nein

ja, Wassertank optional erhältlich

max. Akkureichweite

110 min

100 min

100 min

Besonderheiten

  • 68 dB
  • Rand/ Spotmodus
  • Überwindet Türschwellen bis 1,4 cm Höhe
  • Nur für Hartböden
  • 55 dB
  • Überwindet Türschwellen bis 1,6 cm
  • Für mittelhohe Teppiche und Hartböden geeignet
  • Anti-Kratz-Oberfläche aus Glas
  • Magnetband zur Festlegung von No-Go-Zonen
  • 7-Tage Reinigungsprogramm festlegbar
  • Geeignet für Hartböden oder Teppiche

Verfügbarkeit

Ecovacs Deebot Ozmo Slim 10 bei Amazon ansehen

eufy by Anker RoboVac 11S (Slim) bei Amazon ansehen

Bagotte BG800 bei Amazon ansehen

Check unserer drei Favoriten: So schneiden die flachen Saugroboter in Tests ab

Die Stärken der drei hier vorgestellten Modelle liegen in ganz unterschiedlichen Bereichen, weshalb sie auch verschiedene Experten von sich überzeugen konnte. Eines haben sie aber alle gemeinsam: In Kundenbewertungen schnitten unsere drei Favoriten alle gut ab.

Ecovacs Deebot Ozmo Slim 10 im Test-Überblick

Flacher geht es kaum: Ecovacs Deebot Ozmo Slim 10 ist nur 5,7 Zentimeter hoch, bringt aber dennoch einen leistungsstarken Akku mit, der ihm bis zu 110 Minuten Reinigungsdauer ohne Nachladen ermöglicht.

Außerdem kann der kleine Haushaltshelfer Stufen und Schwellen bis zu einer Höhe von 1,4 Zentimetern überwinden und punktet mit einem Feinstaubfiltersystem. Nutzer können darüber hinaus per App einen Zeitplan, Reinigungsweg und Reinigungsmodus des Saugroboters festlegen. Auch eine Vernetzung und Sprachsteuerung mit Amazon Alexa ist auf Wunsch möglich.

Etwas schade finden wir allerdings den mit 300 Millilitern recht knapp bemessene Staubbehälter und die vergleichsweise hohe Arbeitslautstärke.

Saugroboter Tests und Kundenbewertungen im Kurzüberblick

  • Mit durchschnittlich 3,9 von 5 Sternen liegt Ecovacs Deebot Ozmo Slim 10 bei den Amazon Kundenbewertungen im soliden Mittelfeld (Stand: 12/2020).
  • Bei techstage.de erreichte dieses Modell im Praxistest die Note gut (2,0) und wurde für Haushalte mit Tieren empfohlen. Die Tester wiesen allerdings daraufhin, dass hohe Teppichkanten für den Roboter zum Problem werden könnten (Stand: 01/2019).
  • Bei Stiftung Warentest fand bisher noch keine Bewertung zu Ecovacs Deebot Ozmo Slim 10 statt (Stand: 12/2020).
ECOVACS Robotics DEEBOT Slim10
Ultraflacher und kompakter Saug- und Wischroboter für gründliche Reinigung auch unter Möbelstücken. Mit App- und Alexa-Steuerung. -13%
Ultraflacher und kompakter Saug- und Wischroboter für gründliche Reinigung auch unter Möbelstücken. Mit App- und Alexa-Steuerung.
UVP 299,00 €
Stand: 27.02.2021

eufy by Anker RoboVac 11S (Slim) im Test-Überblick

Dieser praktische Haushaltshelfer kann automatisch die Saugkraft erhöhen, wenn er starke Verschmutzungen erkennt. Zudem überwindet eufy by Anker RoboVac 11S (Slim) sogar Türschwellen oder Teppichkanten mit bis zu 1,6 Zentimetern Höhe, wodurch er sich nicht nur für Hartböden, sondern auch für mittelhohe Teppiche eignet.

App- oder Sprachsteuerungsoptionen sucht man bei diesem Modell allerdings vergeblich, denn steuerbar ist es ausschließlich per Knopfdruck am Gehäuse oder mitgelieferter Fernbedienung.

Saugroboter Tests und Kundenbewertungen im Kurzüberblick

  • Käufer bei Amazon vergaben für dieses Modell 4,5 von 5 möglichen Sternen (Stand: 12/2020).
  • Wir haben bereits die Modelle Anker Eufy RoboVac 30C, eufy RoboVac G10 und eufy RoboVac L70 Hybrid in der Praxis ausprobiert und können ihnen allen eine solide Reinigungsleistung bescheinigen.
  • Bisher wurde eufy by Anker RoboVac 11S (Slim) von Stiftung Warentest noch nicht geprüft (Stand: 12/2020)
eufy RoboVac 11S Slim
Flacher Saugroboter mit 1300Pa Saugkraft, BOOSTIQ Technologie, lange Akkulaufzeit und Infrarot-Sensor.
Flacher Saugroboter mit 1300Pa Saugkraft, BOOSTIQ Technologie, lange Akkulaufzeit und Infrarot-Sensor.
Erhältlich bei:
Stand: 27.02.2021

Flacher Bagotte BG800 Saugroboter im Test-Überblick

Ein großer Staubbehälter, ein optional ergänzbarer Wassertank und praktische Extras wie ein Magnetband zur Zonenbegrenzung sowie ein 7-Tage-Reinigungsplan zeichnen Bagotte BG800 aus. Darüber hinaus ist dieses Modell als einziges außer per App oder Alexa auch mit Google Assistant sprachsteuerbar. Angaben zur Geräuschentwicklung beim Saugen und Wischen macht der Hersteller allerdings keine.

Saugroboter Tests und Kundenbewertungen im Kurzüberblick

  • In Amazon Kundenbewertungen erhielt dieser flache Saugroboter durchschnittlich 4,1 von 5 Sternen (Stand: 12/2020).
  • Das Team von staubsauger-berater.de bescheinigte dem Bagotte BG800 einen hervorragenden Job zu machen und lobte die minimale Geräuschbelastung (ohne Datumsangabe)
  • Stiftung Warentest hat den Bagotte BG800 Saugroboter bisher noch keinem Test unterzogen (Stand: 12/2020).
Bagotte BG800 Saugroboter
Flach, smart und leistungsstark. Mit intelligentem Navigationssystem, Autoboost Technologie und verschiedenen Reinigungsmodi.
Flach, smart und leistungsstark. Mit intelligentem Navigationssystem, Autoboost Technologie und verschiedenen Reinigungsmodi.
Stand: 27.02.2021

Kaufberatung flache Saugroboter – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Nicht nur die Bauhöhe ist bei einem Saugroboter wichtig, auch Navigationsverhalten und Akkupower sind relevante Faktoren für eine gründliche Reinigung. Deshalb haben wir die wichtigsten Produkteigenschaften guter, flacher Saugroboter hier zusammengefasst.

  • Reinigungsmodi: Einige Modelle können nur saugen oder wischen, andere beides gleichzeitig. Wer sich für die zweitere Variante entscheidet, sollte darauf achten, dass Teppiche nicht versehentlich mit gewischt und so völlig durchnässt werden. Vermeiden lässt sich dies z. B. durch per App festgelegte No-Go-Zonen oder Magnetabsperrbänder.
  • Navigation: Bei der Zufallsfahrweise, die auch als Chaosnavigation bezeichnet wird, fährt der Saugroboter so lange gerade aus, bis er an ein Hindernis stößt, dreht sich dann in einem zufälligen Winkel weg und fährt weiter. Diese Fahrweise ist typisch für günstige Roboter und durchaus erfolgreich, dauert jedoch lange und kostet viel Energie. Präziser navigieren Saugroboter hingegen per Laser- oder Kameramodus.
  • Kosten: Je günstiger ein flacher Saugroboter ist, desto kleiner fällt meist auch sein Staubbehälter aus. Zudem treten bei sehr preiswerten Modellen oft Navigationsprobleme und kurze Akkureichweite auf.
Flache Saugroboter sind besonders flexibel einsetzbar

Sind flache Saugroboter besser als ein herkömmlicher Handstaubsauger?

Im Gegensatz zu einem Handstaubsauger können Saugroboter auch autonom arbeiten und ohne ihren Besitzer die Wohnung säubern. Zudem sind sie in der Lage unter Möbel zu fahren.

Allerdings benötigen sie unserer Erfahrung nach sehr viel mehr Zeit für die Reinigung als ein Mensch mit Handstaubsauger und ihr Staubbehälter muss öfter geleert werden. Da sie meist beutellos arbeiten, kann dies für Allergiker belastend sein, da beim Ausleeren in den Müll immer etwas Staub aufgewirbelt wird.

Wir empfehlen Saugroboter daher als einfache Lösung zur schnellen und bequemen Boden Grundreinigung im Alltag. Oberflächen und Ecken müssen aber auch nach ihrem Kauf noch manuell gepflegt werden.

Was sind die Vor- und Nachteile flacher Saugroboter?

Ihre kompakte Bauweise macht flache Saugroboter nicht nur bei Menschen mit kleiner Wohnfläche sehr beliebt. Wer sich jedoch ein solche Modell anschaffen möchte, sollte vorher Stärken und Schwächen genau abwägen. Dazu zählen neben denen, die der Bauweise geschuldet sind auch allgemeine Eigenheiten von Saugrobotern.

Vorteile flache Saugroboter

Nachteile flache Saugroboter

  • Kompakt genug, um unter Sofas, Betten oder Schränke zu passen
  • Putzen auf Wunsch Timer-gesteuert, so dass bei der Heimkehr ihrer Besitzer der Boden bereits sauber ist
  • Zum Teil erstaunlich günstig
  • Meist beutellos, reduzieren so das Müllaufkommen
  • Staubbehälter oft nicht besonders groß
  • Erreichen aufgrund ihrer runden Bauform oft keine schmalen Ecken oder Winkel
  • Beutellose Bauweise kann Allergiker beim Entleeren des Behälters belasten
  • Können keine Treppen meistern, bei mehreren Stockwerken evtl. mehrere Geräte nötig

Lohnen sich flache Saugroboter vom Discounter?

Supermarktketten wie ALDI oder Lidl haben längst erkannt, dass ihre Kunden bei technischen Haushaltsgeräten besonders viel Wert auf dauerhaft gute Leistung legen und bieten deshalb bewährte Markengeräte von Xiaomi, MEDION, Vileda, iRobot oder ECOVACS an.

Wer hier also im Rahmen von Aktionswochen in einer der Filialen oder im Discounter-Onlineshop auf der Suche nach günstigen Modellen ist, kann unter Umständen echte Schnäppchen machen. Nicht immer sind die Preise jedoch günstiger als im freien Handel, weshalb Kunden vor dem Kauf in jedem Fall die Discounter-Kosten ihres Favoriten mit den Angeboten weiterer Händler vergleichen sollten.

Wo gibt es flache Saugroboter zu kaufen?

Immer mehr bekannte Händler nehmen auch extra flache Saugroboter in ihr Sortiment mit auf. Zum Beispiel diese:

  • Amazon
  • eBay
  • Conrad
  • Lidl (Onlineshop)
  • MediaMarkt
  • Saturn
  • Otto
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Neues zu Saugroboter
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon