Vergleiche und Erfahrungen Die besten Luftbefeuchter

Vor allem im Winter, wenn Heizungen trockene Luftverhältnisse schaffen, sorgen Luftbefeuchter für den optimalen Ausgleich. Beim Kauf ist auf verschiedene Details zu achten, damit das Gerät seine Aufgabe gut erfüllen kann. Zur Vermeidung von Fehlkäufen, sollten sich Kaufinteressenten nicht von Werbeversprechen beeinflussen lassen. Wir stellen die besten Luftbefeuchter im Vergleich vor.

Die besten Luftbefeuchter

Unsere Empfehlung: Philips HU4814/10 Luftbefeuchter 

Der Philips HU4814/10 ist als Luftbefeuchter für Räume bis zu 40 Quadratmeter geeignet. Die Luftfeuchtigkeit kann mit diesem Gerät auf 40 Prozent, 50 Prozent oder 60 Prozent gesteigert werden. Über den intelligenten Feuchtigkeitssensor ist für die Befeuchtungsleistung zudem eine automatische Einstellung wählbar.

Er saugt trockene Luft an, reichert diese mit Wasser an, welches dann verdunstet und als Wassermoleküle zurück in den Raum transportiert wird. Dabei kommt die NanoCloud Technologie zum Einsatz. Diese sorgt für die Bildung sehr kleiner Wassermoleküle, wodurch weniger Bakterien in die Luft ausgestoßen werden.

Für den Betrieb ist normales Leitungswasser in den zwei Liter fassenden Tank einzufüllen. Der Verbrauch liegt je nach Einstellung bis zu 300 Milliliter pro Stunde. Mit 18 Watt ist der Philips Luftbefeuchter sehr energieeffizient. Mittels Timerfunktion können Betriebszeiten von einer, vier oder acht Stunde(n) gewählt werden. Das Gerät verfügt über eine automatische Abschaltung. Da es mit 34 Dezibel über einen geringen Geräuschpegel verfügt, ist es ideal für den Nachtbetrieb. Das Design ist schlicht, aber modern.

Philips Luftbefeuchter HU4814/10
Luftbefeuchter für Räume von bis zu 40 qm im 360 Grad Design. Mit hygienischer NanoCloud-Technologie, leisem Nachtmodus und 2 Liter Wasserbehälter. Mit Timerfunktion. -22%
Luftbefeuchter für Räume von bis zu 40 qm im 360 Grad Design. Mit hygienischer NanoCloud-Technologie, leisem Nachtmodus und 2 Liter Wasserbehälter. Mit Timerfunktion.
UVP 149,99 €
Stand: 20.01.2021

Bestes Preis-Leistungsverhältnis: TaoTronics Ultraschall-Luftbefeuchter

Der Ultraschall-Luftbefeuchter des Herstellers TaoTronics präsentiert sich mit leistungsstarken 30 Watt und zwei Düsen, aus denen die verdunstete Luft die Raumfeuchte erhöht. Empfohlen wird vom Hersteller der Einsatz für Räume mit einer Größe zwischen 40 und 50 Quadratmeter. 

Die beiden Düsen sind unabhängig voneinander um 360 Grad drehbar. Die Verdunstung erfolgt mittels Ultraschall-Technologie, die für eine nahezu bakterienfreie Luftfeuchte sorgt. Mit einem Drehknopf ist die Intensität stufenlos einstellbar. 

Ein extra-feiner Filter ist integriert, der kleinste dem Wasser kleinster Mikroorganismen und andere gesundheitsschädliche Stoffe entzieht, bevor es in den Raum freigesetzt wird. Er ist simpel zu reinigen und verfügt über eine lange Haltbarkeit. 

Der Wasserverbrauch liegt bei höchster Einstellung um die 330 Milliliter pro Stunde. Der Tank besitzt ein Fassungsvermögen von 3.5 Liter, sodass dieser Luftbefeuchter zwischen zehn und 30 Stunden am Stück in Betrieb genommen werden kann, ohne dass Wasser nachzufüllen ist. Ab einem bestimmten Wasserstand macht eine rote Leuchte auf ein Nachfüllen aufmerksam. Die Abschaltautomatik spart unnötigen Energieverbrauch. 

Der Luftbefeuchter arbeitet mit einem Geräuschpegel von etwa 38 Dezibel angenehm leise. Für die Leistung dieses Modells ist der Preis sehr günstig, weshalb es eindeutig als Preis-Leistungs-Sieger hervorgeht.

TaoTronics Ultraschall Luftbefeuchter
Mit extrafeinem Keramikfilter gegen Bakterien. Für eine bessere Atmung. Mit großem Volumen von 3,5 Liter und zwei rotierenden Nebeldüsen.
Mit extrafeinem Keramikfilter gegen Bakterien. Für eine bessere Atmung. Mit großem Volumen von 3,5 Liter und zwei rotierenden Nebeldüsen.
Erhältlich bei:
Stand: 20.01.2021

Tenswall Aroma-Diffuser als günstige Alternative

In dekorativer Holzoptik zeigt sich der Aroma-Diffuser von Tenswall. Mit diesem lassen Räume zwischen 25 und 60 Quadratmeter mit angenehmen Duftnoten füllen und/oder die Luftfeuchtigkeit in ihnen steigern. 

Das Tankvolumen beträgt 400 Milliliter, das ausreichend für eine Betriebsdauer von etwa zehn Stunden ist. Neben dem Dauerbetrieb ist mittels Timer die Betriebsdauer auch auf eine, drei oder sechs Stunde(n) einzustellen. Nach Ablauf der Zeit und bei Entleerung des Wassertanks schaltet das Gerät automatisch ab. Es stehen zwei Intensitätsstufen zur Auswahl.

Geliefert wird dieser Aroma-Diffuser und Luftbefeuchter mit sieben verschiedenfarbigen LED-Lichtern. Diese können als Farbwechselspiel ebenso eingestellt werden wie einzelne Farben zu wählen sind, die dann auch als Lampe fungieren können. Luftbefeuchter, Aroma-Diffuser und das Licht sind alle einzeln einschaltbar. 

Der Geräuschpegel liegt bei circa 35 Dezibel, die eine störungsfreie Nachtruhe erlauben. Der Wassertank ist mit herkömmlichem Leitungswasser oder destilliertem Wasser befüllbar. Unter den günstigsten Modellen überzeugt dieses Gerät auf ganzer Länge.

Tenswall Aroma Diffuser, 400 ml
Luftbefeuchter mit 2 Dampf-Modi, automatischer Abschaltfunktion und siebenfarbiger LED-Beleuchtung
Luftbefeuchter mit 2 Dampf-Modi, automatischer Abschaltfunktion und siebenfarbiger LED-Beleuchtung
Stand: 20.01.2021

Maxcio Aroma-Diffuser - smartes Modell für den modernen Anspruch

Optisch lässt der Aroma-Diffuser von Maxcio auf eine dekorative Vase im Holz-Design schließen. Es handelt sich um ein WLAN-Modell, das mit einer Ultraschall-Technologie Wasser zur Verdampfung bringt, mit welcher die Luftfeuchtigkeit in Räumen bis etwa 70 Quadratmeter zu steigern ist.

Je nach Einstellung produziert das Gerät pro Stunde 30 oder 80 Milliliter Wasserdampf. Der Wassertank ist bis zu 400 Millilitern mit herkömmlichem Leistungswasser oder gereinigtem/destilliertem Wasser auffüllbar und natürlich mit wohlduftenden, wasserlöslichen ätherischen Ölen. So ist eine Betriebsdauer ohne Nachfüllung von mindestens bis zu 13 Stunden zu erreichen. Kurz vor der vollständigen Tankentleerung schaltet das Gerät automatisch ab. Über einen Timer können feste Betriebszeiten von einer, drei oder sechs Stunde(n) gewählt werden. 

Zur Auswahl stehen zwei Nebelmodi mit unterschiedlicher Intensität: schwach und stark. Der Diffuser verfügt zudem über ein LED-Licht, das sieben verschiedene Farbeinstellungen erlaubt. 

Als Smart-Gerät ist der Aroma-Diffuser auch über eine kostenlose App mittels WLAN steuerbar. Zusätzlich ist er mit "Alexa" kompatibel. Mittels Sprache kann der smarte Luftbefeuchter an- und ausgeschaltet sowie das Licht gesteuert werden. 

Alexa Aroma Diffuser
Ultraschall Luftbefeuchter mit beruhigender LED Beleuchtung und Sprachsteuerung mit Alexa und Co. Ätherische Öle können hinzugegeben werden. -4%
Ultraschall Luftbefeuchter mit beruhigender LED Beleuchtung und Sprachsteuerung mit Alexa und Co. Ätherische Öle können hinzugegeben werden.
UVP 49,99 €
Stand: 20.01.2021

Worauf sollte beim Kauf eines Luftbefeuchters geachtet werden? 

Der beste Luftbefeuchter ist nicht ausschließlich an seinen positivsten Eigenschaften auszumachen, sondern an denen, die ideal zum persönlichen Bedarf passen. Ob es ein reiner Luftbefeuchter sein soll, Aromen erwünscht sind oder nicht viel Geld ausgegeben werden möchte, mit der Auflistung der besten Modelle lässt sich für jeden Anspruch das Passende finden. Und falls nicht, klärt ein kurzer Kaufratgeber auf, worauf beim Kauf zu achten ist. 

Raumgröße
Die Luftbefeuchtung ist durch ein maximales Raumvolumen begrenzt und hängt davon ab, wie viel Dampf in welcher Zeit produziert werden kann. Deshalb sollte darauf geachtet werden, dass ein Gerät gekauft wird, welches für die jeweilige Raumgröße geeignet ist. 

Leistung
Die Leistung von Luftbefeuchtern ergibt sich daraus, wie lange die Dampf-Produktion dauert beziehungsweise aus der Intensität, mit welcher der Dampf hinausströmt. Auskunft gibt darüber die Angabe über Dampfmenge pro Stunde. Die besten Luftbefeuchter weisen einstellbare Leistungen zwischen 30 und 300 Milliliter pro Stunde auf. 

Lautstärke
Soll der neue Luftbefeuchter in einem Kinder- und Schlafzimmer stehen, ist es wichtig, dass er leise arbeitet, um störungsfrei schlafen zu können. Vor allem Billig-Produkte fallen hierbei häufig durch ihre Lautstärke unangenehm auf. Gute, hochwertige Modelle weisen hingegen einen Geräuschpegel von unter 40 Dezibel auf. Das entspricht einem leisen Flüstern oder der Geräuschkulisse einer leisen Wohngegend.

Timer
Sinnvoll ist ein Timer, mit dem die Betriebsdauer exakt einzustellen ist und eine automatische Abschaltung nach Ablauf der Zeit erfolgt. Vor allem in Winter, wenn Türen und Fenster geschlossen sind, muss ein Luftbefeuchter nicht die ganze Nacht arbeiten. Meist reichen hier je nach Raumgröße bereits ein bis drei Stunden. 

Smart-Funktionen
Für maximalen Komfort sorgen Smart-Funktionen. Luftbefeuchter können damit bequem über das Smartphone und im Idealfall auch über "Alexa" per Sprache gesteuert werden.

Sarah Ball

Smart Home Expertin, die sich den Alltag durch verschiedene Alexa Routinen erleichtert. Bei home&smart verantwortlich für Online Marketing, Affiliating, Social Media und Newsletter. Smarte Gadgets, wie Saugroboter, Fitnesstracker, smarte Heizungsthermostate und smarte Lichtsteuerung sind nicht mehr aus ihrem täglichen Leben wegzudenken.  

Neues zu Raumklima
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon