Boxspringbetten: Tests und Bewertungen im Vergleich Boxspringbetten Test-Vergleich 2019: die besten Betten

In Deutschland werden Boxsprinbetten immer beliebter. Wir haben die beliebtesten Boxspringbetten-Modelle im Test-Vergleich gegenübergestellt und geben Tipps zum Kauf. Außerdem zeigen wir, wie man ein Boxspringbett schon heute intelligent vernetzen kann, um den eigenen Schlaf zu verbessern.

Guter Schlaf ist wichtig für das Wohlbefinden und Leistungsvermögen

Fazit: Preis-Leistungssieger Boxspringbett Helena von Aukona International

Unser Preis-Leistungssieger im Test-Vergleich ist das Boxspringbett Helena von Aukona International. Mit einem Versandgewicht von 190 Kilogramm ist das Bett Helena das schwerste in unserem Vergleich. Dafür wird es im Gegensatz zu den Modellen anderer Hersteller von fachkundigen Monteuren bis ins Schlafzimmer geleifert und aufgebaut. Der Hersteller wirbt damit, dass die Betten in Handarbeit gefertigt werden.

Im Vergleich zu unseren anderen Boxspringbetten im Test-Vergleich, dem BELVANDEO Boxspringbett Verona und dem Modell King von Betten Jumbo, ist die Matratze beim Boxspringbett Helena von Aukona 180 cm breit. So eignet sich unser Vergleichs-Sieger vor allem für Personen, die beim Schlafen Wert auf Platz und Komfort legen und genügend Wohnraum zur Verfügung haben. Mit diesem Modell erhält man ein standardmäßig top ausgestattetes Bett, das den Vergleich zu teureren Designer-Betten nicht scheuen muss.

Helena Boxspringbett
Premium Boxspringbett mit All-Inklusiv-Service wie kostenloser Anlieferung und  Aufbau
Premium Boxspringbett mit All-Inklusiv-Service wie kostenloser Anlieferung und Aufbau
Erhältlich bei:
Stand: 21.08.2019

Kaufberatung: Wichtige Kriterien beim Kauf eines Boxspringbetts

Das Boxspringbetten-Angebot ist gigantisch und das Spektrum der Konfigurationsmöglichkeiten sehr breit gefächert. Wir geben Hilfestellung, was beim Kauf eines Boxspringbetts und der Auswahl der richtigen Matratze zu beachten ist.

Größe: Bezüglich der Bettgröße werden ganz unterschiedliche Anforderungen gestellt. Standardmäßig haben die Matratzen von Boxspringbetten eine Länge von 200 cm. Für sehr große Menschen bieten manche Hersteller auch eine Sonderlänge von 220 cm an. Schläft nur eine Person in einem Boxspringbett, so reicht schon eine Breite von 90 oder 100 cm. Für zwei Personen gibt es die komfortable Breite von 180 cm. Daneben gibt es noch Zwischengrößen in 120 cm, 140 cm und 160 cm Breite. Wer viel Platz haben möchte, der kann auch auf einer 200 cm breiten Matratze schlafen. Die richtige Größe richtet sich neben der Köpergröße hauptsächlich nach den individuellen Bedürfnissen. Unser Preis-Leistungssieger, das Boxspringbett Helena von Aukona International entspricht mit einer Breite von 180 cm der Komfort-Größe für zwei Personen.

Matratze: Wichtigster Aspekt für ein tolles Liegeergebnis und guten Schlafkomfort ist die richtige Matratze. Die einfachsten Matratzen für ein Boxspringbett sind Bonellfederkernmatratzen. Hierbei sind einzelne Stahlfedern mit Draht miteinander verbunden, um eine flächenelastische Federung zu erhalten. Bei Boxspringbetten besteht die Unterfederung meist aus Bonellfedern. Die bessere Wahl für die aufliegende Matratze sind Taschenfederkerne. Hier sind die Federn in einzelne Stofftaschen eingenäht, wodurch die Federn nur bei hoher Belastung nachgeben und so den Körper gezielt unterstützen. Höchste Qualität bieten Tonnentaschenfedern. Sie sind in einzelne Stofftaschen eingenäht und reagieren unabhängig voneinander. Der Widerstand der Federn hängt ab vom Druck, der auf ihnen lastet, wodurch tiefes Einsinken vermieden wird, ohne dass sich die Matratze dabei hart anfühlt. Unser Preis-Leistungssieger Boxspringbett Helena von Aukona International ist in der Standard-Konfiguration mit einer Unterfederung aus Bonellfedern und einer Taschenfederkernmatratze ausgestattet.

Helena Boxspringbett
Premium Boxspringbett mit All-Inklusiv-Service wie kostenloser Anlieferung und  Aufbau
Premium Boxspringbett mit All-Inklusiv-Service wie kostenloser Anlieferung und Aufbau
Erhältlich bei:
Stand: 21.08.2019

Härtegrad: Der Härtegrad der Matratze ist ein sehr wichtiges Kriterium für den Liegekomfort. Für die Härtegrade gibt es die Einteilungen von H1 (sehr weich) bis H5 (sehr fest). Jedoch sind diese Angaben nicht genormt, so dass die empfohlene Gewichtsklasse für den jeweiligen Härtegrad vor dem Kauf einer Matratze beim Hersteller in Erfahrung gebracht werden sollte. Der Preis-Leistungssieger in unserem Test-Vergleich, das Boxspringbett Helena von Aukona International ist in der Norm-Konfiguration mit einer Matratze des Härtegrades H2 ausgestattet, die vom Hersteller für Personen mit einem Gewicht von bis 80 kg empfohlen wird.

Material des Bettgestells: Die beste Lösung sind Betten aus Voll- oder Massivholz. Wer auf Langlebigkeit seines Boxspringbetts hofft, sollte hier nicht am Material sparen. Etwas günstiger und dennoch stabil sind Betten aus Schichtholz. Am wenigsten robust und beständig sind Betten aus Spanplatten. Hersteller Aukona International setzt für das Boxspringbett Helena auf eine Konstruktion aus beständigem Massivholz.

Helena Boxspringbett
Premium Boxspringbett mit All-Inklusiv-Service wie kostenloser Anlieferung und  Aufbau
Premium Boxspringbett mit All-Inklusiv-Service wie kostenloser Anlieferung und Aufbau
Erhältlich bei:
Stand: 21.08.2019

Liege- bzw. Einstiegshöhe: Die optimale Liegehöhe sollte so bemessen sein, dass der Nutzer bequem Zubettgehen und bequem wieder aufstehen kann. Bei Doppelbetten sollte die Einstiegshöhe von der größeren Person abhängig sein. Als Faustregel zur Orientierung kann man sich merken, dass die Einstiegshöhe für eine 1,50 Meter große Person etwa bei 50 cm liegen sollte. Für eine Person mit einer Körpergröße von 190 cm liegt eine gute Einstiegshöhe etwa bei 70 cm. Pro 10 Zentimeter Körpergröße kommen also etwa 5 cm Einstiegshöhe hinzu. Unser Sieger im Boxspringbett-Vergleich, das Modell Helena von Aukona International, hat eine Einstiegshöhe von 67 cm.

Preis: Die Preisunterschiede für Boxspringbetten sind teilweise gravierend. Käufer eines Boxspringbetts sollten sich aber nicht vom Preis beeinflussen lassen. Ein gutes Boxspringbett muss nicht zwangsweise teuer sein. Auch in den niedrigeren Preissegmenten finden sich teilweise Betten von toller Qualität und beständiger Bauweise. Das Boxspringbett Helena von Aukona ist in der Standardkonfiguration mit 999 Euro im mittleren Preissegment anzusiedeln, jedoch ungleich günstiger als Designer-Modelle, deren Preis mit mehreren Tausend Euro zu Buche schlägt.

Boxspringbett-Empfehlung: Helena von Aukona International – der Preis-Leistungssieger

Schickes Design und hochwertige Verarbeitung sorgen dafür, dass das Boxspringbett Helena den Vergleich mit Designerbetten nicht scheuen muss

Helena Boxspringbett ist für 1.975,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.08.2019)

 

Unsere Kaufempfehlung im Testvergleich, das Boxspringbett Helena von Aukona International überzeugt durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Bereits in der Standardausführung erhält man ein sehr gut ausgestattetes und geräumiges Boxspringbett in luxuriöser Optik, das sehr gute Testergebnisse und Bewertungen erzielt. Dieses Bett eignet sich besonders für Personen mit großem Platzbedarf und Komfortbewusstsein. Ein gepolstertes Kopfteil erlaubt gemütliches Anlehnen etwa beim Fernsehen oder Lesen. Für Paare, die beim Schlafen etwas mehr Platz benötigen, empfehlen wir dieses Boxspringbett mit einer Liegefläche von 180 x 200 cm. Eine große Auswahl an Bezügen und Farbtönen sorgt dafür, dass das Schlafzimmer durch dieses Bett optisch aufgewertet wird.

Helena Boxspringbett
Premium Boxspringbett mit All-Inklusiv-Service wie kostenloser Anlieferung und  Aufbau
Premium Boxspringbett mit All-Inklusiv-Service wie kostenloser Anlieferung und Aufbau
Erhältlich bei:
Stand: 21.08.2019

Das Boxspringbett Helena ist standardmäßig mit einer Bonellfederkern-Unterfederung ausgestattet. Gegen einen geringen Aufpreis von 40 Euro können Komfortbewusste auch zur hochwertigeren Taschenfederkern-Unterfederung wechseln. Als Matratze wird eine 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze geliefert, die in den Härtegraden H2, H3 und H4 verfügbar ist. Die Matratze lässt sich ohne Aufpreis auch gegen eine Kaltschaum-Matratze austauschen. Topper in der Standard-Ausführung ist ein komfortabler Kaltschaum-Topper. Wer es noch komfortabler haben möchte, kann gegen Aufpreis auch auf einen Visco- oder Gelax-Topper umsteigen. Topper sind flach gehaltene, wenige Zentimeter hohe Matratzen. Diese dünnen Matratzen dienen als zusätzliche Auflage auf die eigentliche Matratze. Großer Vorteil: Aukona International liefert das Boxspringbett Helena bis ins Schlafzimmer und baut das Bett dort auch auf.

Boxspringbett Helena von Aukona International im Test-Vergleich –Tests und Bewertungen im Überblick

  • Die Boxspringbett-Kenner des Portals boxspring-kiki.de vergaben für das Boxspringbett Helena von Aukona in der Gesamtbewertung 85,5 Prozent, was einer sehr guten Note entspricht. (Stand: 02/2019)
  • Kunden auf Amazon bewerteten das Boxspringbett Helena aus dem Hause Aukona International mit sehr guten 4,7 von 5 Sternen. (Stand: 02/2019)
  • Weitere Tests zum Boxspringbett Helena von Aukona International lagen uns leider nicht vor. (Stand: 02/2019)

Boxspringbett Test-Vergleich: Preis und Angebote das Modell Helena von Aukona

Für das Boxspringbett Helena gibt der Hersteller Aukona International in der Standard-Ausstattung eine unverbindliche Preisempfehlung von 999 Euro aus.

Helena Boxspringbett
Premium Boxspringbett mit All-Inklusiv-Service wie kostenloser Anlieferung und  Aufbau
Premium Boxspringbett mit All-Inklusiv-Service wie kostenloser Anlieferung und Aufbau
Erhältlich bei:
Stand: 21.08.2019

Test-Vergleich der Boxspringbetten: Modell King von Betten Jumbo – der Allrounder

Gute Bewertungen erhielt das Boxspringbett King von Betten Jumbo

Jumbo King Boxspringbett ist für 1.799,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.08.2019)

 

In der Standardgröße für Paare fiel das Boxspringbett King von Betten Jumbo im Test mit guten Noten für den Schlafkomfort positiv auf. Dieses Boxspringbett bietet in der beliebtesten Ausführung eine Liegefläche von 140 x 200 cm und eignet sich für komfortbewusste Paare mit normalem nächtlichem Bewegungsradius. Beliebteste Farbe des King Boxspringbetts ist Anthrazit.

Jumbo King Boxspringbett
Boxspringbett mit Luxus 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze und Visco-Topper in Anthrazit
Boxspringbett mit Luxus 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze und Visco-Topper in Anthrazit
Erhältlich bei:
Stand: 21.08.2019

Vorteil des King-Boxspringbetts ist, dass die Matratze durchgehend ist. So gibt es in der Mitte keine „Besucherritze“, was den Komfort gerade für Paare deutlich erhöht. Im Unterbau ist das Bett mit einer Bonellfederung ausgestattet. Eine Taschenfederkern-Matratze bietet sehr guten Schlafkomfort. Als Härtegrade stehen für die Matratze H2, H3 und H4 zur Auswahl. Beim Topper gibt es die Möglichkeit, zwischen Viscoschaum und Visco-Kaltschaum zu wählen. Das Bettgestell ist aus einer Mischung aus Massivholz und verstärkter Spanplatte gefertigt. Die Lieferung des King-Boxspringbetts erfolgt frei Haus bis zur Bordsteinkante.

Boxspringbett King von Jumbo im Test-Vergleich – wichtige Tests und Bewertungen im Überblick

  • Im Test der Boxspringbett-Experten des Portals boxspringbetter.de erhielt das Boxspringbett King von Betten Jumbo die Note 2,1 (gut). (Stand: 09/2018)
  • Amazon-Kunden bewerten das King Boxspringbett von Betten Jumbo mit sehr guten 4,8 von 5 Sternen. (Stand 02/2019)

Boxspringbett Test-Vergleich: Preis und Angebote das Bett King von Betten Jumbo

Hersteller Betten Jumbo gibt für sein Boxspringbett King in der Standardkonfiguration eine unverbindliche Preisempfehlung von 869 Euro aus.

Jumbo King Boxspringbett
Boxspringbett mit Luxus 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze und Visco-Topper in Anthrazit
Boxspringbett mit Luxus 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze und Visco-Topper in Anthrazit
Erhältlich bei:
Stand: 21.08.2019

Boxspringbett Test-Vergleich:BELVANDEO Boxspringbett Verona –die günstige Gelegenheit

Günstigstes Modell im Test-Vergleich: das Boxspringbett Verona von BELVANDEO

BELVANDEO Boxspringbett Verona ist für 869,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.08.2019)

 

Paare mit geringem Platzbedarf beim Schlafen dürfen sich über das Boxspringbett Verona von BELVANDEO freuen. Dieses Bett bietet eine Liegefläche von 140 x 200 cm zu einem sehr günstigen Preis. Dafür muss man aber in Punkto langfristiger Schlafkomfort Abstriche machen, denn dieses Boxspringbett wird nur mit einer zweiteiligen Bonellfederkern-Matratze geliefert. Erhältlich ist das Modell Verona in vier unterschiedlichen Farben, so dass es sich gut in unterschiedliche Schlafzimmer-Designs integriert.

BELVANDEO Boxspringbett Verona
Hochwertiges Boxspringbett mit Bonellfederkern-Matratze, Kaltschaum-Topper  und Kopfteil
Hochwertiges Boxspringbett mit Bonellfederkern-Matratze, Kaltschaum-Topper und Kopfteil
Erhältlich bei:
Stand: 21.08.2019

Auch die Unterfederung des Verona Boxspringbetts ist mit Bonellfedern konstruiert. Die Boxen der Unterkonstruktion sind aus Massivholz gefertigt. Zur Standard-Ausstattung gehören Matratzen mit dem Härtegrad H2. Mitgeliefert wird ein bis 60 Grad waschbarer Kaltschaum-Topper. Das Boxspringbett wird von BELVANDEO kostenfrei bis zur Bordsteinkante geliefert. Der Aufbau im Schlafzimmer kann für 199 Euro beim Kauf hinzugebucht werden.

Boxspringbett Verona von BELVANDEO im Test-Vergleich – wichtige Tests im Überblick

  • Amazon-Kunden bewerteten das Boxspringbett Verona von BELVANDEO mit sehr guten 4,7 von 5 Sternen. (Stand: 02/2019)
  • Tests zum Boxspringbett Verona von BELVANDEO lagen uns nicht vor. (Stand 02/2019)

Boxspringbett Test-Vergleich: Preis und Angebote für das Modell Verona von BELVANDEO

Hersteller BELVANDEO gibt für sein Boxspringbett Verona eine unverbindliche Preisempfehlung von 666 Euro aus.

BELVANDEO Boxspringbett Verona
Hochwertiges Boxspringbett mit Bonellfederkern-Matratze, Kaltschaum-Topper  und Kopfteil
Hochwertiges Boxspringbett mit Bonellfederkern-Matratze, Kaltschaum-Topper und Kopfteil
Erhältlich bei:
Stand: 21.08.2019

Boxspringbett Test-Vergleich: Bea von Möbelfreude – die Alternative für Singles

Für Singles mit wenig Wohnraum geeignet: das Boxspringbett Bea von Möbelfreude

Möbelfreude Boxspringbett Bea - Single-Bett ist für 1.249,90 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 21.08.2019)

 

Für Singles, denen weniger Wohnraum zur Verfügung steht, die aber trotzdem nicht auf Schlafkomfort verzichten möchten, eignet sich das Boxspringbett Bea aus dem Hause Möbelfreude. Dieses Modell ist ab einer Liegefläche von 90 x 200 cm erhältlich und passt somit auch in engere Schlafzimmer.

Möbelfreude Boxspringbett Bea - Single-Bett
Designer-Boxspringbett inkl. Visco-Topper in Single-Bett-Ausführung (90x200 cm ) in Härtegrad H2
Designer-Boxspringbett inkl. Visco-Topper in Single-Bett-Ausführung (90x200 cm ) in Härtegrad H2
Erhältlich bei:
Stand: 21.08.2019

Zur Standard-Ausstattung des Bea Boxspringbetts gehört eine Matratze mit Härtegrad H2, auf Wunsch ist die Matratze auch im Härtegrad H3 erhältlich. Die Unterfederung des Boxspringbetts Bea besteht aus einem Bonellfederkern, die Matratze aus Taschenfederkern sorgt für langfristig hohen Liegekomfort. Der Bettkasten wird aus Spanplatten gefertigt. Geliefert wird das Boxspringbett vom Hersteller bis in das Schlafzimmer, für den Aufbau ist der Kunde selbst verantwortlich.

Boxspringbett Bea von Möbelfreude im Test-Vergleich – wichtige Tests und Bewertungen im Überblick

  • Die Boxspringbett-Reihe Bea von Möbelfreude wurde von den Boxspringbett-Profis des Portals boxspring-kiki.de unter die Lupe genommen und erhielt mit einer Bewertung von 80 Prozent die Note gut. (Stand: 02/2019)
  • Amazon-Kunden bewerteten das Boxspringbett Bea von Möbelfreude mit überdurchschnittlich guten 4,5 von 5 Sternen. (Stand: 02/2019)

Boxspringbett Test-Vergleich: Preis und Angebote für das Modell Bea von Möbelfreude

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Boxspringbett Bea wird mit 1.249,90 Euro angegeben.

Möbelfreude Boxspringbett Bea - Single-Bett
Designer-Boxspringbett inkl. Visco-Topper in Single-Bett-Ausführung (90x200 cm ) in Härtegrad H2
Designer-Boxspringbett inkl. Visco-Topper in Single-Bett-Ausführung (90x200 cm ) in Härtegrad H2
Erhältlich bei:
Stand: 21.08.2019

Boxspringbetten im Test-Vergleich – die Daten auf einen Blick

In unserer Tabelle finden Sie alle Daten zu den Boxspringbetten aus unserem Test-Vergleich. Das Boxspringbett Helena von Aukona International bietet eine komfortable Grundausstattung und ist zudem sehr individuell ausrüstbar.

 BELVANDEO Boxspringbett VeronaBetten Jumbo King BoxspringbettMöbelfreude Boxspringbett Bea für SinglesAukona International Boxspringbett Helena
Härtegrad MatratzeH2H2 Standard; auch H3 und H4H2 Standard, auch H3H2 Standard, auch H3 und H4 verfügbar
MatratzeBonellfederkernTaschenfederkernTaschenfederkernTaschenfederkern oder Kaltschaummatratze
UnterbauBonellfedekernBonellfedekernBonellfederkernBonellfederkern, gg Aufpreis 40 € auch Taschenfederkern
Material BettkastenMassivholzMassivholz und SpanplatteSpanplatteMassivholz
Liegefläche140 cm x 200 cm140 cm x 200 cm90 cm x 200 cm180 cm x 200 cm
Liegehöheca. 65 cm66 cm65 cm67 cm
TopperKaltschaumVisco-KaltschaumViskoseKaltschaum
Versandgewicht132 kgn. a.150 kg190 kg
Lieferungkostenlos bis Bordsteinkantekostenlos bis Bordsteinkantekostenlos bis Schlafzimmerkostenlos + Aufbau im Schlafzimmer
Preis666 Euro (UVP)869 Euro749,90 Euro999 Euro
Helena Boxspringbett
Premium Boxspringbett mit All-Inklusiv-Service wie kostenloser Anlieferung und  Aufbau
Premium Boxspringbett mit All-Inklusiv-Service wie kostenloser Anlieferung und Aufbau
Erhältlich bei:
Stand: 21.08.2019

Smarte Lösungen für das Schlafzimmer

Wer sich den Luxus eines HiCan Bettes nicht erlauben kann, für den gibt es die Möglichkeit, seine Matratze mit der intelligenten Withings Sleep Unterlage, seine Schlafstelle ins Smart Home zu integrieren. Die Schlafsensormatte Withings Sleep von Nokia sammelt Daten über unseren Schlaf. Mittelpunkt der Datenerfassung ist die Untersuchung von Schlafphasen, Überwachung der Herzfrequenz und Schnarch-Analysen. Dabei erkennt die intelligente Schlafsensormatte auch eventuell auftretende, schlafbezogene Atemstörungen. Zudem analysiert die Schlafsensormatte Withings Sleep wie lange sich jemand in REM-, Tief- oder Leichtschlaf-Phase befunden hat. Weiter zeichnet die Schlafsensormatte Schlaf beeinflussende Faktoren wie Schlafdauer, Schlafunterbrechungen und Schlafrythmus auf und wertet die Daten aus. Die ausgewerteten Daten erhält der Schlafsensormatten-Nutzer über die Nokia Health Mate App (Android | iOS) und den dazugehörigen Alexa Skill. Aufgezeichnet werden die Daten, während der Nutzer schläft. Die Schlafsensormatte wird einfach unter das Bettlaken gelegt. 

Weitere Beiträge mit Ideen fürs smarte Schlafzimmer

Smart Home in der Praxis: Schlafzimmer
9 smarte Hilfsmittel für besseren Schlaf
Philips Hue Routinen verwenden - so geht's

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Autor Sebastian Greis

Smart Home-Experte mit einem Auge für Details. Ehemaliger Modellbau-Fachredakteur, der jetzt für home&smart untersucht, wie alltagstauglich smarte Haushalts- und Elektrogeräte wirklich sind. Bewertet, testet und vergleicht Smart Home-Geräte wie Kühlschränke, Grills oder Steckdosen und erklärt.