Bewertungen zum Bauknecht WAT Prime 752 Di Toplader Bauknecht WAT Prime 752 Di Waschmaschine im Test-Überblick

Waschmaschinen gibt es in einer breiten Auswahl. Die Entscheidung für das passende Produkt wird dadurch nicht einfacher. Wer auf der Suche nach einer neuen Waschmaschine ist, sollte sich zunächst fragen, welche Anforderungen das gewünschte Gerät erfüllen muss. Es stellt sich beispielsweise die Frage, ob die Maschine ein Toplader oder ein Frontlader sein soll. Weitere Kriterien bei der Auswahl einer neuen Waschmaschine sind die Frage nach der Energieeffizienz, der Menge der Waschprogramme und der Verarbeitung des Gerätes. Die hier vorgestellte Bauknecht WAT Prime 752 Di Waschmaschine ist ein Toplader in bewährter Bauknecht-Qualität und entspricht der höchsten Energieeffizienzklasse. Wir stellen Bewertungen und Erfahrungen dazu im Vergleich vor.

Die Bauknecht WAT Prime 752 Di Waschmaschine fasst 7 Kilogramm Wäsche

Die Bauknecht WAT Prime 752 Di Waschmaschine in der Übersicht

Bei der WAT Prime 752 Di handelt es sich um eine Waschmaschine von Bauknecht im mittleren Preissegment. Das Gerät verfügt über eine gute Auswahl an Waschprogrammen und entspricht der Energieeffizienzklasse A+++. Die Waschmaschine ist ein Toplader, der freistehend aufgestellt werden kann und wenig Platz in Anspruch nimmt. Mit einem Fassungsvermögen von sieben Kilogramm ist das Produkt auch für Familien gut geeignet. Das hochwertige Gerät ist mit einem Digital Inverter Motor versehen und bietet durch einen speziellen Sicherheitszulaufschlauch einen zuverlässigen Schutz vor Wasserschäden. Die Kindersicherung sorgt dafür, dass die eingestellten Programme nicht zufällig geändert werden.

Bauknecht WAT Prime 752 Di
7 kg Frontlader, 1.200 Umdrehungen/ min, Aquastop, SoftOpening, Mengenautomatik, StartEndzeitvorwahl, Kurzprogramm
7 kg Frontlader, Aquastop, 1.200 Umdrehungen/ min, SoftOpening, Mengenautomatik, StartEndzeitvorwahl, Kurzprogramm
Erhältlich bei:
Stand: 19.07.2019

Weitere Besonderheiten der Waschmaschine von Bauknecht sind die FreshFinish-Technologie, mit der die Wäsche auch nach dem Waschen längere Zeit bewegt wird, um ein Verknittern zu verhindern. Wer trotz dieser smarten Funktion noch einmal nacharbeiten möchte, kann dies z.B. mit der Tefal Dampfbügelstation tun. Die WAT Prime 752 Di bietet zudem ein eigens von Bauknecht entwickeltes Wollprogramm.

Besonderheiten & Funktionen der Bauknecht WAT Prime 752 Di Waschmaschine

  • Das Wollprogramm arbeitet mit einer eigens von Bauknecht entwickelten Wollschaukel, die dafür sorgt, dass die Trommelbewegungen während des Waschvorgangs reduziert und damit die empfindlichen Wollfasern geschont werden.
  • Frische Wäsche durch FreshFinish-Technologie: Die Wäsche wird im letzten Spülvorgang auf vierzig Grad erhitzt, was sie optimal für den Schleudergang vorbereitet. Nach dem Waschen bewegt die Maschine die Wäsche noch bis zu sechs Stunden, damit sie möglichst knitterfrei entnommen werden kann.
  • Das Mischwäscheprogramm ermöglicht, Baumwolle und pflegeleichte Textilien in einem Waschgang zu reinigen.
  • Die Bauknecht WAT Prime 752 Di Waschmaschine ist zudem mit einem Kurzprogramm versehen, das die Wäsche bis zu zwei Stunden schneller wäscht als die Standardprogramme.
  • Ausgestattet ist sie auch mit einem Mehrfachwasserschutz, der mittels eines speziellen Sicherheitszulaufschlauchs und eines Sicherheitsventils Wasserschäden zuverlässig verhindert.
  • Die WAT Prime 752 Di ist mit den Maßen 90 cm × 40 cm × 60 cm ein platzsparender Toplader, der auch gut in der Wohnung aufgestellt werden kann.
  • Die 15° Green&Clean-Technologie sorgt für eine lang anhaltende Brillanz der Farben.
  • Leicht zu bedienen durch ein übersichtliches Display, das die Restzeit anzeigt, und eine zusätzliche LED-Anzeige des Programmablaufs.
  • Die Bauknecht WAT Prime 752 Di Waschmaschine ist fahrbar mittels einer Rolle.
Die Kindersicherung verhindert ein versehentliches Ändern der eingestellten Programme

Bauknecht WAT Prime 752 Di ist für 429,00 EUR bei MediaMarkt erhältlich (Stand: 13.07.2019)

 

Vorteile der Bauknecht WAT Prime 752 Di Waschmaschine

  • leicht zu bedienen
  • platzsparender Toplader
  • gute Verbrauchswerte
  • 7 kg Fassungsvermögen
  • gute Waschleistung
  • günstig in der Anschaffung

Nachteile der Bauknecht WAT Prime 752 Di Waschmaschine

  • Schleudereffizienzklasse C
  • hohe Restfeuchte
  • geringe Programmauswahl

Test-Übersicht zur Bauknecht WAT Prime 752 Di - die wichtigsten Bewertungen

Die Bauknecht WAT Prime 752 Di erhält in Tests durchgehend solide Bewertungen und punktet vor allem mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Die Tester von haushaltsgeraetetest.de loben die gute Energieeffizienz des Gerätes und den damit verbundenen vergleichsweise geringen Stromverbrauch" sowie eine umfangreiche Geräteausstattung. Negativ finden sie hingegen die Schleudereffizienzklasse C.(Stand: 08/2018)
  • Die Redakteure von testsieger.de bewerten die Waschmaschine mit gut (Note: 1,6) und attestieren dem Gerät einen geringen Verbrauch, eine gute Bedienbarkeit sowie eine breite Auswahl an Waschprogrammen. Auch der geringe Preis wird positiv hervorgehoben. (Stand: 4/2017)
  • ​​​​​​​Bei waschmaschine-ratgeber.com wird das Modell ebenfalls als besonders energiesparend und leicht bedienbar erwähnt. Darüber hinaus punktet das Gerät mit seinen platzsparenden Maßen und der guten Waschleistung. Als Nachteil wird hier die geringe Programmauswahl gelistet. (Stand: 8/2018)
  • Die Tester von testberichte.de waren von der guten Waschleistung überzeugt und hoben die Kaltwaschoption und den Knitterschutz positiv hervor. Kritisch sehen sie allerdings die mäßige Schleuderleistung und die "verbesserungswürdige Spülleistung im Eco-Programm" (Stand: 8/2017)
  • Kunden bei Amazon bewerteten die Bauknecht WAT Prime 752 Di mit 3,4 von 5 Sternen (Stand: 08/2018)
Einfach zu öffnen durch Softopening und automatische Trommelpositionierung

Bauknecht WAT Prime 752 Di ist für 485,53 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 19.07.2019)

 

Fazit zur Bauknecht WAT Prime 752 Di Waschmaschine

Die Bauknecht WAT Prime Di ist ideal für Haushalte, in denen regelmäßig viel gewaschen wird und die Wert auf eine gute Waschleistung legen. Zwar bietet die Waschmaschine nicht ganz so viele Waschprogramme wie andere Modelle, die angebotenen Programme reichen für einen normalen Haushalt aber vollkommen aus und arbeiten sehr gut. Weitere Pluspunkte der Bauknecht-Waschmaschine sind die leichte Bedienbarkeit, der Knitterschutz und der geringe Preis. Dieser resultiert daraus, dass das Modell bereits seit 2015 auf dem Markt ist und oft sehr günstig angeboten wird. Beim Wasserverbrauch reicht sie im Waschmaschinen Test nicht an Geräte mit Bullauge heran, im Vergleich mit anderen Topladern ist das Modell aber recht sparsam. Absolut positiv gerade für Familien mit vielen Waschvorgängen pro Woche ist die hervorragende Energieeffizienz, mit der die Umwelt und der Geldbeutel geschont werden. Der Toplader lässt sich besonders platzsparend aufstellen, kann aufgrund des Mehrfachwasserschutzes auch in der Wohnung platziert werden und liefert solide Waschergebnisse zu einem absolut günstigen Preis.

Preise und Verfügbarkeit der Bauknecht WAT Prime 752 Di Waschmaschine

Der Toplader von Bauknecht wurde 2015 vom Hersteller mit einer UVP von 649,00 Euro angeboten. 

Bauknecht WAT Prime 752 Di
7 kg Frontlader, 1.200 Umdrehungen/ min, Aquastop, SoftOpening, Mengenautomatik, StartEndzeitvorwahl, Kurzprogramm
7 kg Frontlader, Aquastop, 1.200 Umdrehungen/ min, SoftOpening, Mengenautomatik, StartEndzeitvorwahl, Kurzprogramm
Erhältlich bei:
Stand: 19.07.2019

Technische Details der Bauknecht WAT Prime 752 Di Waschmaschine

  • Hersteller: Bauknecht
  • ​​​​​​​​​​​​Maße ​​​​​​​​​​​​​​(H × B × T): 90 cm × 40 cm × 60 cm
  • Gewicht: 57 kg
  • Fassungsvermögen: 7 kg
  • ​​​​​​​​​​​​​​Energieeffizienzklasse A+++
  • Energieverbrauch pro Jahr gewichtet: 174 kWh
  • Wasserverbrauch pro Jahr: 8900 l
  • Schleuderdrehzahl maximal: 1200 UpM​​​​​​​​​​​​​
  • Geräuschbelastung beim Waschen und Schleudern: 59/76 dB
  • Extras: Zeitsparfunktion, ECO-Funktion, Zeitvorwahl, Knitterschutz, Wollwaschprogramm​​​​​​​​​​​​​​, Softopening-Funktion, Mehrfachwasserschutz
Die Schleudereffizienzklasse dieser günstigen Waschmaschine entspricht leider nur der Klasse C

Weitere Tests und Vergleiche zu Waschmaschinen

5-6 kg Waschmaschinen (Frontlader)
Siemens iQ300 Waschmaschine WM14N060 Test-Überblick
Beko Waschmaschine WML 61633 NP im Test-Überblick
Gorenje Waschmaschine WA6840 für Allergiker im Test-Überblick

7 kg Waschmaschinen (Frontlader)
Bauknecht 7 kg Waschmaschine WA Soft 7F4 im Test-Überblick
Siemens WM14N120 iQ300 Waschmaschine im Test-Überblick
Miele WDB 030 WCS Waschmaschine (Frontlader) im Test-Überblick

8 kg Waschmaschinen (Frontlader)
Siemens iQ700 8 kg Waschmaschine WM16W540 im Test-Überblick
Samsung WW80K5400WW/EG Waschmaschine: Test-Überblick

9-10 kg Waschmaschinen (Frontlader)
LG F 14U2 VDN1H Waschmaschine (Frontlader) im Test-Überblick
LG F14WM8LN0 Frontlader - Waschmaschine im Test-Überblick

Toplader Waschmaschinen
Bauknecht WAT Prime 652 Di Toplader Waschmaschine Test-Überblick

Smarte Waschmaschinen
WLAN Waschmaschinen Test-Überblick 2018: Die besten im Vergleich

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem Saugroboter, Smart Home Kameras und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.