Standorte und Befestigungen für Steckdosen Mini PV Anlagen Balkonkraftwerke – optimale Standorte und Befestigungen

Wer sich für das eigene Balkonkraftwerk oder die eigene Mini PV Anlage entscheidet, hat verschiedene Möglichkeiten die kompakte Steckdosen Solaranlage aufzustellen. Zur Auswahl stehen, Balkon, Garagendacht oder Terrasse. Je nach Standort hat der gewählte Platz auch Auswirkungen auf die nötige Befestigung. Wir erklären, was es beim Aufstellen zu beachten gibt.

Die Montage eines Balkonkraftwerks ist einfach, die elektrische Installation zur Steckdose muss jedoch ein Elektriker vornehmen

Balkonkraftwerk - Fazit zur richtigen Standortwahl und Befestigung

Eigenen Strom erzeugen ist mit einem montagefertigen Steckdosen Solaranlage unkompliziert möglich. Bevor man die Vorteile eines Balkonkraftwerks nutzen kann, gilt es jedoch, sich Gedanken über den Standort zu machen. Das wichtigste Kriterium ist dabei die Sonneneinstrahlung, denn je mehr Sonneneinstrahlung dem Panel zur Verfügung steht, umso höher ist die mögliche Energieleistung. Die Befestigung muss immer so gewählt werden, dass Panel, Wechselstromrichter, Kabel und Steckdose vor Unwetter geschützt sind. Zudem muss das Panel fest auf seiner Stellfläche verankert sein. Wird die Mini PV Anlage auf einem Dach montiert, müssen auch geltende Bauvorschriften beachtet werden.

Wer sich nicht sicher ist, sollte für die Montage eines Balkonkraftwerks einen Fachmann beauftragen, denn ist die Steckdosen Solaranlage unsachgemäß montiert, haftet der Anlagenbetreiber.

285 W Balkonkraftwerk Trina
Balkonkraftwerk inklusive Microwechselrichter, Anschlusskabel und Schukostecker
Balkonkraftwerk inklusive Microwechselrichter, Anschlusskabel und Schukostecker
Stand: 26.11.2020

Mini PV Anlagen ausrichten – auf die Sonne kommt es an

Für eine optimale Strom Ausbeute sollte die Sonne möglichst senkrecht auf das Solarpanel einstrahlen. Die Tatsache, dass die Erdachse geneigt ist, und sich die Erde in 365 Tagen um die Sonne dreht, führt in unseren Breiten zu den vier Jahreszeiten und unterschiedlichen Tageslängen. Im Schnitt liegt die optimale Ausrichtung eines Solarpanels deshalb nach Süden bei einem Neigungswinkel von 30 bis 35 Grad. Deshalb ist bei der Installation einer Steckdosen Solaranlage auf dem Balkon oder einem Flachdach ratsam, auf einen Aufsteller zurückzugreifen, der über eine Neigung von ca. 30 bis 35 Grad verfügen sollte.

Bei der Installation eines Balkonkraftwerks auf einem Balkon oder Terrasse ist die Ausrichtung nach Himmelsrichtung leider nur begrenzt möglich. Hier müssen sich Nutzer mit den baulichen Gegebenheiten abfinden und eine geringere Stromausbeute akzeptieren. Auch bei einem Schrägdach ist die Ausrichtung nach der Himmelsrichtung bereits vorgegeben, der Neigungswinkel entspricht in der Regel aber den Anforderungen. Einen Vorteil bietet die Installation auf einem Flachdach, hier kann das Panel mit einem entsprechenden Rahmengestell optimal in Position gebracht werden.

Tipps für den Standort eines Balkonkraftwerkes:

  • Möglichst einen sonnigen Platz mit wenig Schatten für das Balkonkraftwerk aussuchen
  • Je senkrechter die Sonneneinstrahlung auf das Solar Panel eintrifft, umso effizienter ist die Erzeugung von Strom

Balkonkraftwerk – Einrichtung der Mini PV Anlage auf dem Balkon

Generell stehen für die Installation eines Balkonkraftwerks zwei verschiedene Methoden zur Verfügung. Zum einen die Installation des Panels an der Außenseite des Balkons, zum anderen die Installation des Panels auf einem Gerüst bzw. einem Befestigungsrahmen, der sowohl senkrecht wie waagrecht gestellt werden kann und leicht geneigt ist.

Die Installation via Befestigungsrahmen ist für Laien am einfachsten, hier wird das Solar Panel am Rahmen festgeschraubt. Vorteil bei der Balkon-Installation: Der Rahmen wird durch die Brüstung geschützt. Trotzdem empfehlen wir eine zusätzliche Verankerung auf dem Boden, entweder durch Gewichte oder durch zusätzliches Anschrauben an Wand oder Boden. So gesichert, ist das Balkonkraftwerk vor Starkwinden und Stürmen geschützt und kann nicht angehoben und umgestürzt werden.

Tipp: Kommt ein Aufstellrahmen zum Einsatz, achten Sie darauf, dass dieser nicht senkrecht steht, sondern die Fläche, auf der das Solar Panel angebracht wird, über eine Neigung verfügt. Diese Aufstellrahmen sind zwar teurer, führen aber zu höheren Leistungswerten und damit Stromerträgen.

Balkonkraftwerk Installation mit Rahmen in 5 Schritten – so geht’s

  1. Wechselrichter gemäß Aufbauanleitung des Balkonkraftwerks am Solar Panel Gestell anschrauben. Darauf achten, dass der Wechselrichter vor Regen geschützt ist.
  2. Das Solarpanel auf dem Gestell montieren
  3. Den Stellrahmen mit Panel und montiertem Wechselrichter entweder waagrecht oder senkrecht stellen und an der Sonne ausrichten.
  4. Der Anschluss des Stromkabels mit dem Hausnetz muss von einem Elektriker gemäß VDE Anwendungsregel 4105 vorgenommen werden
  5. Den Rahmen bzw. das Panelgerüst am Aufstellort mit Ballast beschweren oder fest mit dem Boden am Aufstellort verbinden

Achtung: Die Gestaltung von Außenflächen ist dem Vermieter vorbehalten. Soll das Solarpanel an der Außenfläche angebracht werden, ist hierfür die Erlaubnis des Vermieters nötig, sofern man nicht Haus- oder Wohnungseigentümer ist.

Balkonkraftwerke sind nicht auf eine Überkopf-Montage ausgelegt. Wer sich für den Aufstellrahmen entscheidet, verliert damit Nutzungsfläche auf dem Balkon. Eine Alternative bietet hier die Montage auf der Balkonaußenfläche an der Brüstung.

Steckdosen Solaranlage – Einrichtung eines Balkonkraftwerks auf der Terrasse

Für die Aufstellung einer Mini PV Anlage für die Steckdose auf der Terrasse stehen wetterfeste Aluprofile zur Verfügung. Das Gerüst folgt dem gleichen Prinzip wie ein Balkonkraftwerk, generell lässt sich ein Balkonkraftwerk mit Aluprofil auch auf einer Terrasse verwenden, allerdings ist hier auf eine sichere Bodenverankerung zu achten, da eine Mini PV Anlage mit Aluprofil, das auf der Terrasse zum Einsatz kommt, nicht durch ein Balkongeländer geschützt ist. Insbesondere Starkwinde können eine Terrassen Photovoltaik-Anlage „aus den Angeln heben“ und zu Beschädigungen führen.

Wichtig: Aus Sicherheitsgründen raten wir von Konstruktionen ab, bei denen das Solarpanel auf ein Gestell mit Rädern montiert wird. Das bietet zwar den Vorteil, die Anlage einfach und schnell neu am Sonnenstand auszurichten, beinhaltet aber bei Unwettern ein hohes Gefährdungspotenzial. So können Stürme die Mini PV Anlage verschieben oder umwerfen und damit auch Dritte gefährden.

Mini PV Anlage Installation auf Terrasse in 5 Schritten – so geht’s

  1. Wie bei der Balkon Installation muss auch hier zuerst der Wechselrichter gemäß Anleitung am Aufstellrahmen angebracht werden. Darauf achten, dass der Wechselrichter vor Regen geschützt ist.
  2. Das Solarpanel auf dem Gestell montieren
  3. Den Stellrahmen mit montiertem Panel und Wechselrichter je nach Platz waagrecht oder senkrecht stellen und an der Sonne ausrichte
  4. Auch hier gilt es die VDE Anwendungsregel 4105 einzuhalten, die für den elektrischen Anschluss der Anlage mit dem Hausnetz einen Elektriker vorschreibt
  5. Das Solarpanel Gestell am Aufstellort beschweren, z. B. mit einer Betonplatte oder mit dem Untergrund verschrauben

Mini PV Anlage für die Steckdose – Einrichtung eines Balkonkraftwerks auf dem Dach

Wer eine Mini PV Anlage auf dem Schrägdach installieren will, kann die gleichen Standard Montage-Bauteile verwenden, die auch bei großen PV-Anlagen zum Einsatz kommen. Bei einem Flachdach ist auch die Verwendung des Aluprofils bzw. Untergestells des Balkonkraftwerks möglich. Bei der Installation einer Steckdosen Solaranlage auf dem Dach unbedingt darauf achten, dass bei den Arbeiten absturzsicher gearbeitet wird.

Steckdosen Solaranlage Installation auf Flachdach in 6 Schritten – so geht’s

  1. Wechselrichter gemäß Betriebsanleitung der Mini PV Anlage an eine der Haltestreben des Solar Panel Gestells anschrauben
  2. Das Solar Panel auf dem Gestell montieren
  3. Gestell mit befestigtem Solarmodul und montierten Wechselrichter auf das Dach verbringen. Achtgeben, dass das Solarmodul nicht verkratzt oder beschädigt wird. Wir empfehlen, es mit einer Decke zu umwickeln
  4. Das Gestell auf dem Flachdach nach Süden ausrichten
  5. Das Solarpanel Gestell fest auf dem Flachdach verankern, so dass es gegen Starkwinde gesichert ist
  6. Der Anschluss des Stromkabels mit dem Hausnetz muss von einem Elektriker gemäß VDE Anwendungsregel 4105 vorgenommen werden

Wichtig: Bei der Installation eines Balkonkraftwerks oder einer Mini PV Anlage müssen die geltenden örtlichen Bauvorschriften eingehalten werden. Sind diese unbekannt, kann man diese bei der örtlichen Gemeinde oder dem Bauamt erfragen.

Tipps für das Einrichten einer Mini PV Anlage und Balkonkraftwerk

Ob die Steckdosen Solaranlage nun auf einem Dach, der Terrasse oder auf dem Balkon erfolgen soll - die Befestigungsteile variieren je nach Standort. Interessierte können sich mit unseren folgenden Tipps aber viel Mühe und Folgekosten sparen.

Balkonkraftwerk Tipp Komplettpaket: Nicht jeder verfügt über handwerkliches Talent. Das ist nicht schlimm. Hersteller haben den Trend zur Mini PV Anlage und Solarkraftwerk erkannt und bieten entsprechende Komplettpakete an. Der Vorteil: Die Komponenten sind aufeinander abgestimmt und müssen nur noch am Standort zusammengebaut werden.

Balkonkraftwerk Tipp Herstellerauswahl: Augen auf bei der Anbieterauswahl. Auch wenn ein Panel, Einzelteile oder ein Komplettpaket über den Versandhandel bestellt wird, empfiehlt sich immer ein Blick auf die Hersteller Webseite. Achten Sie drauf, ob der Anbieter eine Service Hotline bietet – oder, falls alle Stricke reißen, über ein Service-Händlernetz verfügt, die im Fall der Fälle vor Ort Hilfestellung leisten.

Balkonkraftwerk Tipp Elektroinstallateur: Für die Installation einer Mini PV Anlage ist nach VDE Anwendungsregel 4105 (VDE-AR-N 4105) ein Elektroinstallateur nötig, um den Stromkreis zu prüfen und eine Wieland Spezialsteckdose zu installieren. Hier lohnt es sich, vor dem Kauf gleich nachzufragen, ob dieser auch Steckdosen Solaranlagen im Angebot hat und auch die Installation gleich mitübernehmen würde. Oft ist es schwierig, einen Elektroinstallateur nur für eine Stromkreisprüfung und für die Installation einer einzigen Steckdose zu gewinnen.

Balkonkraftwerk Tipp Befestigungsteile: Wird die Steckdosen Solaranlage selbst montiert, sollte bei der Auswahl der Befestigungsteile wie Schrauben, Halterungen oder Bleche darauf geachtet werden, dass diese wetterfest und rostfrei sind.

Balkonkraftwerk Tipp Safety First: Es klingt banal, wird aber trotzdem leider zu oft auf die leichte Schulter genommen: Achten Sie bei Montagearbeiten auf ausreichend Schutz. Sichern Sie sich bei Arbeiten auf dem Dach ab. Arbeiten Sie nicht allein, so dass im Ernstfall jemand Hilfe holen kann. Halten Sie den Arbeitsbereich sauber und lassen sie keine Teile liegen, über die man stolpern oder an denen sich jemand verletzen kann. Beachten Sie die VDE Anwendungsregel 4105! Strom kann in den falschen Händen tödlich sein, Stichwort „Steckdoseninstallation“. Arbeiten Sie nüchtern und überprüfen Sie stets, dass Sie über einen vollständigen Erste Hilfe Kasten im Haushalt verfügen.

550W Balkonkraftwerk JA Solar
Plug-In-Balkonkraftwerk inklusive Anschlusskabel und Schukostecker
Plug-In-Balkonkraftwerk inklusive Anschlusskabel und Schukostecker
Stand: 26.11.2020
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Neues zu Balkonkraftwerk
verwandte Themen
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon