Apple öffnet seinen Videostreaming-Dienst für Dritt-Systeme Apples stellt Appe TV+, Videostreaming-App und Apple Arcade vor

Nach Amazon und Netflix steigt nun auch Apple mit selbstproduzierten Serien ins Videostreaming-Abonnementen-Geschäft ein. Das gab der Konzern heute in seinem Stammsitz in Copurtino bekannt. Dabei geht Apple auch neue Wege und verlässt das bisher weitestgehend geschlossene Apple-Universum. Eine entsprechende Apple Videostreaming-App soll nun auch für Amazon Fire und Smart-TV-Plattformen verfügbar werden. Mit Apple Arcade sollen iOS-Nutzer zukünftig einen Abo-Service für Games mit über 100 neuen und exklusiven Spielen erhalten.

Apple wird mit seiner neuen Videostreaming-Plattform zum Broadcaster

Apple TV+ Videostreaming-Abo kommt im Herbst

Netflix und Amazon haben es vorgemacht und setzen mit Eigenproduktionen von Filmen und Serien traditionelle Hollywood-Studios unter Druck. Jetzt hat auch Apple mit Apple TV+ für Herbst diesen Jahres einen eigenen Videostreaming-Service angekündigt.

Für das neue Entertainment-Engagement arbeitet Apple mit renommierten Schauspielern wie Jennifer Aniston oder Reese Witherspoon zusammen. In der Riege der Ressigeure setzt man u. a. auf Steven Spielberg oder J.J. Abrams und verspricht authentische Geschichten mit emotionaler Tiefe und überzeugenden Charakteren aus allen sozialen Schichten - ohne störende Werbeeinblendungen und online auf Abruf. Apple TV-Channels sollen das Angebot gliedern und ergänzen.

Apple öffnet sich Drittsystemen wie Amazon Fire

Showtime - Apples Videostreaming-App kommt auch für Amazons Fire-Plattform

Die weit größere Überraschung ist die Ankündigung, den Videostreaming-Dienst nicht auf die eigene Apple-TV-Plattform zu beschränken.  Noch im Frühjahr sollen eine neue Apple TV App und Apple TV Channels für Samsung Smart TVs und in Zukunft auf Amazon Fire, LG, Roku, Sony und VIZIO-Plattformen verfügbar sein.

Amazon Fire Stick
Leistungsstarker Streaming Media Stick mit schnellem WLAN und genauer Sprachsuche – einschließlich Alexa-Sprachfernbedienung
Leistungsstarker Streaming Media Stick mit schnellem WLAN und genauer Sprachsuche – einschließlich Alexa-Sprachfernbedienung
Erhältlich bei:
Stand: 19.07.2019

Mit AirPlay 2 Unterstützung können Kunden mit kompatiblen VIZIO, Samsung, LG und Sony Smart TVs noch dieses Jahr ganz einfach Videos und andere Inhalte von ihrem iPhone oder iPad aus direkt auf ihrem Fernseherabspielen.

Apple Arcade - Gaming-Abo für iOS-Spieler

Apple Arcade - Gaming-Abo-Service für iOS-Player

Für Nutzer von iOS-Geräten gibt es zukünftig einen Abo-Service für Games mit über 100 neuen und exklusiven Spielen, darunter selbstproduzierte Releases von renommierten Game Designern wie Hironobu Sakaguchi (Final Fantasy), Ken Wong (Monument Valley), Will Wright (Die Sims).

Apple will nicht nur bei der Auswahl der Spiele in Apple Arcade für hohe Spiele-Qualität sorgen, sondern wird auch zum Publisher. So beteiligt sich der Konzern an den Kosten für Spieleentwicklungen und arbeitet direkt mit den Game Designern zusammen. Mit im Boot sind Gaming-Studios wie Annapurna Interactive, Bossa Studios, Cartoon Network, Finji, Giant Squid, Klei Entertainment, Konami, LEGO, Mistwalker Corporation, SEGA oder Snowman. 

Alles rund ums Video-Streaming

Videostreaming: Anbieter Vergleich 2019 – Preise & Angebote

Streaming-Dienste

Diese Streamingdienste sind mit Alexa kompatibel
Amazon Channels Test-Überblick: Sender, Kosten und Vorteile

Streaming Sticks, Dongles und Set-Top-Boxen

Die besten TV Streaming Sticks und Dongles im Test-Überblick 2019
Google Chromecast im Test-Überblick: Funktionen und Preise
Google Chromecast: Die besten Apps im Überblick
Amazon Fire TV: Test-Übersicht, Ausstattung, Preise
Amazon Fire TV Stick: Test-Übersicht, Funktionen und Angebote
Fire TV Stick ohne Amazon Prime nutzen - geht das?

Smart TV

Was ist ein Smart TV? - Informationen, Erklärung und Anbieter
Smart TV Box Test-Überblick 2019: Die besten Modelle im Vergleich
Smart TV Apps 2019: Installation und Nutzung im Überblick

Streaming-Zubehör

Mini-Beamer Test-Übersicht 2019: Vergleich und beste Angebote
LTE Tarife für Zuhause 2019: Die besten LTE-Tarife im Vergleich

Mehr News und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.