Amazon Blink Mini Sicherheitheitskamera im Überblick Blink Mini – Amazons kompakte Überwachungskamera im Überblick

Die Auswahl an WLAN-Überwachungskameras für den Innenbereich ist groß. Die Amazon Tochter Blink erweitert die Auswahl nun mit ihrer kompakten Sicherheitskamera Blink Mini. Trotz kleiner Größe überrascht die Cam mit Full HD Auflösung und 2-Wege Audio. Natürlich ist das Gerät kompatibel mit Amazons Sprachassistentin Alexa. In unserem Blink Mini Überblick nehmen wir die Mini Sicherheitskamera unter die Lupe und verraten, welchen Haken ein früher Kauf mit sich bringt.

Amazon Blink Mini bietet Full HD-Auflösung und 2 dank Audio-Ausgang 2-Wege-Audio

Fazit zur kompakten Indoor Überwachungskamera Blink Mini

Wer eine günstige Überwachungskamera sucht, die 2-Wege Audio und Full-HD-Auflösung bietet, wird Amazon Blink Mini sehr schnell in die engere Wahl aufnehmen müssen. Der Preis von knapp 40 Euro ist auf dem ersten Blick eine echte Kampfansage an die Konkurrenz. Wer Videoaufzeichnungen lokal speichern will, benötigt allerdings zusätzlich das Blink Sync-Modul 2, das derzeit noch nicht erhältlich ist. Alternativ ist für die Videoaufzeichnung in der Cloud ein Blink Abo nötig. Hier zeigt sich Amazon kulant und spendiert Amazon Käufern eine „kostenlose Probe“ bis zum 31. März 2021 (Stand: 04/2020).

Vorteile der Amazon Blink Mini SicherheitskameraNachteile der Amazon Blink Mini Sicherheitskamera
Full-HD Auflösung (1080p) für detaillierte Aufnahmen

Zusatzkosten für die Nutzung von lokaler Speicherung

2-Wege Audiokommunikation (Audio-Ausgang, kein integrierter Lautsprecher)

Abo-Kosten bei Speicherung von Videos in der Cloud

Unauffällig, dank kompakter Größe

 

Sehr gute Alexa-Integration

 

 

Blink Mini Überwachungskamera
Intelligente Plug-in-Überwachungskamera mit kompakten Maßen, 2-Wege Audio und 1080p Videoauflösung. Funktioniert mit Alexa. -30%
Intelligente Plug-in-Überwachungskamera mit kompakten Maßen, 2-Wege Audio und 1080p Videoauflösung. Funktioniert mit Alexa.
UVP 38,98 €
Stand: 25.11.2020

Blink Mini Überwachungskamera im Überblick – Design & Ausstattung

Amazon Blink Mini zählt zu den kabelgebundenen Überwachungskameras, für die Stromversorgung benötigt die Kamera also eine freie Steckdose. Die Verbindung erfolgt zeitgemäß über USB-Kabel und Netzadapter. Die Seitenlängen der Cam betragen maximal bis zu 5 Zentimeter, womit die Kamera an einen kleinen Würfel erinnert.

Blink Mini kann auch auf einen im Lieferumfang enthaltenen Standfuß montiert werden

Sehr schön: ein blaues LED Licht zeigt an, wann die Kamera aktiv ist. Die Funktion lässt sich abschalten, damit Einbrecher nicht auf die Sicherheitskamera aufmerksam werden. Nicht alltäglich ist die 2-Wege-Audiokommunikation. Wird Amazon Blink Mini zum Beispiel im Babyzimmer eingesetzt, können Papa und Mama vom Bett aus beruhigende Worte senden, bis ein Elternteil nach dem Rechten sehen kann – allerdings muss Blink Mini dazu über den Audioausgang mit einem Lautsprecher verbunden werden. Ein weiteres Einsatzgebiet sind Videochats bei Fernbeziehungen.

Blink Mini WLAN-Sicherheitskamera im Überblick – Besonderheiten und Funktionen

Die Blink Mini WLAN-Überwachungskamera bietet einiges an Extras: Allen voran die optimale Alexa-Integration, was aber von Amazon Tochter Blink auch nicht anders zu erwarten war. Besitzer eines Echo Show Smart Displays können das Live Bild von Blink Mini direkt am Bildschirm des intelligenten Lautsprechers verfolgen. Zudem lässt sich die Innenkamera per Sprachbefehl steuern, was insbesondere Menschen mit Behinderung ein Stück mehr Freiheit ermöglicht. Sind zum Beispiel mehrere Zimmer mit Blink Mini Kameras ausgestattet, können Nutzer am Echo Show per Alexa-Sprachbefehl durch die Live-Streams „zappen“, z. B. mit „Alexa, zeig mir das Wohnzimmer“.

Das Live-Bild der Überwachungskamera Blink Mini lässt sich per Alexa Sprachbefehl auf einen Echo Show übertragen

Weitere Besonderheiten der Amazon Blink Mini Überwachungskamera sind:

  • Aktive Benachrichtigung auf dem Smartphone: Stellt Amazon Blink Mini eine Bewegung fest, informiert sie den Nutzer aktiv auf dem Smartphone. Dieser kann sich dann auf das Live Bild der Überwachungskamera aufschalten.
  • Bewegungsmelder mit Zonen-Management: Amazon Blink Mini beherrscht Zonen Management. Nutzer können Bewegungserfassungszonen einrichten. Damit lässt sich die Anzahl der Benachrichtigungen minimieren.
  • Infrarot Nachtsicht: Auch im Dunkeln sehen, was passiert. Dank Infrarot Nachtsicht liefert die Sicherheitskamera Amazon Blink Mini selbst bei wenig oder keinem Licht gute Bilder.

Installation und Einrichtung der Überwachungskamera Amazon Blink Mini

Die Installation von Amazon Blink Mini erfolgt in 3 einfachen Schritten:

  1. Amazon Blink Mini mit dem Stromnetz verbinden
  2. Die Blink Home Monitor App (Android | iOS) herunterladen
  3. Die Sicherheitskamera in der Alexa App (Android | iOS) mit der Sprachassistentin verbinden

Zubehör für die Blink Mini Überwachungskamera

Stellt Blink Mini eine Bewegung fest, ist für die Videoaufzeichnung das Blink Sync Modul 2 nötig. Wir empfehlen diese Lösung allen Personen, die sich Sorgen um den Datenschutz machen. Derzeit ist das Blink Sync Modul noch nicht erhältlich. (Stand: 04/2020)

Alternativ ist für die Aufzeichnung ein Cloud Speicher Abo nötig, dieses kostet 3 Euro pro Monat, je Kamera. Bei zwei Kameras betragen die Abo-Kosten dann bereits 6 Euro. Beim Plus Abo für pauschal 10 Euro monatlich werden unbegrenzt viele Kameras unterstützt. (Stand: 04/2020)

Ohne Blink Sync Modul 2 oder Cloud Speicher können Nutzer nur den Live-Stream der Kamera nutzen.

Blink Mini - Preise und Verfügbarkeit

Amazon Tochter Blink verkauft Blink Mini für 39,99 Euro. Die Überwachungskamera ist ab dem 13. Mai 2020 erhältlich, kann aber bereits jetzt vorbestellt werden. (Stand: 04/2020)

Blink Mini Überwachungskamera
Intelligente Plug-in-Überwachungskamera mit kompakten Maßen, 2-Wege Audio und 1080p Videoauflösung. Funktioniert mit Alexa. -30%
Intelligente Plug-in-Überwachungskamera mit kompakten Maßen, 2-Wege Audio und 1080p Videoauflösung. Funktioniert mit Alexa.
UVP 38,98 €
Stand: 25.11.2020

KAMTRON 1080p Cam – die Alternative zur Überwachungskamera Blink Mini

Mit der Überwachungskamera KAMTRON steht Interessenten eine Alternative zu Blink Mini zur Verfügung. Vorteil: Videos können neben der Cloud auch direkt auf SD-Karte aufgezeichnet werden.

KAMTRON 1080p Cam
Indoor-Überwachungskamera mit 1080p Full HD Videoqualität, Zwei-Wege-Audio und Nachtsichtmodus -5%
Indoor-Überwachungskamera mit 1080p Full HD Videoqualität, Zwei-Wege-Audio und Nachtsichtmodus
UVP 41,99 €
Stand: 25.11.2020

Amazon Blink Mini Überwachungskamera – Technische Details

  • Sichtfeld: 110 Grad (diagonal)
  • Bildfrequenz: 30 Bilder pro Sekunde
  • Stromversorgung: USB und Netzadapter
  • Nachtsicht: ja, Infrarot
  • 2-Wege-Audio: Ja, Mic. und Audio-Ausgang
  • Farbe: weiß
  • Audio: Lautsprecher-Ausgang und 2-Wege-Audioaufzeichnung
  • Größe: 50 x 49 x 36 mm
  • Gewicht: 48 Gramm
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Neues zu Überwachungskamera
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon