Sprachbefehle über ein Handy an Alexa senden Mit Alexa per Smartphone kommunizieren - die Alexa App-Anleitung

Wer bisher Alexa um Informationen bitten wollte, musste entweder in Hörweite eines Amazon Echo Lautsprechers sein oder auf Zusatz-Tools wie Reverb zurückgreifen. Jetzt ist die Sprachfunktion für Alexa auch direkt in der Alexa App aktiviert. Wir zeigen, wie die Kommunikation mit Alexa über Smartphone funktioniert.

Mit Alexa auf dem Handy wird die Smart Home Steuerung unterwegs deutlich einfacher

Amazon Alexa ist jetzt in der Alexa App für Smartphones integriert

Alexa über das Smartphone Fragen stellen oder per Sprache Anweisungen erteilen, auch wenn kein intelligenter Echo-Lautsprecher in Höhrweite ist - war bisher nicht möglich. Wer Alexa auch unterwegs nutzen wollte, musste entweder auf einen mobilen Alexa-Lautsprecher wie den BLAST oder MEGABLAST von Ultimate Ears zurückgreifen oder sich mit der Smartphone App Reverb aushelfen.

So lässt sich in der Alexa App die Alexa-Sprachfunktion einrichten

Amazon informiert seine App Nutzer nicht automatisch über die Alexa Sprachbefehle Funktion für das Smartphone. Wer also die neue Alexa Sprachfunktion auf dem Smartphone ausprobieren will, sollte wie folgt vorgehen:

  1. Öffnen der Alexa App (Android | iOS) auf dem Smartphone.
  2. Suche nach dem blauen runden Kreis in der Mitte des Funktionsmenüs am unteren Rand der Alexa App.
  3. Ist der blaue Alexa-Kreis vorhanden, diesen antippen.
  4. Bei der ersten Nutzung erscheint eine Abfrage, über die Amazon um Erlaubnis bittet, dass Alexa auf das Mikrofon des Smartphones zugreifen darf. Die Anfrage durch Drücken auf den Erlauben-Knopf genehmigen.

Um mit Alexa zu sprechen, müssen sie jetzt nur auf den blauen Alexa-Kreis drücken. Am unteren Rand erscheint ein oszillierender hellblauer Signalstreifen, der signalisiert, dass Alexa zuhört. Nach Eingabe einer Frage oder eines Sprachbefehls, gibt Alexa dann über den Smartphone-Lautsprecher Antwort.

Alexa-Sprachfunktion: Einstellungen in der Alexa App auf dem Smartphone ändern

Damit Alexa ihre Serviceleistungen für das Smartphone richtig nutzen kann, müssen im Einstellungen-Menü der Alexa App auf dem Handy noch einige Einstellungen vorgenommen werden.

  1. Rechts unten in der Alexa Smartphone-App auf das Haussymbol drücken
  2. Jetzt auf das Echo-Icon mit dem Namen Echo und Alexa tippen
  3. Es erscheint eine Übersicht der Alexa-fähigen Geräte. Nach unten scrollen zu "Alexa auf diesem Telefon"
  4. Jetzt die Zeitzone des Geräts auf Europa und Mitteleuropäische Normalzeit (MEZ) einstellen. Danach noch die Schieberegler für Temperatureinheiten und Entfernungseinheiten auf metrisch setzen

Alexa ist nun für den Einsatz mit dem Smartphone gerüstet.

Alexa Hands-Free Funktion für Smartphones

Mithilfe der Hands-Free Funktion von Amazon sind Nutzer in der Lage freihändig per Smartphone mit Alexa zu kommunizieren. Alexa befindet sich somit dann auf dem Smartphone, ebenso wie bei den Amazon Lautsprechern, im „always on“ Modus. Kann also jederzeit auch bei gesperrtem Display mit dem Aktivierungskennwort „geweckt werden“. Zusätzlich lässt sich somit prinzipiell jedes Smartphone in einen Echo Show Lautsprecher verwandeln.

Um die Alexa Hands-Free Funktion zu aktivieren sind die folgenden Schritte notwendig:

  1. Das Smartphone mit dem WLAN oder mobilen Netz verbinden
  2. Als nächstes die Alexa App öffnen
  3. Dann „Einstellungen“ aus der Menüleiste unten rechts wählen
  4. Zu „Alexa auf diesem Telefon“ navigieren.
  5. Den Schieberegler neben „Alexa Hands-free aktivieren“ berühren
  6. Nach der Freigabe für die Nutzung des Mikrofons und Lautsprechers des Smartphones ist die Funktion aktiv

Lesetipps zum Thema Alexa

Mit Alexa Nachrichten verschicken und empfangen
Mit Alexa telefonieren: Amazon Echo Telefon-Funktion einrichten
Alexa Announcements: Sprachnachrichten an mehrere Echos versenden
Alexa: Kontakte verwalten - so geht's
Skype-Anrufe mit Alexa machen – so geht's
Amazon Echo mit Smartphone verbinden - so geht's
Amazon launcht Hammer-Feature: Stimmprofile für Alexa und Echo    
Alexa Drop-In Funktion einrichten und verwenden 

Mehr Infos und News zum Smart Home

Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Neues zu Alexa How-To
verwandte Themen
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon