Aktivierungswort ändern oder Alexa umbenennen Alexa Namen ändern - so geht's

Nicht nur Menschen, deren Partnerin, Kinder oder Haustiere "Alexa" heißen, wünschen sich ein anderes Aktivierungswort für ihren smarten Amazon Echo Lautsprecher - auch viele Star Trek Fans hofften bereits bei Markteinführung auf die Aktivierungsoption "Computer". Wir zeigen, wie sich statt "Alexa", weitere Namen für den eigenen Echo, Echo Dot oder ein beliebiges anderes Echo-Gerät einrichten lassen. 

Bei allen Echo-Geräten besteht die Auswahlmöglichkeit zwischen vier verschiedenen Aktivierungsworten

Welche Aktivierungsworte für Alexa gibt es?

In Deutschland stehen folgende vier Optionen zur Auswahl:

  • Alexa
  • Amazon
  • Echo
  • Computer

In Amerika gibt es zwar bereits die Möglichkeit "hey Samuel" als Alternative zu unseren vier Aktivierungsworten, allerdings ist diese Option gebührenpflichtig und ihre Einführung in Deutschland noch nicht absehbar.

Wie lässt sich Alexa umbenennen?

In nur 5 Schritten lässt sich das Alexa Aktivierungswort schnell und einfach anpassen. 

  1. Die Alexa App auf dem Smartphone öffnen.
  2. Über die drei gestrichelten Linien links oben im Startbildschirm in das Hauptmenü wechseln und zu den "Einstellungen" navigieren oder diese in der Alexa-App-Webversion aufrufen (geht auch per Tablet).
  3. In der Liste das gewünschte Gerät auswählen und auf den Reiter "Aktivierungswort" tippen.
  4. Ein neues Aktivierungswort auswählen.
  5. Mit "Ok" bestätigen. 

Der Lichtring des Echo-Lautsprechers wird nun kurz orange aufleuchten und eine Displaymeldung wird die erfolgreiche Änderung bestätigen. In Ausnahmefällen kann es sein, dass dieser Vorgang einige Minuten dauert. In dieser Zeit wird Ihr Amazon Echo nicht auf Sprachbefehle reagieren. Sobald die Umstellung abgeschlossen ist, lässt sich der smarte Lautsprecher nur noch über das neue Wort aktivieren. 

Aktivierungswort des Echo Show ändern

Beim Echo Show können Änderungen, im Gegensatz zu den anderen Echo-Modellen, direkt über sein Display vorgenommen werden. Dies gilt auch für die Anpassung des Aktivierungswortes. So können Sie das Alexa Aktivierungswort am Echo Show wie folgt ändern:

  1. Mit dem Sprachbefehl "Gehe zu Einstellungen" starten oder auf dem Display von oben nach unten wischen.
  2. Dann auf "Geräteoptionen" tippen.
  3. Als Nächstes "Aktivierungswort" anklicken.
  4. Zuletzt das gewünschtes Wort auswählen.
  5. Anschließend auf "Speichern" tippen, um das Setup abzuschließen.

Kann man Alexa in Jarvis umbenennen?

Trotz vieler Kundenanfragen ist es derzeit leider immer noch nicht möglich ein persönliches Aktivierungswort für Alexa zu vergeben. Auch, wenn viele Anwender immer wieder für Jarvis plädieren, hat Amazon bisher noch keine offizielles Statement abgegeben wann mehr Individualität möglich sein wird. 

Kann man Alexas Stimme ändern?

Für Alexa lassen sich verschiedene Sprachen und Lautstärken wählen, eine Anpassung der Tonlage oder die Vorgabe eines Dialekts, ist hingegen bisher noch nicht möglich (Stand: 12/2020)

Welche Alexa Aktivierungswort Hacks gibt es?

Wer unsere Anleitung zur Änderung des Alexa Aktivierungsworts befolgt, kann dieses für jedes Echo Gerät im Haushalt so einstellen wie er möchte. Es ist also z.B. möglich, dass Alexa im Bastelkeller durch "Computer" aktiviert wird und im Wohnzimmer durch den Befehl "Echo".

Echo Dot (4. Gen.) | Blaugrau
Amazons nachhaltig produzierter Echo Dot mit 42 Millimeter Lautsprecher und 3,5 mm Stereo-Audioausgang -42%
Amazons nachhaltig produzierter Echo Dot mit 42 Millimeter Lautsprecher und 3,5 mm Stereo-Audioausgang
UVP 59,99 €
Stand: 16.01.2021

Lesetipps zum Thema Alexa How-To

Alexa und Datenschutz
Amazon Echo und Alexa ausschalten - so geht's
Wie ernst nimmt Amazon den Datenschutz bei Alexa?

Alexa Skills und Features
Alexa Skills: Die besten kostenlosen Echo-Features im Überblick
Tägliche Zusammenfassung über Alexa anhören - so geht's

Alexa Zubehör und kompatible Geräte
Übersicht: Diese (Haushalts-)Geräte sind mit Amazon Alexa steuerbar
Alexa Zubehör: Halterungen, Powerbanks & Gadgets für Amazon Echo

Alexa How-Tos:
Spotify mit Alexa verbinden - so geht's
Fernseher mit Logitech Harmony Hub und Alexa steuern
Amazon Echo zurücksetzen bei Problemen - so geht's
Alexa Skill Benachrichtigungen ausschalten
Alexa Sprache ändern - so geht's
Neue Suchmaschine für Amazon Echo in 5 Schritten erstellen
Alexa Nutzerkonto des Echo-Lautsprechers ändern

Alexa FAQ: Häufige Fragen zur Nutzung von Amazon Echo und Alexa

Mehr Trends und Smart Home News

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Neues zu Alexa How-To
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon